Warum hat Nick Groff Ghost Adventures verlassen?

Nick Groff hat es geschafft, Ghost Adventures zu einer der bestbewerteten und meistgesehenen paranormalen Shows seit sehr langer Zeit zu machen. Er hat sich in die Herzen der Fans vorgearbeitet, indem er in der Reality-TV-Show mitgespielt hat.

Obwohl der Hauptdarsteller und Produzent der Show, Zak Bagans, wegen seiner übertriebenen Persönlichkeit gerufen wurde, kann man das Drama, das er auf den Tisch bringt, nicht leugnen.

Dies untergräbt Nick Groffs Rolle in Ghost Adventures jedoch nicht im Geringsten, da er es geschafft hat, sich einen einzigartigen Platz für sich zu erarbeiten und eine riesige Fangemeinde zu gewinnen.

Wann hat Nick die Show verlassen?

Nick war ein wichtiger Teil von Ghost Adventures, da er sowohl ein Schauspieler auf der Leinwand als auch ein Produzent hinter den Kulissen war. Daher würde er die Show neben der Schauspielerei auch auf der großen Leinwand schneiden und drehen.

Er arbeitete mit seinen Kameraden Zak und Aaron Goodwin zusammen. Nick blieb genau 10 Saisons bei der Show, bevor er ausstieg.

Seine Beiträge waren immens, da er den Ghost Adventures ein Flair verlieh, das nicht viele andere paranormale Abenteuershows hatten. Nach Abschluss der 10 Staffeln gab Nick Groff jedoch am 24. November 2014 seinen Abschied von der Show bekannt.

Warum hat Nick Ghost Adventures verlassen?

Obwohl es keine sichere Möglichkeit gibt zu sagen, warum Nick die Show verlassen würde, wenn man bedenkt, dass die Show sehr gut lief und eine höhere Bewertung als je zuvor hatte.

Das einzige, was wir darüber erfahren können, warum Nick sich entschieden hat, das Schiff zu verlassen und andere paranormale Projekte zu übernehmen, ist, dass er nicht die Anerkennung erhielt, die er seiner Meinung nach verdiente. Es wird viel darüber diskutiert, dass Zak der Grund sein könnte, warum Nick beschlossen hat, Ghost Adventures zu verlassen.

Viele Leute geben an, dass sich Zaks Persönlichkeit im Laufe der Jahreszeiten verändert hat und als Grund dafür angesehen werden kann, dass Nick gegangen ist. Es wird angegeben, dass sich Zaks Persönlichkeit im Laufe der Staffeln verändert hat und diese bedeutende Änderung ihm ermöglichte, mehr Bildschirmzeit zu haben.

Dies passte nicht zu Nick, da er hinterließ, dass seine Beiträge und Bemühungen nicht hervorgehoben würden. Da Nicks harte Arbeit in der Show nicht dargestellt wurde, hat sein Charakter in der Show möglicherweise die Bedeutung verloren, die er einst hatte. Dies ist jedoch alles nur eine Theorie.

Nick über das Verlassen der Show

Obwohl Nick nicht mit dem Finger auf ihn zeigte oder eine klare Antwort darauf gab, warum er die Show verlassen hatte. Einige Leute glauben, dass er möglicherweise gegangen ist, da er eine neue Showserie auf Destination America hatte.

Unabhängig davon verabschiedete sich der Schauspieler via Facebook von seiner Gefolgschaft. Er dankte seinen Fans für die Unterstützung auf seiner Reise und dass er weiter forschen und tiefer in die paranormale Welt eintauchen würde. Unabhängig davon, ob er mit Zak Bagans Probleme hatte, Nick ging wahrscheinlich, weil ihm anderswo eine bessere Gelegenheit für seine Karriere geboten wurde.

Nick Groff und Zak Bagans

Beide Schauspieler waren wichtige Gesichter von Ghost Adventures. Obwohl oberflächlich alles in Ordnung war, brauten sich Spannungen zusammen. Einigen Spekulationen zufolge sagen einige, dass Zack und Nick eine ziemlich felsige Beziehung hatten, da sie eine Art Groll zwischen den beiden haben.

Angeblich waren Zack und Nick auch sehr konkurrenzfähig und hatten ihre Vorstellungen davon, wie die Show weitergehen sollte und wie sie die Häuser vor der Kamera untersuchen wollten.

Es wurde festgestellt, dass Nick eine bestimmte Untersuchungsmethode vorgeschlagen hatte, mit der Zak nicht einverstanden war, und dies zu vielen Kommunikationsproblemen zwischen den beiden Parteien führte.

Einigen zufolge hat diese Situation ihre Beziehung sauer gemacht. Der einzige richtige Beweis, der dies unterstützt, ist jedoch, dass Zak angeblich ein paar unterschwellige Tweets zu den Situationen gemacht hat, als Nick für seine neue Show „Paranormal Lockdown“ geworben hat.

In seinen Tweets nannte er es widerlich, dass ein ehemaliger Darsteller seine Vergangenheit bei Ghost Adventures benutzte, um für ihre neuen Shows zu werben. Natürlich erwähnte Zak Nick nirgends namentlich. Jeder wusste jedoch, dass es speziell auf Nick ausgerichtet war.

Fazit

Hier hast du es! Alle neuesten Informationen darüber, warum der Star der erfolgreichen paranormalen Serie auf grünere Weiden aufgebrochen ist. Obwohl die wahren Gründe für sein Ausscheiden unklar bleiben, kann man davon ausgehen, dass es an einigen kreativen Differenzen zwischen Nick und Zak lag.

Natürlich ist dies wiederum eine Spekulation, also nehmen Sie diese Informationen mit einem Körnchen Salz. Bis Nick oder Zak offen den Grund nennen, werden wir vielleicht nie den wahren Grund für Nicks Abschied von der Erfolgsserie erfahren.

Das sind also alle Neuigkeiten, die wir über Nick Groff haben. Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat und Sie ihn informativ fanden. Bleiben Sie dran, um weitere Informationen zu Ihren Lieblingsstars zu erhalten.

  Wie groß ist Michael Reeves?