Wer ist der Ehemann von Hayley Williams?

Hayley Nichole Williams ist eine Sängerin, Musikerin, Songwriterin und Geschäftsfrau, die dafür bekannt ist, die Hauptsongwriterin, Leadsängerin und Keyboarderin der Band Paramore zu sein. Sie ist in Mississippi geboren und aufgewachsen, zog aber im Alter von 13 Jahren nach Tennessee, unmittelbar nachdem sich ihre Eltern scheiden ließen. Sie gründete die Bandgruppe 2004 mit Zac und Josh Farro sowie Jeremy Davis. Die Band veröffentlichte verschiedene Alben wie Riot!, All We Know is Falling, Brand New Eyes und After Laughter. Die Sängerin veröffentlichte 2020 ihre erste Single, Simmer. Abgesehen davon, dass sie sich in die Unterhaltungsindustrie wagt, beschäftigt sie sich über ihre Firma Good Dye Young auch mit Haarpflegeprodukten. Viele Leute fragen sich, ob sie verheiratet ist.

Es ist schwer zu sagen, mit wem sie derzeit zusammen ist, da sie ihre Social-Media-Konten 2021 nicht mehr nutzte und erklärte, dass sie das Gefühl habe, ihr öffentliches und privates Leben unterscheiden und eine angemessene Zeit damit verbringen zu müssen, „nach oben und außen zu schauen, anstatt nach unten .“ Sie hat sich kürzlich von ihrem Ehemann Chad Gilbert scheiden lassen, was sie schwer getroffen hat. Die Sängerin gestand, dass der Stress durch die Trennung dazu führte, dass sie seltsame Träume hatte, die zu Panikattacken führten.

Sie verriet Vulture: „Sie sind ziemlich abgefuckt. In meinen Träumen ist oft Wasser. Ich habe immer mit Wassermetaphern über Beziehungen geschrieben. Meine denkwürdigsten wiederkehrenden Träume aus der Kindheit beziehen sich alle auf Wasser. Ich fing wieder an, viele davon zu haben. Es führte zu Panikattacken und ich landete im Krankenhaus. Ich würde ohnmächtig werden.“ Die beiden, die berühmt dafür waren, Teil von New Found Glory zu sein, gaben 2017 ihre Scheidung bekannt. Später meldete sie sich in einer Gesundheitseinrichtung an, um mit ihren Ängsten fertig zu werden.

Sie sagte auch: „Es war eine langsame Lektion für mich – wie viel Einfluss unsere Emotionen auf unsere körperliche Gesundheit haben. Es begann, weil ich es verleugnete. Ich habe eine Einrichtung gefunden, in der ich in einer sicheren Gruppe oder allein sein und reden konnte … Gesprächstherapie war für mich wichtiger als Medizin.“ Der Star gestand auch, dass sie den Knoten mit Chad nicht hätte knüpfen sollen, obwohl sie versteht, was zu der Ehe geführt hat. Sie sagte: „Ich habe die Ehe durchgezogen, weil ich mich wegen meiner Fehler sehr geschämt habe. Ich bin vorzeitig in diese Beziehung geraten. Er war nicht geschieden [from his previous wife] noch. Ich war sehr einsam.“

Sie ist Single.

Da sie viel durchmachte, vor allem was ihren seelischen Zustand und die gescheiterte Ehe betrifft, war sie nicht in der Stimmung, eine neue Beziehung einzugehen. Derzeit ist sie Single, aber bevor sie Chad heiratete, war sie in ihren Bandkollegen Josh Farro verknallt. Während sie mit Vulture interviewt wurde, erklärte sie, dass sie schon als Teenager Gefühle für ihn hatte und schrieb das Lied Misery Business als Widmung an Joshs damalige Freundin. Das Bandmitglied erwiderte ihre Gefühle nicht; so kam nichts zwischen ihnen zustande, obwohl es immer noch eine süße Erinnerung ist, die sie schätzt.

Die beiden würden 2017 zusammen abhängen, als sie das Album After Laughter produzierten. Es gab auch eine Zeit, in der Gerüchte kursierten, dass sie schwul sei, und dies wurde darauf zurückgeführt, dass sie eine Anti-Schwulen-Erklärung ansprach, die Josh auf seinem Twitter-Handle gepostet hatte. Der Star wurde gesehen, wie er die Kommentare verteidigte, die die Leute dazu veranlassten, über ihre Sexualität zu spekulieren. Die Sängerin ist nicht schwul, scheint aber bereit zu sein, für die LGBTQA+-Community zu kämpfen, wenn sich ihr die Gelegenheit bietet. Obwohl die gescheiterte Beziehung zu Chad ihr Liebesleben verlangsamt hat, hat sie Karriere gemacht und zwischen 2004 und heute viel erreicht.

  Devontae Bookers Vermögen