Ist Gerard Butler verheiratet?

Gerard Butler ist einer jener Schauspieler, die Hollywood-Frauen seit seinem Debüt im Filmgeschäft zu bändigen versuchen. Er ist ein schottischer Schauspieler und Filmproduzent, der die größte Popularität erlangte, nachdem er Leonidas, den spartanischen König im Film „300“ gespielt hatte.

Gerard Butler

Aussehen und schauspielerisches Talent sind nicht seine einzigen Qualitäten. Gerard hat auch ein Jura-Diplom als Ergebnis seines Studiums an der University of Glasgow School of Law. Nachdem er das College beendet hatte, beschloss er, seiner langjährigen Leidenschaft, der Schauspielerei, eine Chance zu geben. Butler gelang es in den 90er Jahren noch ein paar kleinere Rollen zu ergattern, bevor ihm im Jahr 2000 als Graf Dracula im Horrorfilm „Dracula“ der große Durchbruch gelang.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Gerard Butler eine dynamische Liebesgeschichte hat. Er wurde mit vielen A-List-Schauspielerinnen in Verbindung gebracht, darunter Jennifer Aniston. Die beiden lernten sich 2009 am Set von „Bounty Hunter“ kennen und blieben dann etwa ein Jahr zusammen. Die Beziehung funktionierte nicht wirklich, aber sie blieben gute Freunde.

Jennifer Aniston heiratete ein paar Jahre später Justin Theroux, aber sie trennten sich nach nur zwei Jahren Ehe. Nach der Scheidung war Anistons Unterstützungsanruf König Leonidas selbst. In Bezug auf ihre Beziehung sagte einer ihrer engen Freunde: „Jen und Gerard haben ununterbrochen geredet. Natürlich wird sie sich nicht in eine neue Beziehung stürzen, aber sie genießt wirklich die Unterstützung, die sie von Gerard bekommt.“

Offensichtlich haben die beiden großen Respekt voreinander, aber die Romanze flammte nicht noch einmal auf. Interessante Tatsache, Aniston ist laut Gerard eindeutig eine „viel bessere Küsserin“ als Angelina Jolie.

  Wer ist Danny Fujikawa? Treffen Sie Kate Hudsons zukünftigen Ehemann

Jenifer Aniston ist nicht die einzige A-List-Schauspielerin, mit der Gerard ausgegangen ist. 2007 war er mit Rosario Dawson zusammen und ein Jahr später wurde er mit Cameron Diaz gesehen.

Eine seiner längsten Beziehungen war die mit seinem derzeitigen Partner Morgan Brown. Die beiden hatten größtenteils eine On-and-Off-Beziehung, die bis ins Jahr 2014 zurückreicht. Sie waren fast zwei Jahre zusammen und trennten sich dann abrupt. Im Jahr 2017 erzählte Gerard der Presse, wie er Single war und wie er wünschte, er hätte in 5 Jahren eine Familie.

Wenig später kamen die beiden wieder zusammen und trennten sich dann im August 2020 wieder. Anfang 2021 wurden sie erneut zusammen gesehen und gaben später bekannt, dass sie beschlossen haben, die Beziehung noch einmal zu versuchen.

Morgan Brown ist ein Immobilienentwickler und die Tochter eines ehemaligen Models. Wie ihre Mutter wollte auch sie in jungen Jahren Model werden und begann mit 14 Jahren eine Karriere in der Branche. Sie war in ihrer Modelkarriere sehr erfolgreich, entschied sich dann aber für einen Job in der Innenarchitektur Berufung.

Gerard Butler und Morgan Brown sind immer noch im Beziehungsstatus – sie sind nicht verheiratet. Butler sagte in einem Interview, dass er in seinem Leben viele erstaunliche Frauen getroffen habe, aber seinen Mangel an Ehe seiner geschäftigen Karriere zuschreibt.

„Ich habe ziemlich viel mit der Schauspielerei zu tun. Ich weiß, es ist meine Schuld, aber es ist schwer. Ich gehe für zwei Monate nach Australien, dann nach Europa, dann nach Afrika. Welche Frau will sich das alles gefallen lassen?

Wird Morgan Brown zu Morgan Butler? Nur die Zeit kann es verraten.