Ist Julia Louis-Dreyfus mit Richard Dreyfuss verwandt?

Als Julia Louis-Dreyfus ihre Dankesrede hielt, in der sie ihren verstorbenen Vater William Dreyfus anerkennt, strömten die Menschen zu Richard Dreyfuss Twitter, um ihr Beileid auszusprechen.

Dies löste viele Kontroversen aus, da Richard noch am Leben war.

Infolgedessen haben sich die Leute gefragt, ob Richard Dreyfuss und Louis-Dreyfus verwandt sind.

Um es besser zu verstehen, haben wir unten ein wenig von Julias Familiengeschichte zusammengestellt!

Julia Scarlett Elizabeth Louis-Dreyfus wurde im Januar 1961 geboren.

Sie ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Produzentin, Regisseurin und Komikerin.

Die meisten von Ihnen erinnern sich vielleicht an sie von ihrer berüchtigten Arbeit in Saturday Night Live und Seinfeld.

Zu ihren jüngsten Filmarbeiten gehören „Veep“ und „The New Adventures of Old Christine“.

Julia ist eine der am meisten ausgezeichneten Schauspielerinnen in der amerikanischen Fernsehgeschichte.

Sie hat mehr Screen Actors Guild Awards und Primetime Emmy Awards erhalten als jede andere Schauspielerin.

Sie begann in Chicago mit der Komödie, als sie Darstellerin bei The Practical Theatre Company war.

Dies legte den Grundstein für ihre bevorstehende Rolle in Saturday Night Live, die drei Jahre von 1982 bis 1985 dauerte.

Julias Durchbruch kam, als sie die Rolle der Elaine Benes von Seinfeld bekam.

Dies erwies sich als die kommerziell und kritisch erfolgreichste Karriere von Dreyfus im Fernsehen.

Zu ihren weiteren bemerkenswerten Rollen als Schauspielerin gehören Christine Campbell in „Die neuen Abenteuer der alten Christine“ und Selina in „Veep“.

Julia Louis-Dreyfus

Frühen Lebensjahren

Julia Louis-Dreyfus wurde als Tochter einer amerikanischen Mutter geboren, die nur als Judith bekannt ist, eine Autorin und Assistentin für besondere Bedürfnisse.

Andererseits war ihr Vater französischer Abstammung und leitete die Louis Dreyfus Company.

Gegründet wurde das Unternehmen von ihrem Ururgroßvater, der Jude war.

Julias Eltern ließen sich 1962 nur ein Jahr nach ihrer Geburt scheiden.

Ihre Mutter heiratete erneut und zog dann nach Washington DC, wo sie sich mit ihrem neuen Ehemann niederließ, als Julia 4 Jahre alt war.

Julias Stiefvater zog wegen seiner Arbeit viel um und sie war gezwungen, während des größten Teils ihrer Kindheit von Staat zu Staat zu ziehen.

Später absolvierte sie Holton-Arms in Maryland, wo sie motiviert war, mehr zu erreichen.

Irgendwann gab sie zu, dass sie nicht viel getan hätte, wenn die Schule Jungen hätte.

Preise und Anerkennungen

Bis heute hat Julia elf Emmy Awards erhalten.

Davon erhielt sie drei für Regie und acht für Schauspiel.

Abgesehen davon hat Christine auch Golden Globe Awards, fünf American Comedy Awards und Nine Screen Actors Guild Awards.

Sie bekam auch einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame und wurde 2014 in die Hollywood Hall of Fame aufgenommen.

2016 ernannte The Times Julia Louis-Dreyfus zu einer der 100 einflussreichsten Personen der Welt.

Ist Julia Louis-Dreyfus mit Richard Dreyfuss verwandt?

Julia Louis-Dreyfus und Richard Dreyfuss sind nicht verwandt.

Gerüchte, dass Richard Julias Vater sei, kamen auf, als sie ihrem Vater auf der Bühne einen Preis widmete.

Die Leute gingen dann zu Richards Twitter, um Julia und ihrer Familie zu kondolieren.

Richard wies die Behauptungen jedoch zurück und erklärte, dass er nicht Julias Vater sei und sie nicht verwandt seien.

In einem anderen Artikel wurden Internetnutzer aufgefordert, sich die Schreibweise der beiden Namen anzusehen, um die Unterschiede zu erkennen.

Während Julias Name ein einzelnes „s“ hat, endet Richards mit „ss“.

In ihrer Dankesrede wollte Louis-Dreyfus ihren vor einigen Tagen verstorbenen Vater, William Louis-Dreyfus, anerkennen.

In der tränenreichen Rede verkündete die Schauspielerin mutig, dass sie froh sei, dass ihr Vater Veep mochte, da ihr nur seine Meinung wichtig sei.

Am Ende war es eine lustige Wendung der Ereignisse.

Wer war also William Louis-Dreyfus?

Über Julias Vater

William Louis-Dreyfus wurde 1932 geboren.

Er ging zur Duke University und später zur Duke School of Law.

Danach praktizierte er als Rechtsanwalt in der Anwaltskanzlei von Dewey Ballantine, bevor er 1965 zu Louis Dreyfus kam.

Julias Vater war zweimal verheiratet, zuerst mit Judith LeFever, mit der sie eine Tochter hatten.

Sie ließen sich später 1965 scheiden, als sie erst ein Jahr alt war.

Die Gründe für ihre Scheidung sind jedoch unbekannt.

Später heiratete er Phyllis Blankenship, mit der er zwei Töchter hatte.

Daher hat Julia zwei Stiefschwestern, die schließlich Sozialarbeiterinnen wurden.

Sie ist die einzige mit den schauspielerischen Fähigkeiten und dem Vermögen in der Familie.

Allerdings kommt sie aus einer sehr wohlhabenden Familie.

Zum Zeitpunkt seines Todes hatte ihr Vater ein Nettovermögen von etwa 4 Milliarden Dollar.

Also, da haben Sie es, Leute. Die Tatsache, dass Julia und Richard einen gemeinsamen Namen haben, bedeutet nicht, dass sie verwandt sind!

  Warum hat Andy Samberg seinen Namen geändert?