Was ist mit Molly Ringwald passiert? Sehen Sie, wie sie heute aussieht

Molly Ringwald heute
Kredit @mollyringwald

Molly Ringwald wird immer als eine der einflussreichsten Teenager-Schauspielerinnen Hollywoods aus den 1980er und 1990er Jahren in Erinnerung bleiben.

Doch gerade als sie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war, beschloss Molly, Hollywood für immer zu verlassen. Bis heute stellen sich viele Menschen die Frage: „Warum hat sie das getan?“

Warum also hat Molly Ringwald Hollywood verlassen? Was macht sie heute? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Molly Kathleen Ringwald ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und Autorin, die am 18. Februar 1968 in Roseville geboren wurde.

Molly begann ihre Karriere im Alter von nur 10 Jahren. Sie wurde für eine Rolle in der Westküsten-Produktion von „Annie“ ausgewählt. Nur ein Jahr später gelang ihr ein paar Auftritte in der TV-Serie „Diff’rent Strokes“.

Die Produzenten beschlossen, ihr eine noch größere Rolle in dem Spin-Off „The Facts of Life“ zu geben, das Mollys Durchbruchrolle war. Leider wurde die Besetzung nach nur einer Drehzeit entlassen.

EMPFOHLEN

Was macht Kelly Ripas Ehemann Mark Consuelos beruflich?

Zum Glück stand ihr Filmdebüt gleich um die Ecke. Sie porträtierte Miranda in dem Independent-Film „Tempest“ und wurde dank ihrer brillanten Arbeit für einen Golden Globe Award als neuer Star des Jahres nominiert.

Als sie in den folgenden Jahren immer berühmter wurde, wurde sie schnell zu Hollywoods neuer Teenie-Ikone. Sie wurde sogar auf Platz eins der VH1 100 Greatest Teen Start-Liste eingestuft.

Ihr Teenager-Ikonenstatus wurde durch ihre unglaubliche Arbeit in Filmen wie „Sixteen Candles“, „The Breakfast Club“ und „Pretty in Pink“ begründet.

Bild mit freundlicher Genehmigung von @mollyringwald

Was ist mit Molly Ringwald passiert?

Leider erlebte Molly während dieses Höhepunkts des Ruhms etwas Traumatisierendes und Groteskes. Als sie zu einem Vorsprechen ging, wurde sie nach ihren Worten „sexuell ausgebeutet“.

Einer der damaligen Produzenten fragte sie, ob es ihr recht sei, wenn ein Schauspieler ihr ein Hundehalsband umlege. Da es im Drehbuch keinen Hinweis auf diese Szene gab, fand Molly sie äußerst seltsam.

LESEN: Ist Charles Melton ein Mischling?

Sie sagte: „Das fühlte sich wie eine außerkörperliche Erfahrung an“. Sie sagte auch, dass sie sich nicht einmal daran erinnern kann, ob sie ausgelaufen ist oder ob der Kragen es bis zu ihrem Hals geschafft hat. Molly rief sogar ihren Agenten an, um ihm von dem Vorfall zu erzählen, und er lachte sie nur aus.

Zu diesem Zeitpunkt wollte Molly nur so weit wie möglich aus der Schauspielbranche herauskommen. Sie entließ ihren Agenten und zog nach Paris, um zu versuchen, ein normales Leben zu führen.

Rund ein Jahrzehnt später zog sie zurück in die USA und feierte ein Comeback in Projekten wie „American Teenager“ und „Riverdale“.

Was macht Molly heute?

Heute ist Molly glücklich mit ihrem zweiten Ehemann, Panio Gianopoulos, einem griechisch-amerikanischen Schriftsteller, verheiratet.

Das Paar hat drei schöne Kinder zusammen, eine Tochter Matilda und die Zwillinge Adele und Roman.

Molly ist jetzt 54 und ehrlich gesagt hat sie nie besser ausgesehen. Sie sagte, dass sie versuche, sich gesund zu ernähren, etwas, das nach der Geburt der Zwillinge zur Gewohnheit wurde.

Außerdem ist sie eine ziemlich erfahrene Mediationspraktikerin geworden. Die Schauspielerin nutzt Mediation, um sich von Stress zu befreien und ihren Geist zu fokussieren. Berichten zufolge vermittelt sie jeden Tag.

In ihrer Freizeit setzt sich Molly für Impfstoffe ein. Eine ihrer Kampagnen konzentriert sich darauf, Teenager dazu zu inspirieren, sich einen Meningitis-Impfstoff zu besorgen.

In Sachen Schauspielerei hat sie ein „kleines“ Comeback hingelegt und ist immer noch regelmäßig in der Show „Riverdale“ zu sehen. Laut ihrer IMDB hat sie einige Projekte für 2022 geplant und es wird spannend sein zu sehen, wie sie sich entwickeln werden.

Zusammenfassend scheint es, dass Molly das Trauma, das sie als Teenager erlebt hat, überwunden hat und ihr Bestes tut, um ein normales Leben mit ihrer Familie zu führen, während sie auch gelegentlich einen Schauspielauftritt ergattert.

  Kann George Takei Japanisch sprechen?