Wer ist Dustin Poiriers Frau Jolie? Alles, was Sie wissen müssen

Jolie Poirier ist seit über 12 Jahren die Unterstützung, die Dustin Poirier, die Nummer eins im Leichtgewicht, hat.

Das Paar feiert am 4. September seinen 12. Hochzeitstag. Viele Leute haben nach Informationen über Dustins Frau gesucht, nachdem Conor McGregor nach ihrem jüngsten Kampf, bei dem Conor sich den Knöchel gebrochen hatte, auf sie gezielt hatte und der Kampf aufhören musste.

Conor hatte Dustins Frau vor dem Kampf in das Twitter-Drama gezogen und sogar gesagt, Jolie schicke ihr weiterhin DMs auf Twitter.

Wer ist Jolie Poirier?

Jolie Poirier wurde am 4. März 1989 als Tochter von Carl LeBlanc und Teri geboren. Sie hat zwei Geschwister, Jandy und Javen. Sie stammt aus Lafayette, genau wie ihr Mann Dustin Poirier.

Das Paar traf sich zum ersten Mal, als sie noch Teenager waren und 14 Jahre zusammen waren, bevor sie im September 2009 den Bund fürs Leben schlossen. Sie waren über sechs Jahre zusammen, bevor sie 2016 ihr erstes Kind begrüßten.

Jolie hat ihren Mann immer zu seinen Spielen begleitet, ihn unterstützt und angefeuert. Sie teilt oft Bilder von ihr mit Dustin vor und nach dem Spiel mit ihrer Tochter auf ihren Social-Media-Handles.

Jolie schreibt in ihren Posts oft „Liebe meines Lebens“ und „für immer dankbar“ und lässt ihre Fans und Follower ihre Seite des Lebens erleben.

Was macht Jolie Poirier beruflich?

Jolie arbeitet mit der Wohltätigkeitsorganisation The Good Fight Foundation zusammen, wo sie Mitbegründerin und Direktorin ist. Es wurde von den Paaren gegründet, um unterversorgte Gemeinden in Louisiana zu unterstützen, das auch ihre Heimatstadt ist.

Die Good Fight Foundation ist heute eine internationale Wohltätigkeitsorganisation, die Wohltätigkeitsarbeit auf der ganzen Welt unterstützt.

Conor McGregors Tweets von Jolie Poirier

Das Drama entfaltete sich, noch bevor Conor McGregor und Dustin Poirier sich in ihrem jüngsten Kampf trafen.

Conor neckte einen Screenshot, von dem er behauptete, er sei eine Nachricht, die er von Jolie erhalten hatte. Anschließend sagte Conor während der Pressekonferenz zu Dustin, dass „Ihre Frau Ihr Ehemann ist“. Conor postete später ein Bild von ihm und seiner Frau mit der Überschrift: „Ich und der Ehemann gehen in die Pressekonferenz.“

Das Drama hörte hier nicht auf. Dustin kommentierte später Conors Foto und schrieb: „Ihr Trash-Talk ist heutzutage so dünn wie Ihr Haar! Bis bald, Champion, Champion.“

Conor hielt sich nicht zurück. Er antwortete und schrieb: „Ihre Frau möchte die Haare um meinen D**k- und B**s-Bruder sehen. Sehen Sie, wie das ist. Es ist wirklich die Nachricht Anfrage Kumpel, kein Trash Talk. Mann zu Mann. Es ist scheiße! Ich habe dein Interview mit Mike gesehen. Du denkst, es war eine Fälschung. Es ist nicht. Denken Sie trotzdem in der Sauna darüber nach.“

Dustin reagierte nicht auf die Nachricht und brachte das Thema stattdessen persönlich zum Ring. Dustin besiegte Conor McGregor mit einem Trilogy Knockout durch die Unterbrechung eines Arztes, nachdem Conor sich den Knöchel gebrochen hatte. Der Kampf, der am 10. Juli stattfand, sah, dass Poirier das Face-Off, das Tage vor dem Spiel von viel Trash-Talking überhöht war, toppte.

“Es ist nicht vorbei! Wenn ich das mit nach draußen nehmen muss, gehe ich nach draußen“, sagte McGregor nach dem Spiel.

Nach dem Ende des Spiels sagte Poirier, er hätte sich eine Unterbrechung durch Streiks gewünscht, aber „ein Sieg ist ein Sieg“.

Die beiden sind seit 2014 langjährige Rivalen, als McGregor Poirier bei UFC 178 mit dem Knockout in der ersten Runde besiegte. Im Januar revanchierte sich Poirier jedoch bei UFC 257 mit dem Ende der zweiten Runde.

  Sind Drew Barrymore und Adam Sandler im wahren Leben Freunde?