Warum hat Hannibal die Eric Andre Show verlassen?

Haben Sie sich jemals gefragt, was hinter Hannibal Buress Ausstieg aus der Eric Andre Show steckt? Nun, wenn nicht, hier ist der Knüller.

Harrison Buress Hintergrund

Hannibal Buress ist ein amerikanischer Stand-up-Comedian und Schauspieler, der seit Jahren rund um den Globus tourt.

Er hat auch in verschiedenen TV-Shows und Filmen mitgewirkt. Buress hat in der Hauptrolle mitgespielt Nachbarn 2, Sorority Rising, Spider-Man-Heimkehr, Baywatch (2017), Breite Stadt, 30 Felsenund mehr!

Die Komödie von Buress konzentriert sich oft auf Rassenbeziehungen in Amerika. Er veröffentlichte kürzlich ein Netflix-Special mit dem Titel Tierofen der in seiner Heimatstadt Chicago gedreht wurde.

Harrison und die Eric-Andre-Show

Hannibal trat der Besetzung von The Eric Andre Show bei, als sie 2012 zum ersten Mal in Cartoon Networks Adult Swim uraufgeführt wurde.

Er war vier Staffeln lang Co-Moderator neben dem Komiker Rob Huebel. Buress beschloss, die Show nach nur zwei Folgen der vierten Staffel im Jahr 2014 zu verlassen.

Es scheint, dass er wegen kreativer Differenzen zwischen ihm und dem Schöpfer/Star der Serie, Eric Andre, gegangen ist.

In der Show spielt Eric Hannibals Freund, der ihm Jobs verschafft. Gleichzeitig versuchen die beiden, sich in jeder Folge ständig mit verschiedenen Streichen gegenseitig umzubringen!

Dies veranlasste viele Fans zu der Annahme, dass zu jeder Zeit große Spannungen im Hintergrund lagen, was letztendlich zum Abgang von Hannibal Buress führte. Aber warum hat Hannibal die Eric-Andre-Show verlassen?

MEHR ERFAHREN: Whier, um die Eric Andre Show zu sehen

Die Gerüchte

Laut einer Quelle liegt es am mangelnden Respekt seiner Kollegen in dieser Show.

Ein weiterer Grund für seinen Abgang könnten einige rassistisch unsensible Witze sein, die über Buress gemacht wurden.

Es hätte auch etwas ganz anderes sein können, aber was auch immer es war, verursachte eine Menge Spannungen zwischen ihnen.

Schließlich trennten sich ihre Wege nach vier gemeinsamen Spielzeiten (The AV Club).

WEITERLESEN: Eric André und sein Vermögen

Warum hat Hannibal Eric Andre verlassen?

Hannibal Buress verließ Eric Andre, weil er das Showformat satt hatte.

Vor dem Ausstieg von Buress sprach Eric Andre über die abrupte Entscheidung des Schauspielers, zu gehen. In der Enthüllung gibt Andre bekannt, dass Buress beschlossen hat, aufzuhören, als sie mit den Gesprächen für die neue Staffel begannen.

Laut Eric weigerte sich Hannibal, Teil der fünften Staffel zu sein, da er das Format satt hatte! Er sehnte sich nach etwas Neuem.

Während Andre bedauert, seinen Comedy-Partner verloren zu haben, überzeugte er Hannibal, für ein paar Folgen zurückzukehren.

Hannibal selbst weigerte sich, sich zu den Gründen für die Folgen zu äußern. Nachdem er in der Show und anderen Comedy-Auftritten viel Einfluss gewonnen hatte, war es vielleicht an der Zeit, dass er weiterzog.

Es scheint jedoch, dass es zwischen Hannibal und Eric Andre kein böses Blut gibt. Hölle! Es wäre kein Schock, wenn Hannibal als ständiger Moderator für die sechste Staffel zurückkehren würde!

Was macht Hannibal jetzt?

Hannibal hat seitdem sein eigenes Netflix-Special namens Animal Furnace veröffentlicht.

Er wurde auch ein regelmäßiger Gast bei Jimmy Fallon’s Heute Abend-Show.

Wenn Sie sich also immer noch fragen, was passiert ist, als Hannibal Buress die Eric Andre Show für immer verlassen hat, wissen Sie es jetzt!

  Was ist das Veröffentlichungsdatum von Stranger Things Staffel 4?