Nathan Fillions Gewichtsverlust: Das Geheimnis dahinter

Nathan Fillion, ein kanadisch-amerikanischer Schauspieler, an den sich viele noch aus ihrer Lieblingsserie Castle erinnern, hat noch nie besser ausgesehen. Der Schauspieler ist mit einem neuen Haarschnitt und einem Körper, der für Sommerspaß bereit ist, zur Arbeit zurückgekehrt. Fans, die das neueste Unterfangen des Schauspielers, dh Staffel 2 von The Rookie, verfolgten, bemerkten diese Änderung sofort und waren verrückt nach seinem neuen Look. Viele Fans sind jedoch misstrauisch gegenüber dieser drastischen Veränderung im Aussehen des Schauspielers.

Obwohl die meisten Kommentare der Fans unterstützend sind, fragten sich viele, ob dieser neue Look auf eine Änderung in der Handlung der Saison hindeutet. Andere machten sich sogar Sorgen um seine Gesundheit. Was auch immer der Grund sein mag, Nathan Fillions neuer Look lässt die Fans Hals über Kopf in ihn verfallen. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass die Fans seine Wahl größtenteils unterstützen.

Nathan Fillions Reise zum Abnehmen

Nathan Fillion wurde am 27. März 1971 geboren. Berühmt wurde er durch seine Rollen als Captain Malcolm „Mal“ Reynolds in „Firefly“, Richard in der Serie „Castle“ und zuletzt als John Nolan in „The Rookie“. Der Schauspieler hat sich durch seine Schauspielerei einen Namen gemacht. Die meisten Nachrichten und Gerüchte drehen sich jedoch darum, wie viel Gewicht er jetzt verloren hat. Nach der Gewichtsabnahme-Transformation stieg die Attraktivität des Nathan Fillion um mehrere Stufen. Fillions Gewichtsverlust hat ihm nur noch mehr Publicity eingebracht, da sich die Klatschzentren überall auf ihn konzentrieren.

Seine Diät zum Abnehmen

Sein letzter Bildschirmauftritt hat die Leute zu Spekulationen veranlasst, dass er mindestens 30 Pfund abgenommen hat. Der Schauspieler ist sehr gegen Abnehmprozeduren und versucht, sich durch gute Bewegung und Ernährung fit zu halten. Nathan Fillions Trainer setzte ihn auf einen Ernährungsplan, der viel Rohkost enthält. Es war eine Keto-Diät kombiniert mit einer veganen Ernährung. Dieser Diätplan ist reich an Proteinen, da Nathan Fillion für dieses Regime nur Proteine ​​und Ballaststoffe essen darf. Zum Abendessen entscheidet er sich für etwas Gemüse und veganes Fleisch.

Laut den Empfehlungen seines Trainers hat er sich von allen zuckerhaltigen Lebensmitteln ferngehalten, die zu einer Gewichtszunahme führen könnten. Dazu gehören Milchprodukte, Kohlenhydrate wie Nudeln und ähnliche Lebensmittelgruppen. Nur durch das Vermeiden dieser Art von Mahlzeiten konnte er die außergewöhnlichen Ergebnisse sehen. Darüber hinaus neigt er dazu, Proteinshakes zu vermeiden, die Zucker oder Gelatine enthalten. Um Zucker in seiner Ernährung zu ersetzen, isst er gerne Obst. Außerdem trinkt er seinen Tee und Kaffee zuckerfrei. Diese Methoden haben seine Reise zum Abnehmen erfolgreich gemacht.

Indem er alle Vorkehrungen traf, um sicherzustellen, dass sein Insulinspiegel niedrig blieb, konnte er das lästige Fett verbrennen. Wenn es nur so einfach wäre, so gut auszusehen! Nathan Fillion lässt es sicher so aussehen. Es ist jedoch der rigorosen Routine zu verdanken, die von Ärzten und Trainern vorgeschrieben wird, dass er so enorme Ergebnisse sehen kann. Es wird ihm auch geraten, sich von Proteinpulvern und Nahrungsergänzungsmitteln fernzuhalten, da er gegen chirurgische oder chemische Mittel ist, um in Form zu kommen, und den natürlichen Weg bevorzugt.

Empfohlen:

Sein Übungsprogramm

Dass er eine so starre Routine einhalten konnte, ist der umfangreichen medizinischen Betreuung durch seine Ärzte und Trainer zu verdanken. Fillion beginnt seinen Morgen mit Yoga und Bewegung. Er glaubt auch an die Vorstellung, dass Bewegung der wichtigste Faktor für ein gesundes Leben ist. Neben Yoga bekommt er zu Beginn des Tages auch ein gutes Bad. Diese Praxis macht ihn hungrig und bereit, etwas gutes Essen zu essen. Sein Trainingsprogramm soll ihm dabei helfen, den fitten Körper zu bekommen, den er sich wünscht, und auch ein gesundes Gewicht zu halten. Auch nach einem guten Training macht Nathan Fillion gerne andere Übungen wie Radfahren, Laufen und Gehen.

Er integriert auch Meditation in sein Leben. Laut Fillion ist es die Meditation, die ihm hilft, geistig erfrischt und voller Energie für den Tag zu bleiben. Fillion soll neben Heimtraining auch Trainingsroutinen durchführen, die von anderen Prominenten praktiziert werden. Der Schauspieler hat Schlagzeilen gemacht, da die Ergebnisse dieser extremen Routine die Fans verblüfft haben. Die Früchte dieser Übung waren definitiv süß.

Fazit

Da haben Sie es, das Geheimnis hinter dem Gewichtsverlust des berühmten Schauspielers. Nathan Fillion hat seine Gewichtsverlustreise nie vor den Fans geheim gehalten, da er auf Social-Media-Websites aktiv blieb. Er würde Tweets über seinen Gewichtsverlust teilen, da es keinen Zweifel gibt, dass der Schauspieler auf den Vorher- und Nachher-Fotos bemerkenswert anders aussieht. Wenn Sie jetzt so fit werden wollen wie Nathan Fillion, empfehlen wir Ihnen, vom Sofa zu springen und Ihr Fahrrad herauszuholen. Darüber hinaus müssen Sie auch gesündere Lebensmittel wie frisches Gemüse, Obst, braunen Reis usw. zu sich nehmen.

Leicht verdauliche Lebensmittel werden Ihr bester Freund sein. Halte dich von Nahrungsergänzungsmitteln und Proteinpulvern fern. Durch die Einbeziehung dieser Gewohnheiten werden Sie Gewicht verlieren und auch mit strahlender Haut herauskommen. Diese Lebensmittel liefern Ihnen die Energie, die Sie brauchen, und unterstützen Sie beim Abnehmen. Versuchen Sie in Bezug auf Bewegung, mit dem Fahrrad durch die Stadt zu fahren. Wenn Sie aufgrund von Sperrbeschränkungen zu Hause festsitzen, versuchen Sie, in ein stationäres Fahrrad zu investieren. Bewegung in Kombination mit einer guten Ernährung wirkt Wunder. Mit der richtigen Hingabe können sogar Sie wie Nathan Fillion aussehen und alle mit dem, was Sie erreicht haben, schockieren.

  Wie hoch ist der IQ von Matt Damon?