Kevin Smith Filme in chronologischer Reihenfolge und wie man sie ansieht

Filmregisseur Kevin Smith baute sein Universum.

Wenn man sich alle Filme im View Askewniverse ansieht, beginnend mit Clerks bis Jay und Silent Bob Reboot, zeigt sich, dass er gut im Regieführen und Schauspielern ist.

Er baute sein Universum erfolgreich durch Askewniverse auf, und obwohl es schwer zu sagen ist, ob dies der ursprüngliche Plan war, brachte es ihm viel Erfolg ein.

Schauen wir uns die Filme in chronologischer Reihenfolge an. Der erste Film, in dem er mitspielte, war The Clerks, veröffentlicht 1994, und Clerks: The Lost Scene, veröffentlicht 2004. Der Film kann als Grundlage des View Askewinverse angesehen werden. Viele betrachten es als das Epizentrum anderer Filme, die folgten. Die verlorene Szene, die den Besuch von Randal und Dante bei Julies Totenwache zeigt, spielt sich am selben Tag ab wie alles im ursprünglichen Clerk-Film. Die Spur wurde im ersten Film nicht gedreht, da die Ressourcen begrenzt waren, obwohl zehn Jahre später eine animierte Version veröffentlicht wurde.

Der nächste Film war Mallrats, der 1995 veröffentlicht wurde. Dies war das erste Mal, dass Smith und Ben Affleck zusammenarbeiteten. Es ist eine Komödie über zwei Freunde, die im Einkaufszentrum versuchen, sich von ihrer jüngsten Trennung zu erholen.

Der andere Film ist Chasing Amy, der 1997 veröffentlicht wurde. Dies ist zufällig einer der gefeiertsten Filme des Stars. Darin ist Affleck als Autor der Comics Bluntman und Chronic zu sehen, die auf Jay und Silent Bob basieren. Obwohl das zentrale Thema Afflecks Liebesgeschichte ist, als er sich zu einer Lesbe (Joey Adam Lauren) hingezogen fühlt, sind die Kreationen aus dem Comicbuch für das View Askewniverse unerlässlich.

1999 führte er Regie bei dem Film Dogma mit Ben Affleck und Matt Damon in den Hauptrollen als abtrünnige Engel, deren Ideen, wieder in den Himmel einzutreten, am Ende der Welt enden würden. Zusammen mit Jesus und einem Jünger entschieden Jay und Silent Bob, dass es ihre Mission sei, die Erde zu retten. Am Ende des Films kehren sie zum Normalzustand zurück, indem sie zum Quick Stop zurückkehren.

Clerks wurde von 2000 bis 2001 erneut in einer animierten Version erstellt. In der Animation beziehen sich Randal und Dante darauf, wie sie seit dem ersten Clerk-Film alt geworden sind.

Im Jahr 2002 veröffentlichte er The Flying Car, die Live-Action-Diskussion über fliegende Fahrzeuge, die weniger unverschämt war als die vorherigen Folgen.

Im Jahr 2001 wurden Jay und Silent Bob als Jay und Silent Bob Strike Back veröffentlicht. Darin waren Kevin Smith, Jason Mewes und Ben Affleck zu sehen. Wie die Filmreihe, die in The Avengers gipfelte, nehmen Jay und Silent Bob Strike Back einen ähnlichen Weg, da es so ist, als würde man alle Filme in View Askewniverse zusammenbringen. Es konzentriert sich auf die Haupthelden, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Produktion des Bluntman- und Chronic-Films einzustellen. Der Film bezieht sich auf die zuvor erstellten, und die Ereignisse in Jay und Silent Bob Strike Back werden ebenfalls erwähnt.

Im Jahr 2006 gründete Smith Clerk II. In dem Film wird der Quick Stop-Laden versehentlich von Randal dem Erdboden gleichgemacht und zusammen mit Dante bekommen sie Jobs in einem Restaurant. Jay und Silent Bob beginnen auch, Zeit im Restaurant zu verbringen. Auch wenn es so aussah, als würde das View Askewniverse zu Ende gehen, brachte der Film frische Luft, indem er Becky Scott, Dantes Frau, vorstellte. Es machte Smith auch daran interessiert, einige der vorherigen Charaktere zurückzubringen.

2013 veröffentlichte das View Askewniverse eine weitere Animation. Dies war der groovige Zeichentrickfilm von Jay und Silent Bob. Der Film zeigt den Quick Stop, da er am Ende von Clerk II wieder aufgebaut wird.

Im Jahr 2019 wurde Jay and Silent Bob Reboot veröffentlicht. Der Film hat viele Gesichter, die im gesamten View Askewniverse auftauchen. Es ermöglicht den Schauspielern auch, älter zu werden, als Jay entdeckt, dass er ein Kind hat, was zu vielen Emotionen führt.

Im Jahr 2022 wird Smith Clerk III veröffentlichen. Es wird sich auf das ältere Leben der Charaktere konzentrieren und wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben. Fans werden auch wissen wollen, ob der Film am Ende des View Askewinverse endet.

  Was ist Conan O'Briens IQ?