Kommt Shakira aus dem Libanon?

Teilarabische Berühmtheiten wie Bella Hadid und Gigi teilen ihr Erbe oft mit Stolz. Das bringt Sie dazu, darüber nachzudenken, ob es andere teilarabische Prominente gibt, von denen Sie nichts wissen.

Was Sie überraschen wird, ist, dass es eine Vielzahl von Prominenten gibt, die aus dem Nahen Osten stammen. Diese Prominenten sind auch mächtig talentiert und begeistern die Bühne, wenn sie eine Chance bekommen!

Als Shakira in Tannourine, Libanon, auftrat, kamen einige Spekulationen über ihre Herkunft auf. Shakiras Auftritt beinhaltete einige arabische Gesten, die, gelinde gesagt, ikonisch waren!

Dies war eine große Überraschung für die 13.000 Fans in Tannourine und Millionen anderer Fans online.

Während viele Fans zugeben, dass die Bombenkünstlerin es in der Aufführung geschafft hat, wussten sie nicht, dass sie libanesische Wurzeln hat!

Kommt Shakira also aus dem Libanon? Was ist mit Kolumbien? Lesen Sie weiter, um mehr über die zu erfahren Hüften lügen nicht das wahre Erbe des Sängers.

Wo wurde Shakira geboren?

Die blonde Schönheit wurde am 2. Februar 1977 in Kolumbien geboren Königin der lateinamerikanischen Musik ist in Barranquilla, Kolumbien, geboren und aufgewachsen.

Shakira wurde als Einzelkind geboren Nidia Ripoll Torrado und William Mebarak Chadid. Ihr Vater William wurde in New York City als Sohn von Eltern libanesischer Abstammung geboren.

Der heute 44-Jährige hat eine große Musikkarriere hingelegt, aber wo hat alles angefangen? Lass es uns herausfinden!

Berufliche Anfänge

Shakira nahm ihr Debütalbum auf, Magie mit Sony Music Kolumbienim Jahr 1990. Zu diesem Zeitpunkt war die angehende Musiksensation erst 13 Jahre alt!

Das Magia-Album bestand aus Songs, die Shakira seit ihrem 8. Lebensjahr gemacht hatte. Die Songs waren hauptsächlich Disco, Up-Tempo-Songs und Pop-Rock-Balladen mit elektronischer Begleitung. Dies war der erste Plot in Shakiras Geschichte, der zu späterer Größe wurde.

  Was ist mit Stephanie Hudnall passiert?

Kommt Shakira aus dem Libanon?

Das können Sie sagen. Während die Grammy-preisgekrönte Künstlerin in Kolumbien geboren wurde, war ihr Vater William Mebarak Chadidhat Wurzeln im Libanon.

Man kann daher mit Sicherheit sagen, dass Shakiras libanesische Wurzeln über ihren Vater von ihren Großeltern stammen.

Vor ihrer Geburt zog William nach Kolumbien und lernte ihre Mutter kennen. Shakira wuchs im karibischen Barranquilla auf.

Andererseits ist Nidia, Shakiras Mutter, teils Italienerin, teils Spanierin. Die verehrte Sängerin hat auch italienische Wurzeln!

Im Libanon trat Shakira in Tannourine auf, das ist sie das väterliche Haus der Großmutter. Sie kam mit ihren Söhnen Sasha und Milan und ihrem Ehepartner Gerard Pique ins Land.

Als sie im Libanon landeten, ging der Star auf ihr Instagram und postete ein Video mit dem Ausruf: „Marhaba Libanon!“ Araber wissen, dass dies „Hallo Libanon“ bedeutet.

Shakira hat sich sehr lautstark für ihr libanesisches Erbe eingesetzt. Sie enthüllte, dass sie mit libanesischen Musikern wie z Fairuz und Ähm Kalthum, der ihre Musik inspiriert hat.

Tatsächlich hatten die arabischen Wurzeln der halblibanesischen Popstarin einen großen Einfluss auf ihre Karriere. Sie müssen ihren Bauchtanz bemerkt haben, der traditionell arabisch ist.

Abgesehen von ihrer Karriere nahm Shakira auch ihre Identität mit dem Libanon an, als sie vor ihrem Auftritt Bäume pflanzte. Für einige ist dies eine große Geste, die die Hingabe der Sängerin für den Libanon beweist. Es könnte auch ein PR-Gag sein. Wer weiß?