Warum haben Billie Eilish und Finneas O’Connell unterschiedliche Nachnamen?

Billie Eilish und Finneas O’Connell gehören zu den berühmtesten Geschwistern.

Nachdem sie mit „When We All Fall Asleep Where Do We Go?“, das von Finneas produziert wurde, die Grammys für den besten neuen Künstler und das Album und den Song des Jahres gewonnen hatte, hat sich Billie zu einem der größten Stars der Popmusik entwickelt.

Ihr Album „Happier Than Ever“ wurde mit vielen Erwartungen erfüllt. Den Geschwistern ist es gelungen, eine zweite Sammlung von Liedern zu erstellen, die im Vergleich zur ersten als beeindruckend angesehen werden kann. Dafür wurden sie für die Oscars nominiert.

Die beiden haben während Billies Aufstieg zum Ruhm zusammengearbeitet. Finneas gilt als großartig, wenn man sich die meisten ihrer Songs ansieht, und er tritt sogar in verschiedenen Interviews und Veranstaltungen an ihrer Seite auf, um seine Unterstützung anzubieten und ihre Songs zu promoten.

EMPFOHLEN

Warum hat Billie Eilish Angst vor Eminem?

Diejenigen, die den Musiker aufmerksam verfolgt haben, wissen, dass Finneas ihr älterer Bruder und sehr talentiert in der Popmusik ist. Die beiden stehen sich nahe, und als sie jung waren, bauten ihre Eltern ihnen ein Studio, damit sie während des Erwachsenwerdens mehr Musik machen konnten.

Im Jahr 2018 wurde Finneas gefragt, ob er mit seinen Geschwistern auf Tour gehen könnte, und er sagte: „Wir sind zunächst einmal eine ziemlich eng verbundene Familie, also ist das nicht wirklich neu. Wir verstehen uns wirklich gut, also war es wirklich schön.“ Viele Menschen fragen sich, warum sie keinen Nachnamen teilen.

Billie Eilish heißt mit vollem Namen Billie Eilish Pirate Baird O’Connell. Sie entschied, dass ihr Künstlername Eilish sein würde, während Finneas sich entschied, O’Connell zu behalten. Für diejenigen, die sich fragen, woher sie ihren Künstlernamen hat, die Familie ist schottischer und irischer Abstammung, und Eilish ist Elizabeth im gälischen Dialekt. Obwohl Finneas mit seiner Freundin Claudia Sulewski zusammenlebt, besucht der Künstler ihre Wohnung, um mehr Musik zu machen. Finneas hat sich im Showbiz einen Namen gemacht, seit er in zahlreichen Filmen und Fernsehsendungen mitgespielt hat, bevor er sich auf die Musik seiner Schwester konzentrierte.

Billie verwendet den Namen ihrer Mutter. Ihr Vater ist Patrick O’Connell, während ihre Mutter Maggie Baird ist. Ihr Name, Eilish, entstand, nachdem ihr Onkel dagegen war, dass der Name Pirat ihr Hauptvorname war. Seit Finneas zur Musik wechselte, hat er viele Preise gewonnen. Während sie über ihre gemeinsame Musikleidenschaft sprach, verriet Billie, dass sie im Alter von 11 Jahren mit dem Singen begann. Sie erklärte: „Mein Bruder hat ungefähr mit 12 angefangen. Ich und er haben beide im selben Haus angefangen, dasselbe zu tun, und wir dachten: ‚Wir einen Meter voneinander entfernt leben, warum machen wir das nicht zusammen?“ Die beiden fingen an, in seinem Schlafzimmer Musik zu machen, als ihre Eltern ihnen Essen brachten. Sie verbrachten viele Stunden mit dem Üben.

Sie produzierten einen Song, der in Not Time to Die verwendet wurde.

Als die Macher des neuesten James-Bond-Films „Keine Zeit zu sterben“ Künstler einluden, ihre besten Arbeiten zu präsentieren, erstellten die beiden als Fans des Franchise auf Tour eine Demo und reichten sie ein. Mit der Hilfe von Hans Zimmer wurde der Song ausgewählt, und er passte gut zu anderen wie Skyfall und spiegelte Eilishs charakteristischen Stil wider.

Sie gewannen den besten Originalsong bei den Oscars mit der Arbeit, einschließlich einiger der herausragendsten aufgenommenen Vocals. Zimmer verwendete ein 70-köpfiges Orchester und den Gitarristen Johnny Marr, um es zu dem Meisterwerk zu machen, das es ist. Bei der Preisverleihung dankte Finneas seinen Eltern mit den Worten: „Wir lieben euch als Eltern. Wir lieben euch auch als echte Menschen.“ Die Kategorie umfasste auch einige große Namen wie Beyonce mit ihrem Song in King Richard und Van Morrison mit seiner Arbeit in Belfast.

  Young Sheldon Staffel 6 – Alles, was wir bisher wissen