Was macht Joe Gorga beruflich?

Lieben oder hassen Sie sie, Melissa und Joe Gorga sind in den mehr als 11 Jahren, in denen sie in der Show The Real Housewives of New Jersey aufgetreten sind, zu einem bekannten Namen geworden.

QUELLE: INSTAGRAM

Die beiden trafen sich zum ersten Mal in Cancun, Mexiko. Melissa enthüllte, dass Joe seinen Freunden sagte, dass sie seine Frau sein würde, als er sie zum ersten Mal sah. Das Paar traf sich in einem Strandclub wieder und heiratete 2004.

Sie begrüßten drei Kinder und Melissa wurde 2011 als ständiges Mitglied zu den Real Housewives of New Jersey hinzugefügt. Das Paar lebt einen teuren Lebensstil, weshalb sich viele Menschen fragen, wie sie ihre Bankkonten füllen.

Joe mag es nicht, wenn seine Frau arbeitet und sagt, er würde eine traditionelle Hausfrau bevorzugen, die den Anschein erweckt, er sei der Ernährer. Er wird normalerweise als Hausmann mit wenig Verantwortung dargestellt, was die Leute dazu bringt, sich zu fragen, was er beruflich macht.

Obwohl Joe kein offizielles Mitglied der Besetzung der Serie ist, ist er seit dem Auftritt seiner Frau in der dritten Staffel eine kritische Figur. Es wird gesagt, dass er 45.000 Dollar pro Saison verdient, aber seine Frau verdient etwa 600.000 Dollar. Er hat eine motivierende Vortragsreihe namens „Grow With Gorga“ ins Leben gerufen.

Ein Blick auf die Website besagt, dass diejenigen, die an den Sitzungen teilnehmen, Lebenslektionen erhalten, die er von seiner italienischen Familie gelernt hat, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass er in seinen Geschäften, seiner Ehe und seinem Leben erfolgreich war. Es ist auch unklar, wie viel er mit dem Unternehmen verdient, aber es scheint lukrativ zu sein. Während der Veranstaltungen bringt er Gastredner mit, um sein Publikum zu motivieren.

Wenn der Geschäftsmann nicht neben Melissa in der Show ist, ist er in der Immobilienentwicklung tätig. Er wechselt im Grunde nach Hause und enthüllt einige seiner Geheimnisse, während er in der Show „One on One with Steve Adubato“ auftritt.

Er sagte, man müsse immer nach dem richtigen Deal suchen, denn wenn man nicht den richtigen Deal findet, findet man nicht den richtigen Agenten und weiß nicht, wonach man sucht, was zu Geldverlust führt. Er sagte, dass er seine Errungenschaften auf harte Arbeit zurückführt.

Nachdem er 2020 ein paar umgedrehte Häuser verkauft hatte, verdiente er mehr als 2 Millionen US-Dollar. Er sagte: „Dieses Haus wurde für 1,1 Millionen verkauft“, während er ein Foto des umgedrehten Hauses beschriftete. „Ich halte es sauber und einfach mit neutralen Farben.“ Eine Woche später verkaufte er ein weiteres Haus für mehr als 700.000 Dollar.

Er ist Autor

Er ist nicht nur Geschäftsmann, sondern schreibt auch Bücher. Er veröffentlichte ein Buch mit dem Titel „The Gorga Guide to Success: Business, Marriage, and Life Lessons from a Real Estate Mogul“.

Es wird auf verschiedenen Online-Plattformen für 19,99 $ verkauft. Während seiner Veröffentlichung veröffentlichte er auf seiner Instagram-Seite: „Aufregende Neuigkeiten! Mein erstes Buch, The Gorga Guide to Success, ist heute erschienen… Wenn Sie Häuser umdrehen wollen, wissen, wie man die Funken in Ihrer Ehe am Leben erhält, oder einfach nur hören, was es bedeutet, „zwei Füße in einem Stiefel zu behalten“, sollten Sie das tun bekomme das.”

Das Paar kämpft mit Schulden.

Das Paar soll hoch verschuldet sein. Obwohl Melissa die Behauptung bestritt, dass sie ihr Haus verkauften, um ihre Schulden zu reduzieren, indem sie erklärte, dass sie nach Kalifornien ziehen müssten, änderte sie später ihre Geschichte.

Sie sagte: „Ich weiß, alle sind so verblüfft, wenn ich mein Haus auf den Markt bringen will“, fuhr sie fort, „wissen Sie, meine Kinder werden bald gehen – meine Tochter ist nur etwa ein Jahr von der High School entfernt, glauben Sie es oder nicht. Sie hat noch ein Jahr in der Mittelschule und die meisten meiner Kinder gehen auf eine weiterführende Schule in einer anderen Stadt. Also würden wir uns irgendwann auf den Weg in die Stadt machen, in die unsere Kinder zur Highschool gehen.“

  Lola Glaudini und sein Vermögen