In wie vielen Filmen haben Drew Barrymore und Adam Sandler zusammen gespielt?

Drew Barrymore und Adam Sandler kommen einem sofort in den Sinn, wenn man an kultige Filmduos denkt.

Seit ihrem ersten Hit in The Wedding Singer, 50 First Dates und Blended haben Sandler und Barrymore ihren Namen als eines der besten Hollywood-Paare auf der Leinwand in Stein gemeißelt.

Adam Sandler zeichnete Barrymore

Die Wahrheit ist jedoch, dass ihre Anfänge laut Barrymore nicht einfach waren.

Während sie in mehreren Filmen aufgetreten war, bevor sie Adam traf, gestand Drew, dass sie „betteln, borgen und stehlen“ musste, um ein Treffen mit dem Star zu bekommen.

„Es war definitiv nicht offensichtlich, dass wir so gut passen sollten, wie ich glaubte, weil wir aussahen wie Adrette und Punk, die auf ein schlechtes Blind Date vorbereitet waren“, schrieb Drew.

„Aber ich schüttelte ihm voller Inbrunst die Hand, dankte ihm für das Treffen und fing an, ihm meinen Fall vorzutragen. Ich sagte ihm, dass ich aus irgendeinem Grund wusste, dass wir ein Team werden sollten.“

Aber wie hat es angefangen? Wie kommt es, dass Drew so viele Projekte mit Adam macht?

Lassen Sie uns mehr über diese Promi-Paarung auf dem Bildschirm herausfinden!

Adam hat mit Drew Every Decade zusammengearbeitet

Nun, Sandler hatte viele Liebesinteressen in seinen Schauspielrollen, aber keine hat jemals seine Chemie mit Drew erreicht.

The Wedding Singer war 1998 ein immenser Kassenerfolg. Und seit diesem Erfolg haben sich die beiden Stars des Films alle zehn Jahre für ein Projekt wiedervereint.

The Wedding Singer machte Sandler in den 1990er Jahren als Comedy-Sensation bekannt.

Der Hochzeitssänger

EMPFOHLEN

Adam Sandlers Frau spielte in all seinen Filmen mit

Barrymore und Sandler kamen 2004 für eine weitere romantische Komödie mit dem Titel 50 First Dates wieder zusammen. Dieser war ein noch größerer Hit als ihr erster Film.

Nach einem Jahrzehnt taten sich Adam und Drew erneut für Blended zusammen. Der Film von 2014 markierte ihre letzte Zusammenarbeit des Jahrzehnts.

Derzeit ist unklar, ob es eine weitere Zusammenarbeit zwischen Drew und Adam geben wird.

Schließlich konzentriert sich Drew nicht auf die Schauspielerei, aber wenn jemand sie zurückbringen kann, dann Sandler.

Warum drehen Adam Sandler und Drew Barrymore so viele Filme?

Adam Sandler und Drew Barrymore haben aufgrund ihrer Chemie auf der Leinwand bisher 3 Filme zusammen gedreht.

Das Duo hat jedes Jahrzehnt romantische Comedy-Filme veröffentlicht, und ihre Fans haben jeden Film genossen.

Abgesehen von ihrer Chemie sind Adam und Drew Freunde außerhalb des Bildschirms.

Und während Drew zugab, dass sie die Zusammenarbeit mit Adam suchte, freundeten sich die beiden mit der Zeit an.

Anscheinend hat Barrymore starke Argumente dafür vorgebracht, warum sie zusammenarbeiten sollten.

50 erste Dates

Wusstest du?

Adam Sandler war mit 18 Jahren in „The Cosby Show“!

Adam schrieb Drew sogar zu, dass er ihm geholfen hatte, nach dem Film von 1998 mehr Rollen in romantischen Comedy-Hauptrollen zu ergattern.

Ihre Freundschaft und Chemie führten zu einigen Gerüchten, dass sie romantisch verwickelt waren.

Die beiden Stars bestritten diese Gerüchte und behaupteten, sie seien nur enge Freunde.

In einem Interview mit Chelsea Handler erklärte Adam, dass sie nie daran gedacht hätten, romantisch involviert zu sein.

Er sagte: „Nein, wir hingen immer nur rum und hatten eine gute Zeit. Wir haben immer Kontakte geknüpft, aber nie, das ist gut.“

Das macht Sinn, da Drew zweimal mit Tom Green und Will Kopelman verheiratet war.

Auf der anderen Seite ist Adam seit 2003 mit Jackie verheiratet und seine Frau liebt Drew.

Adam Sandler und Drew Barrymores Freundschaft

Wenn sie nicht zusammen Filme drehen, Sandler und Barrymore bleiben in Kontakt.

Ihre letzte Begegnung war bei der jährlichen Preisgala des National Board of Review im Januar 2020, als Drew eingeladen wurde, Adam eine Auszeichnung zu überreichen.

„Ich liebe diesen Mann so sehr und habe immer an ihn geglaubt“, schwärmte Drew bei der Preisverleihung.

„Dieser Moment könnte ehrlich gesagt nicht verdienter sein. Ich weiß, dass alle mit dir mitfiebern, weil du dir den Respekt aller verdient hast. Du verdienst das Beste, du gibst das Beste, und du bist der Beste. Ich liebe dich sehr.”

Wusstest du?

Drew Barrymores Pate ist Regisseur Steven Spielberg!

Im Gegenzug hatte Sandler nur nette Dinge über Drew zu sagen.

„Drew, das war unglaublich. Du hast gerade all das Zeug gesagt und es war erstaunlich. Du hast es einfach geflügelt, und ich weiß, dass du darüber nachgedacht hast, aber du warst so cool“, sagte Sandler und schwoll an. „Ich bin froh, dass wir uns kennengelernt haben, und ich bin froh, dass wir alles gemacht haben und dass wir unsere Filme immer zusammen machen.“

Nur Adam und Drew wissen, wann ihr nächstes großes Projekt ansteht.

Aber in der Zwischenzeit können Sie ihre Partnerschaften in früheren Filmen genießen. Wenn Sie ihre Masterclass-Filme noch nicht gesehen haben, worauf warten Sie noch?

  Ist Octavia Spencer verheiratet?