Warum hat die „Community“ Pierce abgeschafft? Chevy Chase bei seiner Abreise

Obwohl er eine lange, erfolgreiche Karriere als Schauspieler hatte, bevor er zu „Community“ kam, ist Chevy Chase vor allem für seine epische Darstellung von Pierce Hawthorne bekannt.

Community-Chevy-Verfolgungsjagd

Er war Teil der Hauptbesetzung von „Community“ für 4 von insgesamt 6 Staffeln, also ließ Chevys Abschied von „Community“ viele Dinge unklar.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Show zu erfahren und den wahren Grund herauszufinden, warum Chevy Chase die Community verlassen hat.

„Community“-Highlights

Die Pilotfolge von „Community“ wurde 2009 auf NBC ausgestrahlt und die Show lief in den nächsten fünf Jahren über 6 Staffeln.

Es hat insgesamt 110 Folgen mit der Hauptbesetzung, darunter Gillian Jacobs, Danny Pudi, Chevy Chase, Alison Brie und Joel McHale.

Die Serie wurde von Dan Harmon erstellt, der seine eigenen Erfahrungen vom College in die Folgen der oben genannten Show einfließen ließ.

Aufgrund des spezifischen Humors, der in der Serie gezeigt wird, sowie einer einzigartigen Struktur hat „Community“ über einen Zeitraum von 6 Jahren eine beachtliche Fangemeinde aufgebaut.

Die 6. und letzte Staffel von „Community“ umfasst 13 Folgen, und die Show beendete die Dreharbeiten im Jahr 2015.

EMPFOHLEN

Wie viel verdient Chevy Chase an Lizenzgebühren für die Weihnachtsferien?

Chevy Chase als Pierce Hawthorne bei „Community“

Pierce Hawthorne wurde als Charakter in der Pilotfolge der Serie vorgestellt und er war einer der Hauptcharaktere für über 70 Folgen.

Er ist bekannt für seine sexistischen, anstößigen Kommentare während der gesamten Serie, aber Chevy Chase hat es geschafft, alle stereotypen Linien durch Witze zu ziehen.

Pierce wurde oft wegen seiner Persönlichkeit und seiner unbeholfenen sozialen Fähigkeiten verprügelt, was ihn mit sehr wenigen wahren Freunden zurückließ.

  Wo kann man Eric Andre Show sehen

Er kämpfte während der 4 Staffeln der Show darum, das College zu absolvieren, und sammelte schließlich gegen Ende der 4. Staffel die notwendigen Credits.

LESEN: Wie oft war Chevy Chase verheiratet?

Was ist mit Pierce Hawthorne in „Community“ passiert?

In der letzten Folge der vierten Staffel von „Community“ hinterließ Pierces Tod viele Fans wütend und verwirrt.

Um den Fans Chevys Abschied von der Serie zu erleichtern, wurde zuvor darauf hingewiesen, dass Pierce den Campus von Greendale nicht mehr betreten durfte.

Wir werden die Informationen über den Tod des Charakters nicht offenlegen, um nicht zu viele Spoiler zu setzen.

Warum hat „Community“ eigentlich Chevy Chase verdrängt?

Dies könnte bis 2020 ein Rätsel gewesen sein, als der „Community“-Schöpfer Dan Harmon einem Podcast beitrat und offen darüber gesprochen, was passiert ist.

Chevy hat sich nicht nur mit dem Rest der „Community“-Besetzung gestritten, sondern er hat einigen von ihnen, einschließlich dem Schöpfer, auch sehr beleidigende Sprachnachrichten geschickt.

Als Dan Harmon einen kleinen Ausschnitt der oben erwähnten Sprachnachrichten abspielte, wurde den Community-Fans klar, warum Chevy gezwungen war, die Show zu verlassen.

Chevy Chase sprach auch öffentlich darüber, was zwischen ihm und Dan Harmon passiert war, und sagte, die beiden hätten sich versöhnt und hätten jetzt gute Beziehungen.