Warum hat Megan Fox Zehen statt Daumen? Ihre Finger und Hände sind anders

Megan Fox, eine schöne und erfolgreiche amerikanische Schauspielerin, erhält viel Aufmerksamkeit von den Medien. Sie ist nicht nur umwerfend, sondern auch erfolgreich in ihrer Schauspielkarriere.

Sie ist der Star in der berühmten Transformator Film und in anderen Filmen wie gezeigt Wie man Freunde verliert und Menschen entfremdet, Neues Mädchen, Das ist 40und andere Sendungen.

Megan Fox erhält jedoch nicht nur für ihr atemberaubendes Aussehen und ihre erfolgreiche Karriere jede Menge Aufmerksamkeit, sondern auch für ihre Daumen. Ja, Sie haben richtig gelesen.

Megan Fox hat ungewöhnlich kurze und stumpfe Daumen, die die Aufmerksamkeit vieler auf sich gezogen haben. Ihre Daumen sehen aus wie Zehen.

Wer hätte gedacht, dass sich die Menschen so sehr für die Daumen einer Person interessieren würden?

VERWANDTE GESCHICHTE

Megan Fox spricht die Transgender-Gerüchte über sich selbst an

In ihr Interview mit JayLenoIhre Daumen beschrieb Meghan als komisch und richtig fett.

Sie wurde Opfer von Cybermobbing, und die Leute nannten ihre Daumen hässlich.

Während Internetnutzer von Megans subtiler Unvollkommenheit besessen sind, achtet sie nicht wirklich darauf.

Sie gibt zu, dass sie von ihren daumenähnlichen Zehen nicht begeistert ist, aber sie schämt sich nicht dafür.

Warum hat Megan Fox Zehen statt Daumen?

Megan Fox wurde mit einer Erkrankung geboren, die als bekannt ist Brachydaktylie. Der Laienausdruck für diesen Zustand ist „kurze Finger“. Dieser Zustand wird vererbt und daher werden wahrscheinlich auch Mitglieder von Meghans Familie davon betroffen sein.

Die genetische Störung äußert sich in verkürzten Fingern oder Zehen. Es gibt verschiedene Arten von Brachydaktylie. Megan Fox hat Typ D, was bedeutet, dass nur ihre Daumen dicker und flacher sind als Zehen. Der Rest ihrer Finger und vollkommen normal.

Stellen Zehendaumen gesundheitliche Risiken dar?

Dieser Zustand birgt keine Risiken oder Funktionsprobleme. Es ist keine Behandlung oder Schönheitsoperation erforderlich, um ihre Daumen zu korrigieren.

Eine Behandlung ist nur in akuten Fällen notwendig, aber in Megans Fall ist sie nur mild.

Der einzige Nachteil, unter dem Megan Fox zu leiden scheint, ist die ständige Aufmerksamkeit und die Trolle der Medien.

Wie fühlt sich Megan Fox mit ihren Zehen-Daumen?

Fox könnte nicht weniger besorgt über ihre dicken Daumen sein.

Sie hat über ihr geringes Selbstwertgefühl, Zwangsstörungen, Unsicherheiten, Selbstverletzung und Angst in Bezug auf soziale Medien gesprochen.

Megan hat ihre generelle Abneigung gegen Männer zum Ausdruck gebracht, obwohl sie schon einmal mit Männern verlobt und verheiratet war. Sie hat offen darüber gesprochen, ein Opfer von Patriarchat und Frauenfeindlichkeit zu sein. Aber nichts davon hat eine direkte Beziehung zum Zehendaumen.

Abschließende Gedanken

Megan Fox hat Daumen, die einem großen Zeh ähneln. Dies ist auf eine einzigartige Bedingung zurückzuführen. Es ist unbedenklich, weil es keine Risiken birgt.

Es ist nur eine subtile und harmlose Fehlbildung, die dazu führt, dass die Knochen relativ kürzer sind. Brachydaktylie ist nicht nur Megan Fox vorbehalten.

Es gibt andere Menschen, die daumenähnliche Zehen haben, auch Keulendaumen oder Fettdaumen genannt. Dieses Merkmal ist häufiger als es wahrgenommen wird. Schätzungsweise 4 % der Bevölkerung haben diese genetische Störung.

  Schreibt Post Malone seine eigenen Songs?