Wer ist Richard Giannotti?

Richard Giannotti ist ein ehemaliger Baseballspieler, der für verschiedene US-Baseballteams gespielt hat.

Er trat ins Rampenlicht, als er Joy Taylor, eine amerikanische Radio- und Fernsehpersönlichkeit, heiratete.

Frühen Lebensjahren

Am 9. August 1983 begrüßten Richard J. Giannotti und Susan Giannotti einen kleinen Jungen auf der Welt. Richard wurde in Fort Lauderdale, Florida, geboren.

Er ist derzeit 38 Jahre alt, Stand 2021. Er ist Christ.

Sein Vater arbeitete als FBI-Agent und half bei mehreren hochrangigen Angelegenheiten in Miami. Richards Vater starb am 5. Oktober 2016.

Richard hat auch eine Stiefschwester namens Leslie Rennie.

Bildung

Richard studierte an der St. Thomas Aquinas High School, wo er in Fort Lauderdale, Florida, geboren wurde. Später besuchte er die University of Miami, wo er studierte und mit einem Bachelor of Science in Business Administration abschloss.

Karriere

Richard hat seit seiner Kindheit an der High School eine aufregende Baseballkarriere hinter sich. Während dieser Zeit spielte Richard Baseball und war der beste All-State-Outfielder.

Dafür erhielt er ein Sportstipendium der University of Miami. Während er für sein Universitätsteam spielte, gewann er mit ihnen mehrere Titel und brachte ihnen Gewinne ein.

2004 wurde er von den Anaheim Angels (heute bekannt als Los Angeles Angels) berufen. Er spielte dort ein Jahr lang und spielte später über neun Jahre lang Profi-Baseball mit verschiedenen Teams wie Cedar Rapids Kernels und Swing of the Quad Cities.

Während er Baseball spielte, war er nicht nur auf dem Feld aktiv. Er betreute junge Talente und wurde vielen zum Freund.

2008 war Richard Mitbegründer von Bubucheek und arbeitete dort zwischen 2008 und 2014.

Nachdem er Bubucheek 2014 verlassen hatte, gründete er einen Monat später sein eigenes Unternehmen, Athlete Asset Management bei Global Wealth Management.

Er ist derzeit Präsident und Finanzberater des Unternehmens. Sein Unternehmen hat seinen Sitz in seiner Heimatstadt und konzentriert sich darauf, Sportlern dabei zu helfen, ihr Einkommen durch intelligente Investitionen zu erhalten.

Richard sah die Notwendigkeit, eine Brücke zwischen Spiel und Ruhestand zu bauen, damit Sportler auch nach dem Ruhestand ein menschenwürdiges Leben führen können.

Verhältnis

Nachdem sie die TV-Sportnachrichtensprecherin Joy Taylor getroffen hatten, dauerte es lange, bis sie 2014 miteinander ausgingen. Zwei Jahre später, im Jahr 2016, schlossen die beiden den Bund fürs Leben.

Richard und Taylor hatten ihre Hochzeit am 13. Februar 2016 im Baltimore Luxury Hotel in Miami.

Ihre Hochzeitsfotos wurden kurz nach ihrer Zeremonie mit ihren Fans auf verschiedenen Social-Media-Plattformen geteilt.

Leider lebte die Ehe nicht lange. 2018 trennten sich die beiden. Joy Taylor zog mit Earl Watson, dem ehemaligen NBA-Spieler und Trainer, weiter. Sie leben jetzt zusammen.

Joy Taylor arbeitet für Fox Sports 1 und ist am besten bekannt für Talkshow Skip und Shannons Shows: Undisputed.

Vermögen

Richard verdient sein Vermögen seit neun Jahren als professioneller Baseballspieler, Mitbegründer von Bubucheek und seit 2014 mit seiner eigenen Firma.

Obwohl sein Nettovermögen der Öffentlichkeit nicht bekannt gegeben wird, beträgt das Nettovermögen seiner Ex-Frau rund 1 Million US-Dollar, was zeigt, dass er möglicherweise auch eine riesige Summe wert ist.

Weiterlesen: Caressa Suzzette Madden: Vermögen und Bio von Delonte Wests Frau

  Was ist das Veröffentlichungsdatum von YNW Melly? Melly: Ich werde dieses Jahr zu Hause sein (April 2022 Update)