Was ist das Vermögen von Matt Pokora?

Wer ist Matt Pokora? Falls Sie ihn nicht kennen, er ist ein weltberühmter Sänger und Tänzer, der in Frankreich viele Hits hatte. Er spielte auch in der Reality-Show La Ferme Célébrités auf TF1 mit.

Nun, da wir seinen Ruhm begründet haben, lassen Sie uns darüber sprechen, was er aus seiner Gesangskarriere macht. Bei all dem Geld, das hereinkommt, ist es nur sinnvoll zu fragen: „Was ist Matt Pokoras Nettowert?“

Frühen Lebensjahren

Die französische Sensation wurde in den Vororten von Paris, Frankreich, geboren. Schon früh begann er Tanzunterricht zu nehmen. Der Star lernte auch, viele verschiedene Instrumente zu spielen, darunter Keyboards, Schlagzeug, Bassgitarre und Violine.

Mit 13 Jahren trat er vor Publikum in ganz Europa auf. Pokora nutzte seinen autodidaktischen Stil, um mit nur einem Finger eine Vielzahl von Musikgenres auf dem Klavier zu spielen! 2009 sprach Matt für Popstars vor. Sie haben die Bootcamp-Phase zwei Wochen nach Beginn des Wettbewerbs nicht erreicht, weil er einen Song vermasselt hat.

Nach dem Ausscheiden aus der Show entschied er, dass es ihn nicht davon abhalten würde, der Musik nachzugehen. Also packte er all seine Sachen zusammen und zog mit 15 Jahren von zu Hause aus. Dann begann Matt, durch Frankreich zu touren und trat jeden Abend an verschiedenen Orten auf.

Karriere

Matt begann seine Karriere bei einer französischen RnB-Gruppe namens Mic Unity. Sie haben nie ein Album oder offizielle Singles veröffentlicht. Aber die Gruppe trat bei verschiedenen Konzerten vor über 100.000 Menschen auf.

Nach der Auflösung von Mic Unity beschloss der Star, solo zu gehen. Er begann mit berühmten Produzenten wie „Cassius“ und „DJ Medhi“ zu arbeiten. Später unterzeichnete er einen Vertrag mit Capitol Records France, der es ihm ermöglichte, sein selbstbetiteltes Debütalbum zu veröffentlichen. Nach vier Jahren mit ihnen veröffentlichte er „MATT“. Die Lead-Single des Albums hieß „Catch Me If You Can“.

  Schaut Billie Eilish Anime?

Seine Karriere begann erst Monate vor der Veröffentlichung seines zweiten Studioalbums mit dem Titel „Music Is My Life“, als er an der sechsten Staffel der französischen Fernsehsendung France’s Got Talent teilnahm.

Seine Single aus diesem Album mit dem Titel „In My Life“ wurde in Frankreich ein Riesenhit. Es erreichte Platz eins der Top-Single-Charts und schnitt in ganz Europa gut ab.

Matt setzte seinen Erfolg mit einem dritten Studioalbum mit dem Titel „Only One“ im Februar 2014 bei Capitol Records / EMI Music France fort. Die erste Single von „Et Alors! (What Are You Waiting For)“ war bereits 2012 als Teil seines Soundtracks für den französischen Film Les Profs zu sehen. Es stieg direkt auf Platz 14 der SNEP Top 200 Albums Chart ein.

Die Tänzerin und Sängerin hat auch an mehreren anderen Reality-Show-Wettbewerben teilgenommen, darunter den Gewinn der vierten Staffel von French Dancing With The Stars. Derzeit arbeitet er mit Warner Music France und tourt weiterhin durch Europa und tritt in verschiedenen Ländern auf.

Was ist das Vermögen von Matt Pokora?

Pokoras geschätztes Nettovermögen beträgt 2021 8 Millionen US-Dollar. Neben der Musik ist er auch ein bekannter Schauspieler, Tänzer und Model. Er hat in verschiedenen Fernsehserien wie „Dans Une Galaxie près de chez Vous“, „RIS Police Scientifique“ und vielen anderen mitgewirkt.

Seine Karriere begann, als er 2003 Zweiter der TV-Show „French Pop Idol“ wurde. Die Show wurde von Métropole Télévision (MTP) ausgestrahlt. Drei Jahre später veröffentlichte er sein erstes Studioalbum namens „Matt Pokora“ bei Universal Music France und es erreichte Platz zwei der französischen Album-Charts mit weltweit mehr als 100.000 verkauften Exemplaren innerhalb eines Jahres seit seiner Veröffentlichung.

2009 unterschrieb er bei Wati B und war der erste Künstler, der ein urbanes Musikalbum unter seinem Label veröffentlichte. Seine Single „On est là“ erreichte Platz fünf der französischen Single-Charts, während sein zweites Studioalbum „À la poursuite du bonheur“, das 2010 veröffentlicht wurde, 16 Wochen hintereinander auf Platz zwei der französischen Album-Charts stand.

Preise und Anerkennungen

Pokora hat mehrere Preise gewonnen, darunter den World Music Award als bester französischer Künstler in den Jahren 2009-2010 und die Auszeichnung Newcomer of the Year der NRJ Music Awards im Jahr 2008.

Er gewann auch den Bravo Otto Germany’s Award: Top Ten Male Singer (2009) und den Prix de la Artiste Féminin Francophone, verliehen von SACEM France (2011). Die talentierte Sängerin ist mit Christina Milian verheiratet und hat drei Kinder.