Wie viel hat Mariah Carey von Tommy Mottola bekommen?

Mariah Carey und Tommy Mottola waren von 1993 bis zu ihrer Scheidung im Jahr 1998 ein Ehepaar. Da es in der Natur von Scheidungen liegt, stellt das Gericht immer einen Vergleich aus, bei dem das gemeinsame Vermögen zwischen den Paaren aufgeteilt wird.

Wie viel hat Mariah Carey als Abfindung von ihrer Scheidung bekommen? Dieser Artikel wird Ihnen das verraten.

Wer ist Mariah Carey?

Mariah Carey ist eine amerikanische Songwriterin, Sängerin und Schauspielerin, die in den 1990er Jahren berühmt wurde. Carey ist eine Top-Künstlerin, deren mehrere Singles die Musik-Charts auf der ganzen Welt anführten, und sie hat sogar Preise für diese Leistung gewonnen, wie zum Beispiel die Nummer-eins-Singles eines Solokünstlers.

Sie wurde 1969 in Huntington, New York, als Tochter von Patricia und Alfred Roy Carey geboren. Carey begann im Alter von drei Jahren zu singen, und den größten Teil ihres Gesangsunterrichts erhielt sie von ihrer Mutter Patricia, einer Opernsängerin.

Mariah begann während der Highschool mit dem Schreiben von Gedichten und Texten und arbeitete auch als Demosängerin. Dies führte dazu, dass sie die meisten ihrer Klassen verpasste. Trotzdem gelang es Carey 1987, die High School abzuschließen.

Careys musikalische Karriere begann 1988, als sie bei Columbia Records unterschrieb. Bei Columbia produzierte Carey ihr Debütalbum Mariah Carey, das ihr bei den Grammy Awards eine Auszeichnung als beste neue Künstlerin einbrachte. Ihre anderen Alben Merry Christmas, Emotions, Daydream und Caution haben ihr viele Auszeichnungen eingebracht.

Neben dem Singen hat Mariah Carey auch in Filmen wie The Bachelor, Tennessee, Glitter und Wise Girls mitgewirkt.

Wer ist Tommy Motola?

Tommy Mottola, geboren 1949 in der Bronx, ist ein amerikanischer Musikmanager und Produzent und derzeit Vorsitzender der Mottola Media Group. Er hat ein geschätztes Nettovermögen von 520 Millionen Dollar.

Mottola wurde 1988 von Sony Records eingestellt, um dessen Aktivitäten in den Vereinigten Staaten zu leiten, wo er später Chairman und Chief Executive Officer des Unternehmens wurde.

Er ist der Mann hinter einigen der größten Künstler der Musik, da er für die Unterzeichnung von Musikern wie Celine Deon, Mariah Carey, Destiny’s Child und Shakira bei Sony verantwortlich ist. Er hat auch zum Ruhm von Michael Jackson und Jennifer Lopez beigetragen.

Nachdem er Sony 2003 verlassen hatte, konzentrierte sich Mottola auf den Aufbau seines Plattenlabels, der Mottola Media Group.

EMPFOHLEN: Stammt Nick Cannon aus einer wohlhabenden Familie?

Warum haben sich Tommy Mottola und Mariah Carey scheiden lassen?

Mottola und Carey lernten sich 1988 bei Columbia Records kennen. Nachdem sie vier Jahre zusammengearbeitet hatten, heirateten sie 1993.

Die Gewerkschaft endete 1998 mit einer Scheidung, da Mariah behauptete, Tommy sei es gewesen kontrollierend und missbräuchlich. Die Musikdiva bezeichnete die Beziehung sogar als giftig.

Wie viel hat Mariah Carey von Tommy Mottola bekommen?

Mariahs Abfindung von der Scheidung ist eigentlich nicht bekannt. Gerüchten zufolge erhielt sie jedoch Folgendes von Mottola:

  • 15.000 US-Dollar pro Monat als Unterhaltszahlungen für ihre beiden Kinder
  • Fünfprozentige Beteiligung an Sony/ATV-Verlag im Wert von rund 30 Millionen Dollar
  • Ein Herrenhaus im Bundesstaat New York und mehrere Autos.

Die Ehe kann eine wunderbare Sache sein, da ein Paar zusammenleben und ein Leben und eine Familie aufbauen kann, aber wie Sie sehen können, ist eine Scheidung eine kostspielige Angelegenheit.

Was ist das Vermögen von Mariah Carey?

Carey hatte im Jahr 2021 ein geschätztes Nettovermögen von 520 Millionen US-Dollar. Diese Zahl macht sie zu einer der reichsten Sängerinnen der Welt.

  Wie hat Michael K Williams seine Narbe bekommen?