Warum hat Conan O’Brien die Simpsons verlassen?

Conan Christopher O’Brien ist Fernsehmoderator, Schauspieler, Comedian, Autor, Produzent und Podcaster. Er ist berühmt dafür, verschiedene Talkshows zu moderieren, darunter Late Night with Conan O’Brien und The Tonight Show with Conan O’Brien, beide auf NBC und Conan auf TBS. Bevor er Moderator wurde, schrieb er für The Simpsons und Saturday Night Live.

1991 verließ er Saturday Night Live, um für Lookwell zu produzieren und zu schreiben. Trotz der Sendung, die auf NBC ausgestrahlt wurde, wurde sein Drehbuch nicht ausgewählt. Später verpflichtete er sich, The Simpsons zu schreiben und zu produzieren, wo er zum Supervising Producer ernannt wurde.

In einer Rede, die er im Jahr 2000 in Havard hielt, schrieb der Moderator den Simpsons zu, ihn aus dem Karriereeinbruch gerettet zu haben, den er zuvor erlebt hatte. Zu den Episoden, die er geschrieben hat, gehören New Kid on the Block, Marge vs. the Monorail, Homer Goes to College und Treehouse of Horror IV.

EMPFOHLEN

Wer ist Conan O’Briens Frau Liza Powel O’Brien? Ihre Beziehungszeitleiste

Er entwickelte den Charakter von Captain Horatio McCallister und nannte Patty Bouviers Leguan Jub-Jub. Er betrachtet Marge vs. the Monorail als seine Lieblingsfolge. Er trat kurz in Bart Gets Famous auf, als Bart in seiner Show auftrat. Viele Leute fragen sich, warum er die Simpsons verlassen hat.

Er trat 1993 die Nachfolge von David Letterman in NBCs Late Night an, nachdem David zu CBS gegangen war. Er moderierte die Show bis Anfang 2009, als Jimmy Fallon ihn ersetzte. Im selben Jahr wurde er zum Moderator der Tonight Show ernannt und ersetzte Jay Leno. Anschließend wechselte er zu TBS, um seine Show Conan zu moderieren. Während der letzten Folge im Juni 2021 kam Homer Simpson, um dem Moderator sein letztes Interview zu geben. Das Video beginnt damit, dass O’Brien darüber informiert wird, dass jemand von TBS eingetroffen ist, um ihn zu interviewen.

Homer kommt herein und beginnt eine liebevolle, alberne und original Simpsons-Hommage an den ehemaligen Schriftsteller. Homer verwechselt den Moderator mit einem der Mitglieder von Impractical Jokers und beschreibt die Prämisse für seine Simpsons-Episode Marge vs. the Monorail als dumm.

All dies entschädigt für ein bittersüßes Wiedersehen bei seinem letzten Auftritt in der Show. Die emotionalen Untertöne und die freundliche Röstung waren wunderbar. Der Abschied hatte viele Gäste, Ehrungen, Erinnerungen und vieles mehr. Es illustrierte eine herausragende Karriere in der Show. Er brachte seine unverwechselbare Mischung aus Schlagfertigkeit, Albernheit, Intelligenz und Aufrichtigkeit mit ein, die das Moderieren von Talkshows prägte.

Er wechselte zu HBO Max

Obwohl er im Vergleich zu seinen Vorgängern und Konkurrenten weniger qualifiziert wirkte, verließ er die Talkshow mit erhobenem Haupt, da er die längste Amtszeit als Late-Night-Moderator hatte. Seine Fans sollten sich keine Sorgen machen, da er zu HBO Max wechselt.

Auch wenn die Details zum Fokus der Show spärlich sind, können Fans sicher sein, dass es keine Gastinterviews geben wird. Das bedeutet, dass die Fans von seiner irrelevanten Komödie begeistert sein werden. Er wird auch seine beliebte Show „Conan Without Border“ produzieren, da WarnerMedia und Discovery Eigentümer von TBS und HBO sind.

Es ist auch nicht klar, ob er weiterhin jedes Jahr seine Shows auf der San Diego Comic-Con erstellen wird, obwohl es sich jeder vorstellen darf, da es schwer ist, sich Conan ohne sein Late-Night-Markenzeichen vorzustellen. Er wird auch weiterhin TV-Shows über seine Firma Conaco und seinen Podcast Conan O’Brien Needs a Friend produzieren.

Während der Aktualisierung des kommenden HBO Max gab er bekannt, dass er daran arbeitet, obwohl er nicht weiß, wann es Premiere haben wird. Er sagte: „Hattest du jemals eine Hausarbeit, als du in der High School warst, und sie war an einem Donnerstag fällig, und es kam Donnerstag, und du hattest sie nicht?“ Er bestätigte auch, dass es mehr Reiseabschnitte enthalten würde. Er gestand: „Ich möchte mich auf die Dinge konzentrieren, bei denen ich glaube, dass ich besonders nützlich oder darin besonders geschickt bin. Ich möchte das verdoppeln … Fernbedienungen, und wenn ich mit echten Menschen in echten Situationen zusammen bin, denke ich genau darüber nach und möchte es tun.“

  Wie viel hat Peter Jackson für den Herrn der Ringe bezahlt bekommen?