Was macht Denise Richards Ehemann Aaron Phypers beruflich?

Denise Richards, 49, gab ihr Debüt im Reality-TV im Jahr 2008, im selben Jahr, als sie mit Aaron Phypers den Bund fürs Leben schloss.

Vor ihrer Hochzeit war Denise mit Charlie Sheen, dem ehemaligen Star von Two and a Half Men, verheiratet.

Ihre erbitterte Beziehung endete jedoch 2005 in einer erbitterten Scheidung.

Nun mögen viele Leute Aaron Phypers kennen, aber nicht viele wissen, was er tut.

Lasst uns unten mehr über ihn herausfinden!

Aaron Phypers ist an seinem Arbeitsplatz in Beverly Hills beruflich als Aaron Cameron bekannt.

Er lernte Denise kennen, als sie 2017 zur Frequenzmedizin kam.

Phypers ist auch der Kopf hinter Q 360, einem Therapiezentrum, das Kunden Klang- und Lichttherapie anbietet.

Die Karriere von Phypers war aufgrund ihrer Einzigartigkeit Gegenstand vieler Kritik.

Wann haben Denise Richards und Aaron Phypers den Bund fürs Leben geschlossen?

Aaron und Denise haben 2018 den Bund fürs Leben geschlossen. Das Paar heiratete ungefähr zwei Jahre lang.

Nachdem sie geheiratet hatten, begann Phypers sofort, Eloise, Denises jüngste Tochter, zu adoptieren.

Eloise war ein Kind aus Denises früherer Ehe mit Charlie Sheen.

Betrugsvorwürfe von Denise Richards

Kontroversen klopften 2020 an Denise’ Tür, als Brandi Glanville behauptete, sie hätten eine Affäre.

Seit diese Anschuldigungen aufgetaucht sind, konzentrierte sich The Real Housewives of Beverly Hills ausschließlich auf Denises Affäre mit ihrem ehemaligen Castmate.

In ihrem Instagram-Post sorgte Glanville mit einem Foto, auf dem sie Denise küsst, für Furore und hinterließ anzügliche Kommentare, die darauf hindeuteten, dass sie in einer Beziehung waren.

Richards bestritt die Anschuldigungen sofort und enthüllte der Washington Post, dass „es definitiv Übereinstimmung mit dem Thema gibt, das in dieser Housewives-Staffel auftaucht, und das ist alles, was ich sagen werde. Wenn ich eine offene Ehe führen würde, würde ich offen damit umgehen“, fuhr Denise fort. Sie wird auch zitiert, dass sie nur für die dritte Staffel von RHOBH erscheinen würde, „wenn es Sinn macht“.

Was macht Denise Richards Ehemann Aaron Phypers beruflich?

Der Ehemann von Denise Richards, Aaron Phypers, ist Experte für Frequenzmedizin und Gründer von Q 360.

Entsprechend der Q 360-Website: „Q in Q 360 steht für das Quantenenergiefeld. Dieses Feld ist universell. Es ist das Feld, in dem wir alle eine Verbundenheit und Wechselbeziehung teilen. Es ist ein Feld, das sowohl auf Bewusstsein reagiert als auch ein universelles Feld bewusster, informierter und intelligenter Energie aussendet. Auf der Ebene von Geist und Seele nutzt Q 360 dieses Feld, um Gleichgewicht und Gesundheit zu schaffen.“

Vereinfacht gesagt bietet die Klinik Lichttherapie und Klangtherapie an.

Aaron befasst sich im Wesentlichen mit angeborenen Wellness-Dienstleistungen, die aus komplexen Verfahren hervorgehen.

Auf der Website heißt es weiter:

„Alles begann mit der Vision von Aaron Cameron, einen heilenden Raum zu schaffen, der etwas so Grundlegendes wie Frequenzen verwendet. Die Physik hat gezeigt, dass alles schwingt, also eine Frequenz hat. Vor über 25 Jahren begann er in Kanada, verschiedene frequenzerzeugende Geräte zu verwenden, um Menschen dabei zu helfen, die Homöostase wiederherzustellen und ihren Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht zu bringen. Etwas Wunderbares geschah – Klienten begannen von allen möglichen Beschwerden – Ungleichgewichten – zu heilen, indem sie einfach bestimmten Frequenzgruppen ausgesetzt wurden.“

Denise ging auch zu Instagram, um ihren Ehemann und all die harte Arbeit, die er in seiner Karriere leistet, anzufeuern.

In dem berührenden Beitrag etabliert sich der RHOBH-Star als Cheerleader ihres Mannes in seiner Klinik für Frequenzmedizin.

Wie sie sich kennengelernt haben

Nun, das mag viele überraschen. Aaron und Denise lernten sich kennen, als sie wegen einer Frequenzbehandlung zu ihm gingen.

„Ich wollte zu ihm, um eine vorbeugende DNA-Reparatur durchzuführen“, sagte der Reality-TV-Star während der After-Show. Am Ende machte das Paar Liebe. „Es waren keine Kunden da“, schloss sie in dem kurzen Clip.

Das Eheleben von Denise und Aaron

Aaron und Denise brauchten nicht lange, um zu heiraten, nachdem ihre Verlobungsnachrichten den Äther erreichten.

Nur zwei Tage nach der Nachricht von ihrer Verlobung gaben sie am 8. September 2018 den Bund fürs Leben.

Nach ihrer Heirat genießen Denise und Aaron das Eheleben und ziehen die drei Kinder des Reality-TV-Stars Eloise, Lola und Sam groß.

Natürlich musste sich die Familie mit Gerüchten auseinandersetzen, dass der RHOBH-Star mit Castmate Brandi betrogen hat.

Die Schauspielerin stand den Anschuldigungen stand und sagte: „Ich habe eine sehr solide Ehe und ich – mein Mann und ich, wir stehen einfach darüber. Weißt du, im Großen und Ganzen können wir uns um diese Dinge keine Sorgen machen.“

  Was hat Hugh Jackman vor der Schauspielerei gemacht?