Was mit Lena Heady und Jerome Flynn passiert ist

Fans von Game of Thrones wissen, dass sich der Film um das böse Blut in Westeros dreht.

Der Film war voll von lang gehegtem Groll, entehrten Allianzen und sorgfältig ausgearbeiteten Racheplänen.

Beispiele waren der Verrat an der Roten Hochzeit, bei dem die Freys in Zusammenarbeit mit den Lannisters die Starks bei der Roten Hochzeit hinterrücks erstechen.

Und dann war da noch Aryas brutale Rache an den Freys für die Rote Hochzeit, bei der sie ihre Mutter, ihren Bruder und ihre Schwägerin verlor.

Es hört hier nicht auf! Es gab auch Gerüchte über Spannungen am Set.

Während die meisten Mitglieder der Besetzung herzlich sind und sich gut auf andere beziehen, sollen sich zwei so sehr verabscheut haben, dass sie nicht zusammen in derselben Szene auftreten konnten!

Sie waren Jerome FLynn und Lena Headey.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht, was zwischen den beiden Schauspielern passiert ist, die für den Film von Benioff und Weiss so wichtig waren. Mach dir keine Sorgen; Wir geben dir Deckung.

Erfahren Sie unten mehr!

Game of Thrones hat eine der epischsten Besetzungen im Fernsehen.

Während viele seiner Schauspieler heute bekannte Namen sind, waren sie nicht immer in einer so großartigen Position.

Einige waren sogar obdachlos, bevor sie ihre Rollen in der beliebten HBO-Serie bekamen.

Die Show ist eine amerikanische Fantasy-Drama-Fernsehserie, die von David Benioff und DB Weiss erstellt wurde.

Es ist eine Adaption von A Song of Ice and Fire, George RR Martins Reihe von Fantasy-Romanen, deren erster den Titel A Game of Thrones trägt.

Gedreht wurde in einem Studio in Belfast und an anderen Orten in Nordirland, Kanada, Kroatien, Island, Malta, Marokko, Spanien, Schottland und den Vereinigten Staaten.

Die Geschichte spielt auf den fiktiven Kontinenten Westeros und Essos zu unbekannten Zeitpunkten der Erdgeschichte.

Die gemeinsamen Schauspieler in der Serie sind Kit Harington als Jon Snow, Mark Addy als Robert Baratheon, Lena Headey als Cersei Lannister, Peter Dinklage als Tyrion Lannister, Jerome Flynn als Bronn, Charles Dance als Tywin Lannister, Maisie Williams als Arya Stark, Emilia Clarke unter anderem als Daenerys Targaryen, Aidan Gillen als Petyr Baelish (Littlefinger), Isaac Hempstead Wright als Bran Stark, Jack Gleeson als Joffrey Baratheon.

LESEN

Hat Charles Dance bei „Game of Thrones“ wirklich einen Hirsch gehäutet?

Ihr Verhältnis von Satz

Berichten von The Sun zufolge datieren Lena und Jerome um das Jahr 2002. Die Details ihrer Verstrickung sind jedoch verschwommen.

Trotzdem bestätigte Lenas Tante irgendwann, dass die beiden Schauspieler involviert waren. Auf der ganzen Linie endete ihre Beziehung schlecht und als sie für ihre Rollen in Game of Thrones gecastet wurden, gab es eine Menge böses Blut zwischen ihnen.

Einer Quelle zufolge „reden Jerome und Lena nicht mehr miteinander und sie sind nie zur gleichen Zeit im selben Raum … Es ist schade, weil sie die Dinge anscheinend für eine Weile geflickt haben, aber jetzt sind sie es sollte um jeden Preis getrennt gehalten werden.“

Im Jahr 2019 enthüllte eine andere Quelle, dass Lena einen „echten Hass“ auf Jerome hatte und dass das Paar eine „turbulente“ Beziehung hat.

Was mit Lena Heady und Jerome Flynn passiert ist

Die gescheiterte Beziehung zwischen Lena Heady und Jerome Flynn wirkte sich auf ihre Beziehung am Set aus. Berichten zufolge datierten sie, bevor sie bei Game of Thrones auftauchten.

Leider endete ihre Beziehung bitter und danach wollten weder Lena noch Flynn etwas mit dem anderen zu tun haben.

Flynn bestritt jedoch schnell die saftigen Geschichten über ihr Drama am Set.

Was sie über die Fehde gesagt haben

Auf die Gerüchte angesprochen, äußerten sich weder Headey noch Flynn zu diesen Gerüchten.

Aber Jerome war gezwungen, sich zu den Spekulationen zu äußern, als ein Fan bei der Con of Thrones 2019 nach den Gerüchten fragte. Das hatte der Schauspieler zu sagen:

„Wir waren tatsächlich zusammen in derselben Szene und als ich Lena das letzte Mal gesehen habe, haben wir miteinander gesprochen, also würde ich nicht alles glauben, was Sie lesen, und wie ich schon sagte, [the media] kann ziemlich verzweifelt nach Geschichten werden “, sagte Flynn. „Lena ist eine wunderbare Person und eine wunderbare Schauspielerin. Ich denke die Welt von ihr.“

Auf der anderen Seite hat Lena ihre Beziehung nie öffentlich angesprochen.

Flynn hatte jedoch Recht, als er sagte, dass sie eine Szene in der berühmten Serie teilten.

Sie traten kurz zusammen am Set in Staffel 3 von Game of Thrones auf. Aber sie sprachen nicht in der Szene.

Das Paar trat auch in Staffel 8 auf, als Lena (spielt Cersei) Flynn (spielt Bronn) anstellte, um ihre Brüder Peter Dinklage (spielt Tyrion) und Nikolaj Coster-Waldau (spielt Jaime) zu ermorden.

  Treffen Sie Scarlett Johanssons Tochter Rose Dorothy Dauriac