Warum hat Mandy Moore mit dem Singen aufgehört?

Nicht allzu lange, Mandy Moore gab fast die Hoffnung auf! Sie dachte, dass die besten Teile ihres Lebens hinter ihr lägen.

Obwohl sie davon träumte, Musikerin und Songwriterin zu werden, hat sie es jahrelang versäumt, Musik zu machen. Dies galt auch für ihre Schauspielkarriere, die erledigt und abgestaubt aussah.

Ein Großteil ihres musikalischen und schauspielerischen Geistes wurde durch Ablehnung zerstört, und eine unglückliche Ehe trug wenig dazu bei, sie zu trösten.

Mandy Moore fühlte sich unsichtbar. Wegwerf. Mit über 30 fühlte sie, dass ihre Zeit abgelaufen war.

Viele Fans fragten sich, was zu ihrer melancholischen und endgültigen Entscheidung führte, mit der Musik aufzuhören. Es war nicht klar, warum die Schauspielerin ihre Kindheitsträume aufgab.

In einem aufschlussreichen Interview mit Die New York Times, Die Schauspielerin hat die Bohnen verschüttet! Willst du wissen, warum sie aufgehört hat zu singen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Wer ist Mandy More?

Mandy Moore ist eine der bekanntesten amerikanischen Schauspielerinnen in Hollywood.

Sie wurde am 10. April 1984 geboren und wuchs in Orlando, Florida auf.

Seit ihrem siebten Lebensjahr spielt Mandy die junge Cosette in Les Misérables an der Drury Lane Theatre School.

Als sie zum ersten Mal auf der Bühne sang, wurde klar, dass sie auch eine großartige Singstimme hatte! Seitdem hat sie Preise gewonnen und ist bei vielen Veranstaltungen aufgetreten.

Sie erhielt ihren ersten Plattenvertrag im Alter von 14 Jahren und hatte zwei Alben, als sie 20 wurde. Als Künstlerin hatte sie mehr als zehn Singles in Billboards Hot 100-Charts.

Mandy More hörte auf zu singen. Sie hörte auf, auf der Bühne aufzutreten und mied das Rampenlicht. Aber sie hörte nicht auf, Musik zu machen, sondern veränderte sich.

  Kann George Takei Japanisch sprechen?

Die Sängerin änderte ihren Namen in Mandy Moore und wechselte von einer Balladen singenden Country-Sängerin. More wurde eine Schauspielerin, die berühmt wurde, weil sie in dem Film einen Popstar spielte, Ein unvergesslicher Spaziergang.

Mandy Mores Karriere

Mandy Moores Karriere begann im Alter von 12 Jahren, als sie in Law & Order für einen jugendlichen Mordverdächtigen gecastet wurde.

Sie hatte auch Rollen in anderen TV-Shows und Filmen bis 2000, als Mandy ihr Debütalbum veröffentlichte So echt. Der Song wurde auf Platz 24 der Billboard Hot 100-Charts. Es ist eine Einzelfolge Süssigkeit schaffte es auf Platz 29.

Ihr zweiter Plattenvertrag kam zusammen mit zwei weiteren Alben bis 2004. Ihre dritte Single rief an Weinen ging direkt auf Platz 11 der Billboard Hot 100-Liste.

Mit Weinen, Moore wurde zu einem der jüngsten Sänger, der jemals so weit oben in den Charts stand.

Ende 2003 beschloss Mandy More, das Musikgeschäft endgültig zu verlassen und sich stattdessen mehr auf die Schauspielkarriere zu konzentrieren.

Warum hat Mandy More aufgehört zu singen?

Die talentierte Musikerin und Schauspielerin hörte wegen kreativer Differenzen mit dem Singen auf. Mores Vertrag mit Vater Aufzeichnungen endete 2006 und sie beendete ihre Musik- und Gesangskarriere. Sie hatte bei Sire einen Zweijahresvertrag unterschrieben, bevor sie 2006 ging.

Auch andere persönliche Probleme in ihrem Leben führten dazu, dass sie aufhörte. Ryan Adams, angeblich ihr Ehepartner hat nicht unterstützt ihre Gesangskarriere.

Also, da haben Sie es, Leute. Es stellt sich heraus, dass Ihre Lieblingssängerin gekündigt hat, weil sie mit ihrem Plattenlabel nicht einverstanden war.