Joey Lauren Adams sieht aus wie Renee Zellweger, aber sie sind nicht verwandt

Joey Lauren Adams und Renee Zellweger haben in ihrer Karriere viel erreicht, und die Tatsache, dass sie fast gleich aussehen, lässt viele Leute fragen, ob die beiden verwandt sind.

Renee Zellweger ist eine amerikanische Schauspielerin, die 1969 geboren wurde. Sie hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter zwei British Academy Film Awards, vier Golden Globe Awards, zwei Academy Awards, und 2007 war sie eine der bestbezahlten Schauspielerinnen der Welt.

Der Star wurde in Katy, Texas, geboren, obwohl ihre Eltern unterschiedlicher Nationalität sind. Ihr Vater, Erich Zellweger, stammt aus St. Gallen, Schweiz, während ihre Mutter, Kjellfrid Irene, norwegischer Abstammung ist.

Die Schauspielerin besuchte die Katy High School, wo sie eine aktive Turnerin, Cheerleaderin und Mitglied des Debattierteams war. Sie war auch eine Sportliebhaberin und nahm an Basketball, Fußball, Football und Baseball teil.

Nach der High School ging sie an die University of Texas, wo sie einen Abschluss in Englisch machte. Während ihres Studiums entwickelte sie ein Interesse am Theater.

Joey Lauren Adams

Joey Lauren Adams ist eine US-amerikanische Autorin, Schauspielerin und Regisseurin. Sie hat in vielen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt. Die Schauspielerin wurde 1968 in North Little Rock geboren.

In den 80er Jahren, noch im Alter von 19 Jahren, zog sie nach Kalifornien, um aufs College zu gehen und sich an die Schauspielerei zu wagen. Sie sagte: „Ich ging nach LA und dachte: ‚Ich werde es erkunden.’ Ich dachte, ich versuche es mal mit der Schauspielerei; man weiß nie.” 1991 war sie in einigen Folgen von Married with Children zu sehen, doch ihr Aufstieg zum Star war, als sie als Simone Kerr in Richard Linklaters Film Dazed and Confused auftrat.

  Was ist der Akzent von Cardi B?

Sie wurde zum ersten Mal für einen Preis nominiert, als sie 1997 in Chasing Amy auftrat. Sie wurde bei den Golden Globe Awards für die beste Leistung einer Schauspielerin in einem Film (Komödie/Musical) und bei den MTV Movie Awards für die beste bahnbrechende Leistung nominiert.

Außerdem erhielt sie den Chicago Film Critics Most Promising Actress Award. In dem Film spielt sie Alyssa Jones, eine Comicautorin, die ebenfalls lesbisch ist, sich aber in einen Mann verliebt.

Sie komponierte und sang auch das Lied „Alive“ im Film. Sie hat auch in Kevin-Smith-Filmen wie „Clerks: The Lost Scene“, „Mallrats“ und „Jay and Silent Bob Strike Back“ mitgespielt.

EMPFOHLEN:

Kevin Smith Filme in chronologischer Reihenfolge und wie man sie ansieht

Sind Renne Zelweger und Joey Lauren Adams verwandt?

Laut ihrer Kurzbiografie sind sie nicht verwandt.

Der erste Grund ist, dass sie unterschiedliche Eltern haben, da Joeys Vater ein Holzlagerbesitzer war, während Renees Vater ein Maschinenbau- und Elektroingenieur war, der in einer Ölfirma arbeitete. Wir können auch sehen, dass sie unterschiedliche Schulen besuchten und unterschiedliche Programme verfolgten.

Die einzige Gemeinsamkeit ist ihre Liebe zur Schauspielerei, die sie an der Universität gefunden haben. Es ist auch wichtig anzumerken, dass es nicht viele Details zu ihren Geschwistern gibt, obwohl Renee einen einzigen Bruder und Joey zwei Geschwister hat und sie zufällig die jüngste in der Familie ist.

Beide Stars haben in der Unterhaltungsindustrie viel erreicht und sind im Laufe ihrer Karriere zu großen Bekannten geworden.

Die beiden wurden auch ungefähr zur gleichen Zeit geboren, obwohl es einen Unterschied von einem Jahr gibt, da Adams älter ist.

  Ist Squid Game überbewertet?

LESEN: Was ist mit Joey Lauren Adams passiert?

Was beide Stars gerade machen?

Zellweger machte von 2010 bis 2016 eine Pause von Fernseh- und Filmauftritten, bevor er 2016 wieder auftauchte, um den Film Baby von Bridget Jones zu promoten.

2019 förderte sie den Film Judy Garland Biopic, in dem sie die Hauptrolle spielte.

Obwohl der U-Bahn-Moment verletzend war, erklärte der Star, dass Gerüchte sie nicht unterdrücken könnten. Sie sagte: „Es ist nur für einen Moment, wohin du gehst, ‘Jeez, wow, [the rumors are] ziemlich schmerzhaft. Aber ich lebe nicht darin.“

Adams ist derzeit mit Brian Vilim verheiratet. Sie haben 2014 geheiratet, was dazu geführt hat, dass sie ihre Engagements in der Unterhaltungsindustrie verlangsamt hat.

2019 tauchte sie in dem Film Jay and Silent Bob Reboot als Alyssa Jones wieder auf. Sie spielte auch in Tankhouse, einem Film über New Yorker, die sich entscheiden, in Fargo, North Dakota, zu leben, um eine Revolution zu beginnen.