Was ist das Vermögen von Chris Hansen?

Chris Hansen ist eine berühmte TV-Persönlichkeit, die vor allem durch seine Arbeit bei Dateline NBC bekannt wurde.

Er war in letzter Zeit auch in den Nachrichten aufgrund einer Reihe von Skandalen, die über ihn bekannt wurden.

Lesen Sie alles über das Vermögen von Chris Hansen und was ihn so umstritten macht!

Chris Hansen wurde am 13. Oktober 1959 in Chicago, Illinois, geboren.

Er besuchte Providence-St. Mel School und ging dann zur Joliet West High School, wo er als Teil der Klasse von 1977 seinen Abschluss machte. Nach der High School ging Chris zum Columbia College Chicago, wo er seinen Abschluss in Rundfunk- und Filmwissenschaften machte.

Chris begann für WTTW Channel 11 in Chicago und den WBBM-Radiosender zu arbeiten, während er noch dort lebte. 1984 zog er in den Westen nach Kalifornien, nachdem er einen Job bei KCBS/KCAL-TV-Stationen in Los Angeles angenommen hatte. Hier würden wir beginnen, was eine illustre Karriere beim Dateline-Programm des NBC-Fernsehsenders werden würde.

Bildung und Karriere

Hansen interessierte sich schon seit seiner Jugend für Rundfunk und Film. Er besuchte das College am Columbia College Chicago, wo er seinen Abschluss in diesem Fach machte. Es dauerte nicht lange, bis er einen Job bei WTTW Channel 11 bekam, der sich in der Windy City/

Gleichzeitig arbeitete er auch mit dem WBBM-Radiosender in Chicago zusammen. 1984 zog Chris in den Westen nach Kalifornien, nachdem er eine Stelle bei KCBS/KCAL-TV-Stationen in Los Angeles angenommen hatte. Anschließend begann er eine glänzende Karriere beim Dateline-Programm des NBC-Fernsehsenders.

Später moderierte Hansen eine weitere Show mit dem Titel „To Catch A Predator“, die auf dem MSNBC-Kabelkanal ausgestrahlt wurde. Schließlich erlangte er in ganz Amerika einen guten Ruf und landete schließlich auf der Liste der am meisten gehassten Menschen in Amerika. Damit schaffte er es unter die Top 100.

Die 2000er und darüber hinaus

Hansen ist seit 1992 bei Dateline, wo sie investigative Berichte veröffentlichten, die in ihrem wöchentlichen Programm zu sehen waren. Chris war zu dieser Zeit nur Korrespondent, begann aber bald genug, seine eigene Show mit dem Titel „To Catch A Predator“ zu moderieren.

Später in seiner Karriere trat Hansen sogar in einigen TV-Shows wie The Fugitive: Plan B und CSI: Crime Scene Investigation (er spielte einen Anwalt) als er selbst auf. Darüber hinaus war er auch Gast in der Sendung „Extra“, um über seine Arbeit und das Geschehen bei NBC zu sprechen.

Persönliches Leben

Er wurde am 29. Mai 1959 in New York City in den Vereinigten Staaten als Christopher Edward Hansen geboren. Sein Vater war Poul Erik Hansen und seine Mutter war Marlene Ann Woodbury. Sein Sternzeichen ist Zwillinge, was ihn als „Zwilling“ definiert.

Der 62-jährige Gastgeber war zweimal verheiratet, aber beide scheiterten, weil er sein Eheleben nicht zusammenhalten konnte. Zunächst heiratete er 1984 Susan Marie Racine, ließ sich aber aufgrund gegenseitiger Missverständnisse nach nur sechs Monaten scheiden.

Anschließend heiratete er seine jetzige Frau Mary Joan und sie sind seit 30 Jahren in der Beziehung. Sie haben zwei Kinder zusammen.

Was ist das Vermögen von Chris Hansen?

Das Nettovermögen von Chris Hansen beläuft sich ab 2021 derzeit auf 1,5 Millionen Dollar, was ihn nach all den Jahren im Geschäft zu einer wohlhabenden Person macht!

Er verdient sein Geld mit seiner Arbeit bei NBC und mit Vortragsreisen rund um die Welt. Er ist definitiv eine Person, die sich in Hollywood einen Namen gemacht hat, was bedeutet, dass sich viele Menschen im Laufe der Zeit an ihn erinnern werden!

Sein Nettovermögen mag im Vergleich zu anderen Prominenten nicht viel erscheinen, aber es ist sicherlich auch nichts, worüber man sich lustig machen könnte!

Der NBC-Journalist Chris Hansen von Dateline hatte eine Show mit dem Titel „To Catch A Predator“. In der Show würden sie versuchen, Raubtiere zu fangen, die versuchen, sich online mit minderjährigen Kindern zu treffen (er hat tatsächlich einige gefangen).

Es war umstritten, wie diese Jungs konfrontiert wurden. Auf diese Weise erwischten sie jedoch alle Arten von Pädophilen. Die Leute fingen an, ihn wegen seiner aggressiven Art, sie zu interviewen, zu hassen.

Aber genau so tat Chris die Dinge, und es machte ihn zu einem besseren Reporter.

Das Gehalt von Chris Hansen beträgt 30.000 US-Dollar. Er ist ein amerikanischer Fernsehjournalist und Nachrichtensprecher für NBC News, der derzeit Crime Watch Daily auf dem mit ABC verbundenen Fernsehsender KATU in Portland, Oregon, moderiert.

  Ist Nicholas Brendon ein Zwilling?