Was ist mit Doug Hutchison passiert? Kontroversen erklärt

Doug Hutchinson X-Akten
Doug Hutchison in Akte X

Doug Hutchison ist ein weiterer Schauspieler, dessen erfolgreiche Karriere leider von mehreren Skandalen überschattet wurde.

Der 61-jährige Schauspieler war in grausame Beziehungen verwickelt, die öffentlich bekannt wurden.

All dies forderte einen Tribut von seiner Schauspielkarriere, seinem Liebesleben und sogar seinem finanziellen Status war in Gefahr.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was genau mit Doug Hutchison passiert ist.

Wer ist Doug Hutchison?

Doug begann seine Schauspielkarriere in einem allgemein „späten“ Alter von 28 Jahren (wenn wir ihn mit anderen Schauspielern vergleichen, die sehr jung anfangen).

1988 trat Doug Hutchison in seiner Debütrolle als Obie in „The Chocolate War“ auf und landete bald darauf eine weitere Rolle in „Fresh Horses“ aus demselben Jahr.

Von 1990 bis 2000 trat Doug in mehreren Fernsehserien in Nebenrollen auf, darunter „The Young Riders“, „China Beach“, „Love & War“ sowie in „Akte X“ und „Space: Above and Außerhalb”.

Im gleichen Zeitraum ergatterte er sowohl Haupt- als auch Nebenrollen in populären Filmen wie „Love Always“, „A Time to Kill“ und „The Green Mile“.

In den folgenden zehn Jahren hatte Hutchison einen sehr soliden Geldzuwachs in den Taschen, da er viele großartige Rollen in den Filmen „Days of Wrath“ und „Punisher: War Zone“ sowie in der Fernsehserie „Guiding Light“ ergatterte “, und verloren”.

Nachdem seine skandalöse Ehe 2011 seine Schauspielkarriere in Mitleidenschaft gezogen hatte, ging die Anzahl der Rollen, für die Doug besetzt wurde, leicht zurück.

Außerdem wurde Doug in den nächsten 9 Jahren nur für 4 Filme gecastet, was wir uns alle einig sind, eine verheerende Situation für einen Schauspieler.

  Das Vermögen von Maxime Vachier-Lagrave

Doug Hutchison hat zwei kommende Filme im Jahr 2022, also kann er sich hoffentlich von der skandalösen Vergangenheit erholen.

EMPFOHLEN

Was ist zwischen David Duchovny und Gillian Anderson passiert?

Ehen

Doug Hutchison heiratete in seiner Vergangenheit insgesamt drei Frauen, wobei seine erste Ehe 1999 stattfand, als er mit Kathleen Davison zusammenkam.

Obwohl diese Ehe nur 3 Jahre dauerte, scheint dies Doug nicht allzu sehr zu stören, da er Amanda Sellers heiratete, sobald er sich von Kathleen scheiden ließ.

Auch seine Ehe mit Amanda war kurzatmig und das Paar trennte sich schließlich im Jahr 2005.

Nachdem er sich einige Zeit genommen hatte, sich auf seine Schauspielkarriere und seine Karriere als Schauspielprofessor zu konzentrieren, heiratete Doug 2011 eine weitere Frau.

Grausame Ehe, die die Schauspielkarriere von Doug Hutchison ruinierte

2011 heiratete Doug Hutchison seine Schülerin aus einer Schauspielklasse namens Courtney Stodden, die 35 Jahre jünger ist als er.

Wie Sie sich vorstellen können, könnte dies auch das Ende von Doug Hutchison genannt werden, da seine Agenten und Produzenten alle Geschäfte mit Doug fallen ließen, seine Familie ihn verleugnete und er dauerhaft als Hollywood-Pädophiler bezeichnet wurde, weil er einen 16-Jährigen geheiratet hatte Schüler.

Ihre Ehe überlebte irgendwie bis 2017, als beide bankrott gingen und beschlossen, sich zu trennen, und ihre Scheidung 2020 abgeschlossen wurde.

Wer ist seine Ex-Frau Courtney Stodden?

Doug Hutchisons Ex-Frau Courtney Stodden ist vor allem wegen ihrer umstrittenen Ehe mit dem oben genannten Schauspieler bekannt.

Abgesehen von diesem Skandal um Courtneys Namen hat Stodden eine sehr erfolgreiche Karriere als Medienpersönlichkeit sowie in der Musikindustrie.

  Was macht Lauren Ambrose jetzt?

Von 2010 bis 2022 trat Courtney in mehreren Reality-TV-Shows auf, darunter „Couples Therapy“, „Celebrity Big Brother“, „Reality Ex-Wives“, „Celebs go Dating“.

Im Jahr 2020 erstellte Stodden eine selbstbetitelte Reality-TV-Show namens „Courtney“, die aufgrund der globalen Pandemie eingestellt wurde.