Wer ist Tim Duncans Freundin Vanessa Macias?

Vanessa Macias ist ein amerikanischer Radiostar, der im Volksmund als Tim Duncans Freundin bekannt ist. Die beiden sind jetzt seit über sieben Jahren zusammen und es sieht so aus, als würden sie weiter stark bleiben. Obwohl sie noch nicht verheiratet sind, sind sie bereits verlobt.

Obwohl viel über Tim Duncan bekannt ist, der 19 Spielzeiten in der NBA verbrachte, bevor er seine Stiefel an den Nagel hängte, wurde weniger über die Liebe seines Lebens gesprochen. Hier decken wir ihre Geschichte auf und tauchen in die weniger bekannten Geschichten über Vanessa Macias ein.

Vanessa Macias Biographie

Die 40-jährige Vanessa Macias wurde am 14. August 1980 in San Antonio, Texas, geboren. Sie war die Tochter von Joe und Gloria Macias.

Vanessa besuchte die Incarnate Word High School, wo er seinen Abschluss machte, bevor er sich an der Radio-, Fernseh- und Filmschule am Same Antonio College einschrieb.

Während ihrer Schulzeit gaben ihre Freunde ihr den Spitznamen „Bo“. Während ihres Studiums absolvierte Vanessa ein Praktikum als Reporterin für die San Antonio High School Sports Show von Don Harris. Während dieser Zeit vertiefte sie auch ihr Studium an der University of North Texas.

Unmittelbar nach dem Abschluss wurde Vanessa Gastgeberin der Zeig mir Texas, eine Reiseshow, bevor sie Gastgeber werden Großer Tag San Antonio bei CBS. Sie moderierte auch eine andere Reise-TV-Show namens Wir werden! Reiseschau und nahm an zwei Reality-TV-Shows teil: Urban Jungle 2 und Amazing Race, an denen ihr Ex-Freund Ralph Kelly mit ihr teilnahm.

Vanessa und Ralph traten gegen andere Teams an, besuchten verschiedene Länder und kämpften um einen Hauptpreis von 1.000.000 US-Dollar. Sie wurden schließlich Vierte. Laut Medien arbeitet Vanessa Macias derzeit als freiberufliche Autorin und macht auch freiberuflich TV-Spots und Shows.

Vanessa Macias Beziehung zu Tim Duncan

Vanessa Macias und Tim Duncan sind seit über sieben Jahren in einer Beziehung. Sie unterstützen sich gegenseitig, seit sie sich kennengelernt haben, sogar bevor Duncan sich aus der NBA zurückzog.

Mit genügend Hintergrundwissen im Sport war es keine Überraschung, dass Macias 2013 anfing, mit Tim auszugehen. Vier Jahre später begrüßten die beiden ihre Tochter Quill, jetzt 4, die sich Duncans anderen Kindern aus einer früheren Ehe anschloss.

Duncan nannte seine Tochter, indem er Peter Quill, dem Charakter des Marvel Cinematic Universe, Tribut zollte. Es heißt, er sei ein begeisterter Fan der „Guardians of the Galaxy“.

Quill erscheint manchmal im Instagram-Account ihrer Mutter.

Es ist nicht zu leugnen, dass Tim Duncan eine beeindruckende und 19-jährige Geschichte in der NBA aufgebaut hat. Und er hörte hier nicht auf. Fünf Spielzeiten nach seinem Rücktritt kehrte der ehemalige zweifache Most Valuable Player zurück, allerdings für eine andere Rolle.

Obwohl er früher in den Ruhestand ging, arbeitete er weiterhin als Mentor für die jungen NBA-Spieler seines ehemaligen Vereins.

Später würde er seine ehemalige Mannschaft als Trainer führen und sie professionell direkt an der Seitenlinie führen!

Spitznamen „das große Fundamental“, Tim Duncan gilt als der größte Power Forward aller Zeiten und als einer der besten Spieler, die jemals in der NBA-Geschichte aufgetreten sind. Er verbrachte seine gesamte Karriere damit, für die San Antonio Spurs zu spielen.

  Was mit Paul Wall und Mike Jones passiert ist