Ist Zendaya schwul?

Zendaya ist vielleicht berühmt für ihre Rolle im Disney Channel Original Zapped, aber sie ist jetzt einer der aufstrebenden Stars, die man im Auge behalten sollte.

Zendaya spielte in Spider-Man: Heimkehr und hat sich seitdem neben ihrer Arbeit in Beyoncés visuellem Album Lemonade als Stilikone etabliert. Angesichts der Tatsache, dass Zendaya eine der schönsten und attraktivsten jungen Schauspielerinnen der Welt ist, ist es keine Überraschung, dass ihr Liebesleben ein heißes Diskussionsthema ist. Nun, was ist mit ihrem Liebesleben? Mit wem ist sie zusammen? Ist sie schwul? Okay, Sie sind auf dem richtigen Weg, um die Wahrheit herauszufinden.

Wie wahr ist das Gerücht?

In einem der Eitelkeitsmesse Videos sorgte Zendaya im Internet für Aufsehen, als sie den Geschlechteraspekt aus der Frage nach den freundlichen Eigenschaften, die sie von Männern hatte, eliminierte. Sie ging, um ähnliche Eigenschaften zu geben, wenn Eitelkeit Messe fragte auch nach ihren bevorzugten Eigenschaften bei einer Frau. Neugierig begannen die Fans, ihre sexuelle Orientierung in Frage zu stellen.

Ein besonders dummer Troll versuchte, den KC Undercover-Star zu beleidigen, indem er sie mit einem „schwulen Typen mit Make-up“ verglich. Die Sängerin und Schauspielerin Zendaya reagierte über ihre Instagram-Seite, um zu wissen, ob ein solcher Kommentar eine Beleidigung oder ein Kompliment war, wo sie zustimmte, dass auch schwule Menschen attraktiv sind.

Die kleinen Fakten nun feststellen kann, dass Zendaya nicht schwul ist. Dies sind nur Spekulationen, die auf ihrer Antwort auf ein Interview basieren. Es ist also doch grundlos.

Zendayas Datierungsgeschichte.

Die Öffentlichkeit interessiert sich für den Zustand ihres Liebeslebens und ist bereit, jedem Wort zu glauben, das über ihr Privatleben verbreitet wird. Zendaya hingegen ist sich sicher, was sie in den kommenden Jahren betonen will – und was nicht. Es lohnt sich also, einen kurzen Blick zurück auf Zendayas begrenzte, aber ereignisreiche Dating-Geschichte zu werfen:

  James Woods IQ: Ist er ein Genie?

Ihr erster vermeintlicher Freund war Adam Irigoyen; ihr Shake It Up, Co-Star. Danach arbeitete Zendaya mit einem anderen Shake It Up-Schauspieler, Leo Howard, der eine wiederkehrende Rolle in der Sendung spielte. Zendayas nächste Beziehung war die ernsthafteste und längste ihres Lebens. Sie und der Schauspieler Trevor Jackson kannten sich zwei Jahre, bevor sie offiziell wurden. Trevor ist ein Disney Channel-Schauspieler, Sänger und Songwriter, der an mehreren Projekten gearbeitet hat. Berichten zufolge spielten er und Zendaya in KC Undercover mit und waren vier Jahre zusammen.

Jacob Elordi, Euphoria-Co-Star von Zendaya, wurde ebenfalls mit ihr in Verbindung gebracht. Im Februar 2020 wurden die beiden im Urlaub in Griechenland beim Küssen fotografiert. Jacob ist jetzt mit Kaia Gerber zusammen, es scheint also eine kurze Affäre gewesen zu sein. Sie hatte eine kurze Verbindung mit NFL-Star Odell Beckham Jr. vor den Sichtungen von Tom und Jacob.

Prominente stehen immer im Rampenlicht, weil sie wegen ihrer sexuellen Orientierung getrollt werden. Der Troll passiert entweder aufgrund der eigenen Reaktion auf schwule, homosexuelle oder lesbische Angelegenheiten oder wenn man längere Zeit Single bleibt. Wie andere intelligente Fachleute hat Zendaya festgestellt, dass dies üblich ist, und hält daher ihr Leben privat. Das Versäumnis, sich zu schwulen Vorwürfen gegen sie zu äußern, hat es schwierig gemacht, das Gerücht zu etablieren. Wenn man sich jedoch ihre Dating-Geschichte ansieht, ist Zendaya hetero; Sie ist mit mehreren hübschen Männern ausgegangen.

Weiterlesen: Wird Beyoncé überbewertet?