Scott Mackinlay Hahn Bio: Alles, was Sie über Winona Ryders Freund wissen müssen

Sprechen Sie von einem Risikofreudigen, einem scharfsinnigen und intelligenten Geschäftsmann, der gerne unauffällig bleibt – das ist Scott Mackinlay für Sie. Scott Mackinlay Hahn lebt in New York City und ist Mitbegründer der beiden Marken ROGAN und Loomstate für nachhaltige Bekleidung in der amerikanischen Modedesignbranche.

Hahn ist ein beliebter amerikanischer Modedesigner und der Freund des berühmten Netflix-Filmstars Winona Ryder. Überraschenderweise hat Hahn keine Social-Media-Präsenz – die Little Facts haben nur von einem Fan-Account seines Namens mit 493 Followern auf Instagram (@scottyboiforever) erfahren.

Frühen Lebensjahren

Scott Mackinlay wurde im Oktober 1980 in New York City geboren. Er besitzt die amerikanische Staatsbürgerschaft, hat aber einen jüdischen ethnischen Hintergrund.

Scott wuchs in New York City (Long Island) bei seinen Eltern auf, die Eigentümer sind Sailors Haven Marina im versunkenen Wald. Mit Leidenschaft und Entschlossenheit, in Zukunft ein großartiger Modedesigner zu werden, plante er seine Zukunft, indem er an die richtigen Türen klopfte. Er besuchte die New York School of Design. Hahns Kindheit und junges Leben waren aufgrund seines zurückhaltenden Lebensstils ein Geheimnis in der Öffentlichkeit. Scott hat der Öffentlichkeit niemals Informationen über seine Eltern, Geschwister oder frühere Beziehungen preisgegeben. Sein genaues Geburtsdatum ist auch ein Jammer, da er es vorzieht, alles hinter dem Vorhang zu halten.

Mode-Lifestyle

Scott Mackinlay wagte ohne Vorkenntnisse den Sprung ins Modedesign. Er hatte nur wenig Wissen aus dem Unterricht, aber nie professionelles Modedesign praktiziert. Prominente schienen jedoch Gefallen an den Stilen des jungen Designers zu finden. 2001 gründete er Rogan’s Bekleidungsmarke, wo er mit Rogan Gregory zusammenarbeitete. Nach einigen Jahren Hingabe und harter Arbeit beschlossen die beiden, eine neue und umweltfreundliche Marke zu gründen, nachdem sie erkannt hatten, dass die Herstellung von Rogan-Kleidung viel Wasser verbrauchte.

Scott Mackinlays Partnerschaft mit Gregory führte 2004 zur Gründung der Loomstate Sustainable Apparel Bond. Innerhalb kurzer Zeit erreichte das Duo mit Loomstate sein Ziel und schaffte es, Kleidung aus 100 % Bio-Baumwolle herzustellen. Das Duo teilt ähnliche Geschäftsprinzipien, die ihrem Modelabel-Outlet seither zu verschiedenen amerikanischen Anerkennungen verholfen haben.

Hahn ist auch Vorsitzender des Sustainability Steering Committee des Council of Fashion Designer of America (CFDA) – dank des nachhaltigen Ziels seiner Marke, Bio-Baumwolle zur Herstellung von Bekleidung zu verwenden.

Scott Mackinlays Vermögen

Als prominenter und erfolgreicher Geschäftsmann in der amerikanischen Modedesignbranche würden Sie erwarten, dass das Nettovermögen von Scott Mackinlay ungefähr zweistellige Millionenbeträge oder mehr beträgt. Es ist jedoch ziemlich bedauerlich, dass diese Informationen noch nicht öffentlich verfügbar sind.

The Little Facts hätte gerne Hahns Finanzinformationen ermittelt. Aber man kann nur raten und sich vorstellen, dass es Scott Mackinlay als Top-Modedesigner seiner Reihen finanziell gut gehen sollte.

Romantisches Leben

Bei mehreren Gelegenheiten wurde Herr Hahn mit der berühmten amerikanischen Netflix-Schauspielerin und Filmstar Winona Ryder gesichtet. Obwohl bekannt ist, dass Ryder in früheren gescheiterten Beziehungen war, scheint sie jetzt glücklich mit dem nicht so beliebten Scott Mackinlay zu sein.

Diese beiden Turteltauben lernten sich 2011 kennen und sind seit fast einem Jahrzehnt zusammen. Niemand weiß, ob sie früher ihre Gelübde ablegen werden – die

Das Endergebnis

The Little Facts hat festgestellt, dass Scott Mackinlay Hahn ein Privatleben bevorzugt, mit minimalen Details über sein Privat- und Berufsleben, die nur öffentlich zugänglich sind. Außerdem der Designaspekt von Hahn.

  Cristiano Ronaldo ersetzt Dwayne „The Rock“ Johnson als bestbezahlter Star auf Instagram