Ist Shelby Flannery mit Lola Flannery verwandt?

Haben Sie The 100 gesehen, eine postapokalyptische Sci-Fi-Dramaserie, die 2014 Premiere hatte? Wenn ja, dann haben Sie die Schauspielerinnen Shelby Flannery und Lola Flannery gesehen.

Da sie den gleichen zweiten Namen haben, begannen die Fans zu spekulieren, dass sie verwandt sein könnten.

Darüber wird im Internet viel spekuliert. Manche Leute sagen sogar, dass sie Schwestern sind. Andere sagen, dass sie nur den gleichen Nachnamen haben und es überhaupt keine Beziehung gibt. Aber sind sie verwandt?

Lass es uns herausfinden

Shelby Flannery wurde im Jahr 2000 geboren, im selben Jahr wie Lola Flannery. Sie hat eine ältere Schwester namens Mimi, die auch eine berühmte Schauspielerin ist. Ihre Eltern sind Georgie und Cate Flannery. Shelbys Mutter Cate stammt ursprünglich aus New York, zog aber mit 12 Jahren nach Kalifornien, nachdem ihr Vater an Krebs gestorben war (das erklärt, warum Shelby ihr so ​​bekannt vorkommt).

Shelby besuchte die Kids World School for Acting, wo sie von James Franco im Alter von 13 Jahren während eines der dort unterrichteten Schauspielkurse entdeckt wurde! Dann besetzte er sie in „This Is The End“.

Diese Rolle machte alle drei Schauspielerinnen über Nacht zu Stars! Seitdem sind sie sehr enge Freunde geworden, besonders mit ihrer Co-Star-Kollegin Emma Watson, mit der sie Szenen hatten, weshalb sie im Film alle wie Schwestern aussehen.

Karriere

Shelby Flannerys Karriere begann, als sie mit 13 Jahren an der Kids World School for Acting aufgenommen wurde. Dann bekam sie eine Rolle in „This Is The End“, was sie über Nacht bekannt machte! Seitdem wurde Shelby in anderen Filmen wie „The Fault In Our Stars“ gecastet.

Sie wird bald in einem weiteren Film mit dem Titel „How To Build A Better Boy“ neben dem Disney-Starlet China Anne McClain zu sehen sein. McClain soll angefangen haben, sich mit Mimi, der jüngsten Flannery-Schwester, zu verabreden, nachdem sie sich am Set kennengelernt hatten.

Shelbys jüngster Auftritt beinhaltet die Teilnahme an Emma Watsons neuem Kurzfilmprojekt mit dem Titel „#HeForShe“. Kürzlich veröffentlichte sie auch eine Single namens „Take Me Home“, deren Musikvideo Szenen aus „This Is The End“ enthält.

Über Lola Flanery

Lola Flanery wurde am 26. Mai 2005 in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren. Sie ist eine amerikanische Schauspielerin, die für ihre Rollen in „The Edge“, „Once Upon a Time“ und „Modern Family“ bekannt ist.

Die 16-Jährige begann bereits im Alter von 12 Jahren mit der Schauspielerei. Seitdem hat sie viele andere Filme, Fernsehsendungen und Theaterstücke gemacht!

Lolas Karriere begann, als sie von der Walt Disney Company für „A Ring of Endless Light“ gecastet wurde. Seitdem hat sie in mehreren TV-Shows mitgewirkt, darunter „Vanished“ von Fox, „State of Mind“ von Lifetime Television und die Hit-Show „Kyle XY“ von ABC Family Channel.

Lola Flanery wurde 2014 in The 100 gecastet und spielte als Alex Dunphy in ABCs Modern Family.

Karriere

Sie debütierte 2015 in dem Urlaubsfernsehfilm Last Chance for Christmas. 2016 trat sie als Sadies jüngeres Ich, Sadie Mitchell, in Sadies Last Days on Earth auf.

Die junge Schauspielerin wurde 2017 durch ihre Rollen in Fernsehserien wie Shadowhunters: Seelie Queen, The Mist als Lila DeWitt und Mary Kills People als Cambie berühmt. Sie würde weiterhin die wiederkehrende Rolle von Madi in The 100 spielen.

Ist Shelby Flannery mit Lola Flanery verwandt?

Shelby Flannery ist nicht mit Lola Flanery verwandt. Die beiden Schauspielerinnen haben zufällig denselben Nachnamen. In ähnlicher Weise wird Shelbys Nachname mit einem doppelten „n“ geschrieben, während Lolas Nachname ein einzelnes „n“ hat. Die Gerüchte, dass sie verwandt sind, kamen auf, als sie für dieselbe Show gecastet wurden, und es gab einige Ähnlichkeiten in ihren Namen.

Sie sind überhaupt nicht verwandt, und sie sehen sich nicht einmal ähnlich!

Es kann auf den ersten Blick nicht ganz klar sein, wenn man zwei Personen mit demselben Nachnamen vergleicht. Sie können leicht feststellen, ob Personen tatsächlich verwandt sind, indem Sie online nach genealogischen Aufzeichnungen suchen, um Hinweise darauf zu erhalten, wer sonst noch ihren gemeinsamen Nachnamen trägt.

In einigen Fällen werden Sie mehrere Personen mit Ihrem Nachnamen finden, die in relativer Nähe zueinander leben. Dies deutet darauf hin, dass alle diese Personen aufgrund gemeinsamer Vorfahren verwandt sein könnten. Wenn Personen ähnliche Namen haben und weit entfernt wohnen, kann dies bedeuten, dass sie nicht verwandt sind.

Andererseits mögen Realisten argumentieren, dass wir alle verwandt sind, da wir von denselben Vorfahren abstammen.

  Was ist mit Dakota Fannings Karriere passiert?