Treffen Sie Scarlett Johanssons Tochter Rose Dorothy Dauriac

Scarlett Johansson ist eine der reichsten und beliebtesten Hollywood-Schauspielerinnen unserer Zeit.

Die Schauspielerei ist jedoch nicht ihre einzige Beschäftigung, und wie Oprah sagen würde, hat sie einen der härtesten Jobs auf dem Planeten – Mutter zu sein.

Hier finden Sie alles, was Sie über ihre Tochter Rose Dorothy Dauriac wissen müssen.

Alles, was Sie über Rose Dorothy Dauriac wissen müssen

Scarlett und Romain Dauriac begannen 2013 aktiv miteinander auszugehen und nur ein Jahr später verlobten sie sich. Das Paar heiratete 2014 und begrüßte im selben Jahr die kleine Rose auf der Welt.

Nach ihrer Geburt einigten sich Scarlett und Romain darauf, den Namen ihrer Tochter so lange wie möglich von der Öffentlichkeit fernzuhalten. Dies ist einer der Gründe, warum weder Scarlett noch Romain Social-Media-Konten haben.

Obwohl es ihnen gelungen ist, Rose vor den betenden Augen der Medien zu schützen, spricht Scarlett in Interviews oft gerne über sie.

Rose Dorothy Dauriac wurde am 30. August 2014 geboren. Leider beschlossen ihre Mutter und ihr Vater nur drei Jahre nach ihrer Geburt, sich scheiden zu lassen.

Obwohl sie getrennt wurden, blieben sie bis heute gute Freunde und Co-Eltern Rose.

„Wir bleiben ohne Streit in guten Beziehungen, unser einziges Ziel ist es, unsere Tochter so liebenswert und fürsorglich wie möglich zu erziehen“, sagte Scarlet 2017.

Nachdem ihre Scheidung abgeschlossen war, einigte sich das Ex-Paar darauf, das gemeinsame Sorgerecht zu haben und Zeit mit ihrer Tochter gleichermaßen zu verbringen.

Daher kommt Rose an Zuneigung von beiden Elternteilen nicht zu kurz und sie wächst in einer liebevollen Umgebung auf.

Scarlett ist sehr privat in Bezug auf ihr Privatleben und sie versucht immer, solchen Fragen in Talkshows zu entkommen.

Aber das Thema ihrer Tochter ist ein ganz anderes, sie kann einfach nicht anders.

In einem Interview mit Kelly Clarkson sagte Scarlett, dass ihre Tochter selten von ihrer Seite weicht und dass sie ständig Zeit mit ihr verbringt.

„Ich werde diese Momente so lange genießen, wie ich kann, denn ich bin mir sicher, dass sie im Alter definitiv eine andere Einstellung haben wird als jeder andere Teenager.“

Scarlett spricht auch gerne über die Hobbys und Vorlieben ihrer Töchter. Sie enthüllte in einem Interview, dass Rose Märchen liebt. Außerdem sagte sie, dass ihre Tochter denkt, dass Scarlett als Superheldin arbeitet, was die Fans für absolut hinreißend halten.

Rose Dorothy Dauriacs Mutter, Scarlett Johansson

Scarlett Ingrid Johansson ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die am 22. November 1984 in Manhattan geboren wurde.

Im Laufe ihrer Karriere spielte Scarlett in vielen superberühmten Blockbuster-Filmen mit und gilt als eine der besten Schauspielerinnen der Gegenwart.

In den Jahren 2018 und 2019 war Scarlett die bestbezahlte Schauspielerin der Welt und wurde mehrfach auf der Forbes Celebrity 100-Liste geführt.

Scarlett ist auch der neunthöchste Kassenstar aller Zeiten, was äußerst beeindruckend ist. Ihre Filme spielten weltweit mehr als 14,3 Milliarden Dollar ein.

Abgesehen von all dem hat Scarlett viele Auszeichnungen erhalten, darunter einen Tony Award und einen British Academy Film Award. Darüber hinaus hat sie 5 Nominierte für einen Golden Glove Award und zwei für den Academy Award.

Sie spielte in vielen berühmten Filmen wie „The Prestige“, „Scoop“, „Lucy“ und „Vicky Cristina Barcelona“.

Aber ihre berühmteste Rolle ist definitiv die der Schwarzen Witwe aus dem Marvel Cinematic Universe.

Ihr Debüt als Schwarze Witwe gab sie in „Iron Man 2“, und sie wiederholte ihre Rolle in acht weiteren Filmen. Einer ihrer neuesten Auftritte als Schwarze Witwe stammt aus dem Jahr 2021 in einem gleichnamigen Film.