Jon Taffer und sein Vermögen

Jon Taffer ist ein amerikanischer Fernsehcharakter und Geschäftsmann. Sie erinnern sich vielleicht an ihn als den Moderator von Reality Arrangement Bar Rescue im Paramount Network.

Jon ist auch weithin als Kopfkind der NFL Sunday Ticket-Idee anerkannt.

Aber wie viel wissen Sie über ihn? Wenn nicht viel, hier ist mehr über Jon Taffer, einschließlich seines Privatlebens, seines frühen Lebens, seiner Karriere und seines Vermögens!

Der mörderische Geschäftsmann wurde im November 1954 als Jonathan Peter Taffer in Great Neck, New York, geboren.

Die Geschäftswelt lernte Taffer bereits in jungen Jahren kennen, da er in eine Unternehmerfamilie hineingeboren wurde.

Jon schloss 1972 die High School ab und schrieb sich an der University of Denver ein. Dort studierte er Kulturanthropologie und Politikwissenschaft, bevor er abbrach.

Karriere

In erster Linie zeigte Taffer großes Interesse an Musik. Er trat sogar als Schlagzeuger in West Hollywood auf, während er Barkeeper war.

„Ich war Musiker, als ich anfing, und ich fing an, Musikclubs zu leiten“, sagte Jon 2015 in einem Interview. „Ich bin mit einem musikalischen Hintergrund ins Bargeschäft eingestiegen, da ich Schlagzeuger war und Musik liebte. Musik hat mich also wirklich ins Bargeschäft gebracht.“

Schließlich zog Jon eine Karriere im Barmanagement vor und eröffnete 1989 seine Bar.

Er leitete zeitweise das Troubadour, eine der berühmtesten Bars der USA.

Zu dieser Zeit war Taffer auch in andere geschäftliche Unternehmungen involviert.

Er hat einige neue Musiktechnologien entwickelt und das NFL Sunday Ticket-Konzept entwickelt.

Das Musikauswahlgerät enthielt über 80.000 Songs, die nach Tempo, Energie und Tempo indiziert waren. Und das war, bevor es digitale Musik gab!

Das Konzept erwies sich sowohl für die NFL als auch für Taffer als sehr vorteilhaft.

Jons Beitrag zur NFL brachte ihm mehrere Jahre lang einen Platz im Vorstand ein.

Im Jahr 2010 stieg Taffer wieder in das Bargeschäft ein. Er wurde zum Präsidenten der Nightclub and Bar Media Group ernannt.

Bar-Rettung

Im Jahr 2011 war Taffer die zentrale Figur in Spike TVs Bar Rescue. Die Show dokumentiert Fälle, in denen Taffer sterbende Bars rettet.

Die meisten Bars haben sich gut entwickelt, nachdem sie Taffers Rat an Bord genommen haben.

Die Show war jedoch nicht alles Rosen. Einige wurden behauptet, von den Änderungen, die Jon für ihre Geschäftsmodelle initiiert hatte, negativ beeinflusst worden zu sein.

Die Show forderte Bars in Amerika auf, Formulare für einen Screening-Prozess auszufüllen, wonach die ausgewählten Bars für eine „Jon-Umarbeitung“ in Frage kamen.

Taffer war so gut in Bar-Remakes, dass er auf das Schlagwort „Shut it Down!“ kam. Er hat diesen Satz immer in Bar Rescue gerufen.

Dennoch gab es Behauptungen, dass die Show ein Drehbuch ist. Einige Barbesitzer, die in der Show auftauchten, enthüllten auch, dass ihnen gesagt wurde, sie würden mehr Geld bluten lassen, als sie tatsächlich waren.

2013 schrieben Taffer und Karen Kelly gemeinsam Raise The Bar: An Action-Based Method for Maximum Customer Reactions.

Der Unternehmer hat auch BarHQ entwickelt, eine Bar-Management-App, und betreibt seinen No Excuses-Podcast.

Preise und Anerkennungen

Taffers Karriere begann in West Hollywood als Manager in einem Nachtclub. Später leitete er den Verein selbst.

Jon wurde Präsident der Nightclub and Bar Media Group und eröffnete 2010 auch seine Bar.

Er war auch drei Jahre lang Vorstandsmitglied bei NFL Enterprises als Verdienst für die Erfindung des NFL Sunday Ticket.

Jon Taffer und sein Vermögen

Jon Taffer ist ein amerikanischer Geschäftsmann mit einem aktuellen Nettovermögen von 14 Millionen Dollar. Er verdient sein Geld mit seinen Bars, auf deren Verwaltung er spezialisiert ist.

Tatsächlich hat der Geschäftsmann den größten Teil seines Vermögens mit dem Kauf und Verkauf von Restaurants und Bars gemacht.

Er hat auch andere Einnahmequellen wie seinen Podcast und Fernsehsendungen, in denen er hilft, Bars am Rande des Zusammenbruchs wiederzubeleben.

Taffer besitzt auch eine Beratungsfirma, Taffer Dynamics Inc, die ihm Geld einbringt.

Persönliches Leben

Der Geschäftsmann wurde zweimal angehalten. Es gibt jedoch keine Informationen über seine erste Hochzeit und seinen Ehepartner.

Quellen behaupten jedoch, dass Taffer eine Tochter aus seiner ersten Ehe hat.

Nach seiner gescheiterten Ehe heiratete Taffer Nicole Taffer. Sie heirateten im Jahr 2000 in einer privaten Zeremonie und sind seitdem zusammen.

Sie haben Nicole vielleicht gesehen, als sie bei Bar Rescue auftrat.

Nun, da haben Sie es, Leute. Das Vermögen des 67-Jährigen wird nur mit seinen geschäftlichen Perspektiven weiter wachsen.

  Wie hat Paul Rudd Julie Yaeger kennengelernt?