Wer ist der Ehemann von Rebecca Ferguson?

Im Laufe der Jahre ist die Karriere von Rebecca Ferguson von Sieg zu Sieg gestiegen. Die schwedische Schauspielerin hat an mehreren Meisterkursen teilgenommen, darunter „The Greatest Showman“ und „Mission Impossible“.

Zu ihren kommenden Filmen gehören die Rolle von Denis Villeneuves „Dune“ und „Mission Impossible 7“. Es scheint, dass die Schauspielerin nicht bereit ist, ihre Ziele zu verlangsamen.

Rebecca ist eine sehr erfolgreiche Schauspielerin, aber viele Menschen haben keinen Überblick über ihr Privatleben. Ist sie verheiratet? Hat sie Kinder?

Lesen Sie weiter, um mehr über Rebecca Ferguson zu erfahren!

Anfang 2019 heiratete Rebecca Ferguson einen Mann namens Rory. Zuvor war sie in einer langjährigen Beziehung mit einem gewissen Ludwig Hallberg.

Doch nach fast zehn gemeinsamen Jahren beschlossen sie, ihre Liebesbeziehung 2015 zu beenden.

In einem aufschlussreichen Interview bestätigte die Schauspielerin ihre Ehe mit Rory, indem sie ihn als ihren Ehemann bezeichnete.

Auf die Frage, was es bedeutet, verheiratet zu sein, sagte Rebecca: „Nichts … Ich glaube, wir wollten beide alle Schwellen überschreiten. Außerdem bin ich nicht sehr religiös. Ich glaube an die Liebe.”

Sie fuhr fort und sagte: „Es war mehr für uns und unsere Familie. Wir haben mit Freunden und Familie ein Ferienhaus gemietet.“ Während ihrer Reise dekomprimierten alle. Sie spielten klassische Spiele und trugen „Gummistiefel und große Wollsocken und große Pullover“.

Rebecca Fergusons Hochzeit

Viele Leute haben sich gefragt, ob die Schauspielerin an ihrem besonderen Tag ein Hochzeitskleid trug. Dies liegt daran, dass ihre Hochzeit eine private Veranstaltung war, an der Freunde und Familie teilnahmen.

Sie antwortete auf die Frage und erklärte, dass sie „einen wunderschönen Rock trug, einen Hochzeitsrock, den ich kürzen, ein paar Taschen reinstecken und den Sommer in Griechenland tragen kann!“

Jetzt mag jeder eine versierte Frau, die vorausplant!

Über Rory ist jedoch nicht viel bekannt. Berichte haben jedoch gezeigt, dass er ein Geschäftsmagnat ist, der von überall aus arbeiten kann.

Das Paar ist glücklich zusammen und so verliebt, und das ist alles, was man sich in einer Beziehung wünscht.

Bildnachweis: Rebecca Ferguson Instagram

Hat das Paar Kinder

Rebecca Ferguson hat zwei Kinder. 2007 kam ihr erstes Kind, Isac, mit Ludwig Hallberg zur Welt.

Im Jahr 2018 gab es einige Gerüchte, dass sie mit ihrem derzeitigen Ehemann Rory ein weiteres Kind hatte. Der Name ihres Kindes war Saga. Als sie mit Saga schwanger war, filmte die Schauspielerin aktiv Mission Impossible – Fallout.

Laut Quellen arbeitete die Schauspielerin hart daran, ihre Stunts mit Hilfe ihrer Co-Stars zu vollenden, die dafür sorgten, dass sie jederzeit sicher war.

Allerdings findet man Rebeccas Kinder selten in den sozialen Medien.

Wie die meisten Prominenten schützt Rebecca ihre Kinder vor dem Rampenlicht. Sie löschte sogar alle Spuren ihrer Kinder in den sozialen Medien.

Wer ist der Ehemann von Rebecca Ferguson?

Der Ehemann von Rebecca Ferguson trägt den Namen Rory Ferguson. Die 35-jährige Schauspielerin ließ in den Medien verlauten, dass sie den Verlobungsantrag ihres Freundes annahm.

Die Details ihrer Beziehung enthüllte sie in einem Interview mit dem amerikanischen Fernsehsender Extra TV. Im Moment war sie seit zwei Jahren mit Rory zusammen.

Als sie darüber sprach, wie sie aufkam und es in ihrer Karriere schaffte, würdigte sie ihren Ehemann, der sich als „mein Partner“ und meine Familie bezeichnete. Sie fügte dann hinzu: “Wir sind alle zusammen dabei.”

Rebecca enthüllte, dass ihr großer Tag in den Ferien stattfand, wovon sie immer geträumt hatte.

Sie sagte, dass die Zeremonie, bei der sie Rory Ferguson heiratete, untertrieben sei.

Rebecca sagte: „Nichts … wir wollten beide nur alle Schwellen überschreiten. Außerdem bin ich nicht sehr religiös. Ich glaube an die Liebe.’

Die Veranstaltung selbst war ruhig und gemütlich, mit einem ausgezeichneten Erlebnis für das Paar und seine geladenen Gäste.

Die schwedische Schauspielerin sagte: „ [It] war mehr für unsere Familie und uns, und wir haben ein Ferienhaus gemietet. Es waren unsere Freunde und Familie und Gummistiefel und große Wollsocken und große Wollpullover, Spiele, Snooker, Tischtennis.“

Die zweifache Mutter enthüllte auch, dass ihre sechs Monate alte Tochter die Zeremonie nicht beehren konnte, weil sie tief und fest schlief.

Auf der anderen Seite war Isac, Rebeccas 11-jähriger Sohn aus ihrer früheren Beziehung mit Ludwig Halberg, aktiv an der Zeremonie beteiligt.

Isac war der Ringträger bei der Zeremonie.

Nun, da haben Sie es, Leute. Obwohl nicht viel über die Fergusons bekannt ist, scheint es, dass Privatsphäre ihre Vorgehensweise ist. Solange sie glücklich sind, richtig?

  Ist Jimmy Kimmel Jude?