Was macht Whitney Port jetzt?

Seit ihrem Debüt in der TV-Show „The Hills“ ist Whitney Port eine der Hauptdarstellerinnen Hollywoods. Obwohl sie nach „The Hills“ zahlreiche Gigs landete, scheint es, dass wir heutzutage nicht mehr allzu viel von ihr sehen.

Also, was ist der Grund dafür? Sehen wir uns an, was Whitney Port gerade macht.

Whitney Port heute

Whitney Eve Port-Rosenman ist eine US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Modedesignerin und Autorin, die am 4. März 1985 in LA geboren wurde.

Whitney ist vor allem für ihre Rolle in der berühmten MTV-Reality-Fernsehserie „The Hills“ bekannt, die sich auf das Privatleben und die beruflichen Karrieren mehrerer interessanter Männer und Frauen konzentriert.

Während ihrer ersten Saison gelang es Whitney, ein Praktikum bei Teen Vogue unter der Leitung von Vogue-Redakteurin Audrina Patridge zu ergattern.

Da sie während der Show große Fortschritte und Hingabe gezeigt hat, wurde Whitney in der dritten Staffel als West Coast Fashion Contributor für Teen Vogue befördert.

Mit viel Kreativität und harter Arbeit brachte Whitney 2008 ihre erste Modelinie „Whitney Eve“ auf den Markt. Nach dem Ende der vierten Staffel begann sie als Praktikantin für Diana Von Fürstenberg zu arbeiten.

EMPFOHLEN

Sind Yamiche Alcindor und Lew Alcindor verwandt? Yamiche bezeichnet Kareem Abdul-Jabbar auf Twitter als ihren Vater

Im selben Monat bekam sie eine Hauptrolle in der Spin-off-Serie „The Hills“ mit dem Titel „The City“. In der zweiten Staffel von „The City“ gewann Whitney dank ihrer ikonischen Einzeiler und interessanten Lebensphilosophien ein riesiges Publikum von Fans.

Später im selben Jahr fungierte Whitney als ausführende Produzentin der Online-Serie „Hollywood Is like High School with Money“ und das Programm diente auch als Werbeplattform für ihre „Whitney Eve“-Kollektion.

  The Wire Staffel 6

Sie versuchte sich auch als Schriftstellerin und veröffentlichte im Februar 2010 ihr erstes Buch mit dem Titel „True Whit: Designing a Life of Style, Beauty, and Fun“.

Was macht Whitney heute?

In den letzten Jahren hat Whitney sich mit ihrer Familie beschäftigt und daran gearbeitet, einen gesünderen Lebensstil zu führen. Abgesehen von Pilates und Radfahren, um sich fit zu halten, hat sie noch ein paar interessantere Hobbies, die sie sich nebenbei angeeignet hat.

Whitney hat vor Kurzem einen Podcast mit dem Titel „With Whit“ gestartet. Der Schwerpunkt des Podcasts liegt auf Whitney und ihrem Kampf gegen ihre furchterregendste Kritikerin, sich selbst. Sie brachte auch ihre neue Modelinie namens „CozeCo“ auf den Markt.

Whitney ist auch glücklich verheiratet und war schon zu Beginn ihrer Karriere eine hingebungsvolle Mutter und Ehefrau. Sie und ihr Mann lernten sich am Set von „The City“ kennen, da ihr Mann der Produzent war. Sie begannen im Jahr 2012 miteinander auszugehen.

2013, kurz nach dem Tod ihres Vaters, gab Whitney bekannt, dass sie sich verloben würden.

Sie haben ein gemeinsames Kind, einen Jungen, der 2017 geboren wurde. Leider hatte Whitney eine Reihe von Pech, die auf drei Fehlgeburten in den Jahren 2019, 2020 und 2021 folgte. All dies forderte einen Tribut von ihr und es ist eines der wichtigsten Gründe, warum wir ihren Star nicht mehr so ​​oft im Fernsehen sehen.

Ihr letzter TV-Auftritt stammt aus dem Jahr 2019, wo sie die Einladung annahm, in der Fortsetzung von „The Hills“ mit dem Titel „The Hills: New Beginnings“ neben einigen ihrer Kollegen aus der Originalserie mitzuspielen.

Fans fragen sich immer noch, ob die zweite Staffel herauskommt, aber leider gibt es noch keine offiziellen Informationen zur Fortsetzung der Serie.