Jorge Garcia Erfolg beim Abnehmen

Die Gewichtsabnahme frustriert und verwirrt viele, die versuchen, Gewicht zu verlieren.

Jorge Gracia ist ein renommierter 43-jähriger Hollywood-Schauspieler, der aufgrund seines übergewichtigen Körpers während seiner gesamten Karriere eine schwere Zeit hatte. Seine Freunde, seine Familie und vor allem seine Produzenten von „Lost“ wollten, dass er seine 400 Pfund streicht.

Jorge hat jedoch mit erheblichen Fortschritten an seinem Körper gearbeitet. Jeder konnte nicht umhin, neugierig zu sein, wie er so viel Gewicht verloren hat.

Hier sind einige Tipps, die zu Jorges Erfolg beim Abnehmen beitragen;

Jorge erster Schritt zum Abnehmen

Garcia ging offen auf seine Essgewohnheiten und Trinkprobleme ein, die immens zu seiner Gewichtszunahme beitrugen. Er erklärte jedoch, dass er bis 2004, als er ausgewählt wurde, „Hurley“ in der Fernsehserie „Lost“ zu spielen, kein Problem mit Übergewicht habe.

Die Crewmitglieder und einige andere Co-Stars äußerten Bedenken hinsichtlich seiner Größe. Infolgedessen beschloss er, ihre Bedenken zum Schweigen zu bringen und machte seinen ersten Schritt auf dem Weg zur Gewichtsabnahme.

Jorge begann seine Diätpläne mit der Einnahme von viel Protein, wenig Kohlenhydraten und er verzichtete auch auf Alkohol. Er gab an, 30 Pfund abgenommen zu haben und lernte viel darüber, wie wichtig es ist, auf sich selbst aufzupassen.

Der vegetarische Weg

Gleich nach seinem ersten Schritt griff Jorge 2011 zu einer großen Taktik. Er beschloss, den veganen Weg zu gehen und alle tierischen Produkte in seiner Ernährung zu streichen. Er war so leidenschaftlich Veganer, dass er in seinem Blog mitteilte, wie er sein Mandelöl herstellte, nachdem er Milchprodukte aufgegeben hatte.

Trainieren

Jorge erklärte in einem Interview, dass er täglich 2-3 Stunden damit verbrachte. Obwohl er sein Gewicht nicht so schnell verlor, wie er gehofft hatte, versuchte er es und fügte mehr Anstrengung hinzu.

Zu den Übungen, die ihm geholfen haben, gehören Liegestütze, Sit-ups, Armkreisen, Joggen und Laufen.

Garcia nach Gewichtsverlust

Jorge hat auf seinem Weg zur Gewichtsabnahme einen langen Weg zurückgelegt. Obwohl er einmal die Diätpläne ignorierte und anfing, viele Kohlenhydrate und Fette zu sich zu nehmen, sammelte er sich und blieb fit und gesund.

Garcias fleißiger Einsatz zahlte sich aus, als er es schaffte, in nur drei Jahren 100 Pfund abzunehmen. Der Schauspieler verfolgt weiterhin seine Diätpläne für einen fitteren und gesünderen Lebensstil.

Fakten über Jorge Gracia

  • Jorge wurde am 28. April 1973 in Omaha, Nebraska, geboren.
  • Seine Highschool-Freunde nannten ihn immer „Killer mit Babygesicht“, da Wrestling eines seiner größten Hobbys war.
  • Seine Figur als Hugo Reyes in „LOST“ wurde speziell für Jorge geschaffen. Dies geschah, nachdem seine Produzenten ihn in einer Folge „Curb Your Enthusiasm“ entdeckt hatten, in der er einen Drogendealer spielte, und es in der Serie keinen solchen Charakter gab.
  • Schauspielerei ist nicht das Einzige, was er gut kann. In seiner Freizeit macht er Stand-up-Comedy und verwendet seine Witze und sein Geld für wohltätige Zwecke bei Benefizkonzerten.
  • Seine Fans schicken ihm gerne Geschenke; Einmal erhielt er Diät-Tee und Slim-Fat-Gutscheine als Geschenk.
  • Jorge ist ein großer Hundefan und besitzt einen kleinen Chihuahua.

Lesen: Nathan Fillions Gewichtsverlust: Das Geheimnis dahinter

  Sind Renee Zellweger und Hugh Grant Freunde?