Ist Danny Trejo Veganer?

Danny Trejo ist ein renommierter Amerikaner mit mexikanischen Wurzeln, der seine Fans mit seinem schauspielerischen Können begeistert. Danny, der jetzt ein Veteran in der Schauspielbranche ist, hat stark in die Hotellerie investiert.

Er besitzt und verwaltet ein Netzwerk von Verkaufsstellen, die speziell gebrautes Bier namens Cerveza verkaufen. Die Leute fragen sich immer wieder, ob Danny Veganer ist, weil er eröffnet hat Trejos Tacos, ein komplett veganes Restaurant in Los Angeles. Ist er Veganer? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Seine Schauspielkarriere hat es ihm ermöglicht, bedeutende Meilensteine ​​​​im Leben zu erreichen, einschließlich der Rückgabe an die Gemeinschaft. Danny hat zuvor Lebensmittel an gefährdete Gruppen verteilt.

Er hat eine riesige Fangemeinde, die gewachsen ist, wie in seinem Social-Media-Konto dargestellt. Danny Trejo ist in zahlreichen Filmen als sachlicher Mann mit giftiger Männlichkeit aufgetreten.

Diese Eigenschaften heben ihn in den Filmen hervor. Einer seiner besten Filme wurde mit dem Titel „Machete“ gemacht unglaublich sAles das machte ihn beliebt.

Danny Trejos Aufstieg an die Spitze

Der Weg an die Spitze der Schauspielszenen war für Danny Trejo schwierig. Er räumt ein, dass er zunächst nicht vorhatte, sich mit der Schauspielerei zu beschäftigen.

Als er aufwuchs, hatte er eine beschwerliches Lebenwas ihn mit Anfang zwanzig ins Jugendgefängnis führte.

Während er seine Gefängnisstrafe verbüßt, entdeckte er, dass eine Verhaltensänderung der einzige Weg war, sein Leben zu ändern. Als er aus dem Gefängnis entlassen wurde, bekam er seine erste Schauspielrolle, und wie die Leute sagen, der Rest ist Geschichte.

Danny Trejo war an zahlreichen Actionfilmen wie unter anderem Breaking Bad, From Dusk Till Dawn, Spy Kids beteiligt.

In der Schauspielszene ist Danny Trejo laut Statistik der am häufigsten getötete Schauspieler eine Umfrage. Die neueste Arbeit von Danny Trejo beinhaltet seine Memoiren, die seine Biographie und Reise in der Schauspielszene erklären. Er hat sich mit seinem Freund Donal Logue zusammengetan.

Ist Danny Trejo Veganer?

Danny Trejo ist trotz seiner Investition in ein veganes Restaurant kein Veganer. In einem der Interviews sagt Danny Trejo er tat es nichtWir essen veganes Essen, aber heute liebt er es. Danny Trejo hat sich entschieden, mit seiner neuesten Investition namens Trejo’s Tacos in die Hotellerie zu investieren.

Trejo’s Tacos ist ein in Los Angeles ansässiges Restaurant, das vegane Köstlichkeiten und ein speziell gebrautes Bier namens Cerveza serviert. Er sagt, dass er inspiriert wurde, Trejo’s Taco zu gründen, damit sich alle willkommen und geschätzt fühlen, einschließlich Vegetarier.

EMPFOHLEN: Wie hat Danny Trejo die Narben in seinem Gesicht bekommen?

Danny sagt auch, dass seine Mutter eine begabte Köchin war, deren Ziel es war, ein Restaurant zu eröffnen. Vor diesem Hintergrund ließ er sich inspirieren, die Restaurants zu gründen, um einen der Träume seiner Mutter zu erfüllen, da er die Menschen auch mit Bio-Lebensmitteln bedient.

Trejos Tacos hat sich mit Beyond Meat zusammengetan, um seinen Kunden einen einzigartigen Geschmack zu bieten. Zu den angebotenen Köstlichkeiten gehören Pepita-Pesto, Beyond Burrito, Zitrusmarinade und Beyond Asanda Taco. Danny Trejo startete auch Trejos Kaffee- und Donuts-Investitionen, die sich in der Hotellerie gut entwickeln.

Trejos Tacos hat sieben Filialen in der Region Los Angeles und Danny Trejo plant, es auf andere Gebiete auszudehnen. Danny Trejo hat im Laufe der Jahre die Herzen vieler Filmliebhaber für seine Hauptrollen gewonnen. Als reformierter Mensch verbringt er seine Freizeit damit, Menschen über die Gefahren der Drogensucht aufzuklären.

  Wer ist Sharee Hough? Alles, was Sie wissen müssen