Was ist zwischen Joss Whedon und Gal Gadot passiert? Streit erklärt

Gerüchte über Joss Whedons giftiges Verhalten während der Dreharbeiten zu Justice League haben in letzter Zeit an Bedeutung gewonnen.

Gal Gadot war der jüngste Schauspieler, der diese Behauptungen über Whedon erhob. In einem Interview mit N12, der israelischen Nachrichtenagentur, löste Gadot Behauptungen aus, Whedon habe sie bedroht.

„Er hat irgendwie meine Karriere bedroht und gesagt, wenn ich etwas tun würde, würde er meine Karriere miserabel machen. Ich habe mich sofort darum gekümmert“, behauptete sie.

Aber was ist zwischen Whedon und Gadot passiert? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Gal Gadot verschwendete keine Zeit damit, auf Einzelheiten über ihre Beziehung zu Joss Whedon einzugehen. Sie enthüllte, dass er ihre Karriere bedrohte, während sie die Justice League neu drehten.

Während die Schauspielerin nie davor zurückgeschreckt ist, über ihre Erfahrungen mit Joss zu sprechen, war sie noch nie so aufrichtig und offen über die Auswirkungen von Whedons Verhalten auf ihre Karriere.

LESEN: Gal Gadots Vermögen

„Ich war schockiert über die Art und Weise, wie er mit mir sprach“, verriet die Schauspielerin. „Dir ist schwindelig, weil du nicht glauben kannst, dass das gerade zu dir gesagt wurde. Und wenn er es zu mir sagt, dann sagt er es natürlich zu vielen anderen Menschen.“

Darüber hinaus erhob auch Ray Fisher, ihr Co-Star in der Justice League, Anschuldigungen über Joss ‘Haltung.

Andere Stars aus den TV-Shows des Regisseurs wie Buffy the Vampire Slayer und Angel haben Toxizität beklagt.

Was sind die Vorwürfe gegen Whedon?

Sowohl Ray Fisher als auch Gal Gadot haben dem Filmemacher vernichtende Vorwürfe gemacht.

Fisher äußerte öffentlich seine Unzufriedenheit mit der Haltung von Joss und darüber, wie das Unternehmen das Problem vollständig gehandhabt hat.

Während die gegen ihn abgegebenen Kommentare da draußen waren, lehnte der Filmemacher eine Stellungnahme ab.

Gadot gab auch zu, dass sie nicht am Set war, als Fisher seine Anschuldigungen gegen Whedon erhob.

„Ich war nicht bei den Jungs dabei, als sie mit Joss Whedon drehten – ich hatte meine eigene Erfahrung damit [him], was nicht der beste war, aber ich habe mich dort und als es passierte darum gekümmert. Ich habe es zu den Vorgesetzten gebracht, und sie haben sich darum gekümmert“, verriet Gadot. „Aber ich freue mich, dass Ray auftaucht und seine Wahrheit sagt.“

Wer ist Whedon?

Whedon ist ein renommierter Filmemacher in Hollywood. Sie erinnern sich vielleicht an seine berühmten Werke wie Marvels The Avenger im Jahr 2012 und Avengers: Age of Ultron im Jahr 2015.

Später übernahm er 2017 die Produktion von Justice League von Zack Snyder, nachdem der verehrte Regisseur einige persönliche Probleme hatte.

Warner Bros. beauftragte Whedon mit umfangreichen Neuaufnahmen und Umschreibungen des Originalfilms. Was er machte, fand jedoch bei Kritikern und an den Kinokassen keinen Anklang.

Fans führten auch eine Kampagne gegen den Film und forderten eine Veröffentlichung, um die ursprüngliche Snyder-Version aufzunehmen.

Der Hollywood Reporter berichtete bekanntlich über die Vorwürfe gegen das Management von Warner Bros. und Whedon. Es behandelte auch Gadots Konflikt mit dem Filmemacher.

Berichten zufolge kollidierten Gal Gadot und Joss Whedon bei vielen Gelegenheiten bezüglich der Sicht des Filmemachers auf Wonder Woman.

Einige enthielten „Probleme, dass ihr Charakter aggressiver ist als ihr Charakter Wunderfrau. Sie wollte die Figur von einem Film zum nächsten fließen lassen.“

Was zwischen Joss Whedon und Gal Gadot passiert ist

Berichten zufolge stießen Gal Gadot und Joss Whedon völlig aneinander, als Whedon die Schauspielerin zwang, Zeilen aufzunehmen, mit denen sie sich nicht wohl fühlte.

Als sie sich zurückdrängte, bedrohte der Regisseur angeblich ihre Karriere und schlug Patty Jenkins, die Wonder Woman-Regisseurin, platt.

„Joss hat damit geprahlt, dass er sich mit Gal angelegt hat“, verriet ein Augenzeuge am Set. „Er hat ihr gesagt, dass er der Autor ist, und sie wird die Klappe halten und den Text aufsagen, und er kann sie in diesem Film unglaublich dumm aussehen lassen.“

EMPFOHLEN

Welche Sprachen spricht Gal Gadot?

Als Joss danach gefragt wurde, lehnte er es jedoch ab, sich zu äußern. Gadot betonte jedoch, dass sie ein Problem mit dem Regisseur hatte, und Warner Bros hat sich umgehend darum gekümmert.

Die Ermittlungen zu ihrem Spuck von Warner wurden in wenigen Tagen abgeschlossen. Nach den Ermittlungen gab Warner Bros. bekannt, dass Maßnahmen ergriffen wurden.

Das Ausmaß dieser Sanktionen wurde der Öffentlichkeit jedoch nicht mitgeteilt.

„Ich weiß, dass sie eine sehr gründliche Untersuchung durchgeführt haben, auch nur daran, wie viel Zeit ich mit ihnen verbracht habe“, sagte Gadot. „Ich weiß nicht was [remedial action] bedeutet entweder. Ich bin gespannt, was dabei herauskommt.“

Nun, da haben Sie es, Leute. Können Sie sich jemals Streit zwischen den talentiertesten Schauspielerinnen und den Regisseuren vorstellen?

  Was ist das Veröffentlichungsdatum von YNW Melly? Melly: Ich werde dieses Jahr zu Hause sein (April 2022 Update)