Ist der BTS-Anführer Namjoon verheiratet? Folgendes wissen wir über sein Dating-Leben

Der 28-jährige Rapper Kim Namjoon, ein Lead-Rapper von BTS, begann seine Karriere in der Musikindustrie unter dem Bühnen-Spitznamen „Rap Monster“, daher ist er auch als RM bekannt.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was wir über sein Dating-Leben wissen.

Hat Namjoon eine Freundin?

Ab 2022 ist Namjoon Single (zumindest bis er die angebliche Beziehung offiziell bestätigt).

Daher ist Namjoon weder verheiratet noch hat er ein Kind, wie einige Gerüchte besagten.

Die Boulevardzeitungen und Fans verbreiteten schnell das Heiratsgerücht über Namjoon im Jahr 2020, weil er anfing, einen Ring zu tragen.

Obwohl der Ring in vielen Staaten eine Verlobung impliziert, repräsentiert er in der koreanischen Kultur nicht unbedingt die Ehe.

Also, da Namjoon nicht einmal öffentlich darüber gesprochen hat, eine Freundin zu haben, geschweige denn, eine zu heiraten, lasst uns nicht zu einem Schluss eilen!

Der Rapper nimmt seine Privatsphäre und die Privatsphäre seiner Mitmenschen sehr ernst, was wir mit nur einem Blick auf seine Social-Media-Profile feststellen können.

Übrigens betrachtet die koreanische Kultur K-Pop-Bands als Vorbilder / Idole für Teenager, daher ist jede öffentliche Zurschaustellung von Zuneigung ein großes Nein.

In der Vergangenheit gab es viele Fälle, in denen K-Pop-Gruppen ihre Plattenverträge verloren, nachdem ein Mitglied mit einem Partner in der Öffentlichkeit war.

Über BTS

BTS (auch bekannt als Bangtan Boys) ist eine Popband, die 2010 in Südkorea begann, Musik zu machen.

Die BTS-Band besteht aus Jin, J-Hope, Jungkook, RM, Suga, Park Ji-min und V, und alle haben Fangirls auf der ganzen Welt.

Was ihre Rollen in der Band betrifft, so rappen RM, Suga und J-Hope, Park Ji-min (auch bekannt als Jimin) ist der Leadsänger und V, Jin und Jungkook sind auch Gesang.

  War Michael Shannon beim Militär?

Alle Jungs sind zwischen 24 und 29 Jahre alt und Jin ist der älteste gutaussehende Typ dort.

Sie veröffentlichten 2013 ihr Debütalbum „Dark & ​​Wild“ in koreanischer Sprache, gefolgt vom zweiten Album, diesmal auf Japanisch, mit dem Titel „Wake Up“.

In den nächsten Jahren veröffentlichte BTS ein weiteres Album auf Koreanisch namens „Wings“, das sich 2016 über 1 Million Mal verkaufte.

Ende 2016 stieg die Welt in K-Pop ein und BTS wurde aufgrund ihrer großartigen Songs und ihrer erstaunlichen, einzigartigen Energie (und ihrer sehr süßen Jungs) viral.

Fun Fact: Ihr koreanischer Name „Bangtan Sonyeondan“, was übersetzt „Bulletproof Boy Scouts“ bedeutet, konzentriert sich auf den Wunsch der Band, „Stereotype, Kritik und Erwartungen zu brechen, die wie Kugeln auf Jugendliche zielen“.

Und wir sind uns alle einig, dass es ihnen gelungen ist!

BTS-Jungs brechen alle Charts

Abgesehen davon, dass diese K-Pop-Band wunderschöne, wunderschöne Jungs darin hat, hat sie ein ziemliches Imperium in der Musikindustrie aufgebaut.

Sie haben zahlreiche großartige Songs veröffentlicht, die es in die Top-Charts geschafft haben.

Es ist interessant festzustellen, dass fast ein Dutzend ihrer Songs allein auf Youtube über 1 Milliarde (ja, Milliarde!!) Aufrufe erreicht haben.

Einige der Songs mit über 1 Milliarde Aufrufen sind „Boy with Luv“, „DNA“, „Idol“ und „Dynamite“.