Ist Tony Robbins Christ?

Beginnen wir damit, Ihnen einige Informationen darüber zu geben, wer Tony Robbins ist.

Tony wurde unter dem legalen Namen Anthony J. Mahavorick in eine Arbeiterfamilie geboren.

In seiner Kindheit nahm er den Nachnamen seines Stiefvaters an. Anthony stellt fest, dass sein Haushalt missbräuchlich und gewalttätig war.

Schon früh entdeckte er, dass er eine angeborene Fähigkeit zum öffentlichen Reden besaß und begann daher seine Reise auf diesem Weg.

Tony Robbins-Bildung

Tony besuchte kein College, aber er beendete seine große Karriere und nahm einen Job an, bei dem er die Seminare für einen Motivationsredner, Jim Rohn, organisierte.

Darüber hinaus arbeitete Tony auch mit John Grinder zusammen, einem renommierten Linguisten und Mitentwickler der „Modellierungs“-Technik.

Diese Praxis wird durchgeführt, um dem Auszubildenden die Wege zum Erfolg beizubringen, indem er die Gewohnheiten einer erfolgreichen Person genau bewältigt und praktiziert.

Indem es ihre Gewohnheiten bewusst und unbewusst kopiert, formt es den Geist so, dass er wie eine erfolgreiche Person denkt und handelt.

Ist Tony Robbins ein Christ?

Bei vielen Gelegenheiten, einschließlich seiner Seminare, hat Tony Robbins erklärt, dass er Christ ist.

Es wurde auch online von vielen Quellen bestätigt.

Auch wenn Sie seine Konferenzen betreten, werden Sie alle Elemente und Symbole spüren, die Sie in einer christlichen Kirche finden, aber mit Ausnahme von Jesus.

Seine Lehren sind sehr nah an der Lehre der katholischen Kirche, aber besser geeignet für die Probleme der heutigen Generation.

Teilnehmer seines Seminars berichten, dass er das Publikum mit seinem Charisma und seinen erstaunlichen Pre-Show-Ritualen in seinen Bann zieht.

Er möchte bekannt machen, dass er über die Verbesserung des Lebens predigt und wie man ein besseres Ich wird. Aber Tony glaubt auch an das Gesetz der Anziehung.

Er sagt, wenn du weiter negativ denkst, bleibst du unter der schwarzen Wolke der Traurigkeit.

Wenn Sie jedoch positiv denken, werden Sie Glück in Ihr Leben bringen.

Alle seine Lehren sind nicht neu; daher kann eine Ähnlichkeit zwischen der katholischen Lehre und seiner Lehre hergestellt werden.

Seminare von Tony Robbins

Mit seinen Seminaren, die Schlagzeilen machen, stellt sich die Frage, was das Besondere an diesen Seminaren ist, und bringt die Leute dazu, ihre Autos zu verkaufen, um daran teilzunehmen.

Für Tonys Publikum ist er wie eine prophetische Figur, die sie eins zu eins durch die Höhen und Tiefen des Lebens führt.

Die Leute kommen mit Fragen zu Tony Robbins und halten ihn für den Inbegriff des Erfolgs.

Aufgrund seiner unglaublichen Geschichte neigen die Menschen dazu, das Befolgen seiner Anweisungen als einen Akt der Anbetung zu betrachten, der sie letztendlich zum Erfolg in ihrem Leben führen wird.

Wie viele sagen, dass er das Evangelium der Selbstverbesserung ist.

Hinter seinem Erfolg

Auch wenn Anthony sich selbst nicht als Guru sieht, was der 2020 erschienene Dokumentarfilm mit dem Titel „I Am Not Your Guru“ deutlich machte.

Tony glaubt, dass er den Menschen etwas Neues zeigen und sie besser machen möchte.

Auch wenn jeder Motivationsredner das Leben der Massen erleichtern möchte, die er anzieht, kann nur Tony den Raum so beherrschen, wie er es tut.

Aufgrund seiner charismatischen Art wollen die Leute seine Veranstaltungen besuchen, auch wenn sie 8000 US-Dollar für das Sitzen bezahlen müssen.

Tonys Lehre ähnelt der christlichen Lehre

Die Menschen, die zu seinen Seminaren kommen, wollen ein besseres Morgen werden.

Sie glauben, dass ihr Leben mehr beinhaltet und dass es nur dann befriedigender und erfüllter sein kann, wenn sie den Rat von Tony Robbins beherzigen.

Mit der immer stärker voneinander getrennten Gesellschaft wollen die Massen eine tiefere Verbindung zu sich selbst aufbauen, wissen aber nicht, wie sie das schaffen sollen.

Sie sehen Tony und sehen, wie nah seine Lehren der christlichen Religion sind und sehen, wie erfolgreich er ist und fühlen sich sofort von ihm angezogen.

Fazit

Obwohl Tony in keiner Weise auf die Bibel Bezug nimmt, werden seine Lehren als heilige Schrift behandelt.

Er ist der Held ihrer Geschichte, und jeder Zuschauer möchte er sein. Seine Lehre liefert ihnen alle Antworten auf ihre alltäglichen Probleme.

Es hilft ihnen, eine tiefere Person in sich zu entdecken, da die Menschheit von einem Gefühl tieferer Zufriedenheit lebt, das ihnen diese Seminare für manche Menschen vermitteln.

Jetzt, da Sie Tony Robbins ganz genau kennen, insbesondere seine religiöse Seite, können Sie mit Sicherheit sagen, dass Sie jetzt ein Experte für ihn sind.

Lesen: Ist Keanu Reeves religiös?

  Was ist mit Natasha McElhone passiert?