Wie viele Baby-Mütter hat Tristian Thompson?

Tristan Thompson ist ein 31-jähriger kanadischer Basketballer, der für die Sacramento Kings spielt. Heutzutage ist der Athlet eher für seine Untreue als für seine Erfolge auf dem Feld bekannt. Während seiner ständigen Beziehung zu Khloe Kardashian war er in viele Dramen verwickelt, die sein Image in der Öffentlichkeit zerstört haben. Bei all der Gegenreaktion auf die Sacramento Kings nach vorne fragen sich viele Leute, wie viele Kinder er insgesamt und die Mütter seiner Kinder hat.

Der Star begrüßte sein erstgeborenes Kind, Prince, mit Jordan Craig. Das war 2016, was bedeutet, dass er fast sechs Jahre alt wird. Tristan und Craig wurden 2014 ein Paar, aber sie trennten sich 2016, kurz nachdem sie feststellten, dass sie mit Tristans Kind schwanger war. Er würde mit Khloe Kardashian ausgehen, die später herauskommen und die Luft darüber klären musste, wie sie begannen, sich zu verabreden, nachdem die negative Aufmerksamkeit, die Tristans Privatleben umgab, sie gestresst und schwere Schwangerschaftsprobleme verursacht hatte.

Khloe gab an, dass sie ihn während der Zeit gebeten habe zu zeigen, dass er nicht mehr in einer Beziehung mit Craig sei, bevor sie sich ihm verpflichtet habe. Sie sagte: „Er ließ mich mit seinem inneren Kreis sprechen. Er zeigte mir physisches Poof [sic] (Korrespondenz zwischen den beiden) und ließ mich mit seinen Anwälten telefonieren, um seinen Standpunkt zu beweisen. Seine besten Freunde, Geschäftspartner und sogar seine Mutter erzählten mir, dass er und seine Ex getrennt waren, bevor wir uns trafen.“

Sein zweites Kind

Khloe und Tristan würden ihr Kind True im Jahr 2018 willkommen heißen, was bedeutet, dass sie drei Jahre alt ist. Das Paar wurde 2016 zu einem Gegenstand und veröffentlichte seine Beziehung während Halloween in den sozialen Medien, nachdem es viele Monate geheim gehalten worden war. Sie würden Khloes Schwangerschaft ein Jahr später im September bestätigen. Wenige Tage vor der Geburt von Khloe tauchte ein Video auf, das zeigt, wie die Athletin in einer Bar in New York eine Frau küsst. Er wurde auch abgebildet, als er mit derselben Person in ein Hotel ging. Ein paar Tage später wurde ein Video gepostet, das ihn zeigt, wie er mit zwei Frauen in einer Bar rummacht. Seitdem hat das Paar eine schlechte Beziehung, löste ihre Differenzen nach der Geburt ihres Kindes, trennte sich aber später im Februar des folgenden Jahres, nachdem bekannt wurde, dass er Kylie Jenners Freund Jonny Woods geküsst hatte.

Dann kommt Nichols

Dann kam das in Texas geborene Fitnessmodel Nichols Maralee. Sie verklagte den Athleten auf Kindesunterhalt und erklärte, dass sie eine Affäre hatten, während er mit Khloe zusammen war. Dies war der Anfang von Tristians Problemen. Thompson veröffentlichte eine Erklärung, dass er nur einen One-Night-Stand mit ihr hatte und dass er das Kind nur durch einen Vaterschaftstest akzeptieren würde. Maralee erklärte E! Nachrichten über ihr Ende bezüglich ihrer Beziehung und des Kindes. Sie erklärte: „In den letzten Wochen wurden viele ungenaue und falsche Geschichten über mich verbreitet.

„Ich habe zu keinem Zeitpunkt Informationen über Tristan Thompson oder einen Rechtsstreit, an dem er beteiligt war, veröffentlicht oder jemand anderen angewiesen, dies zu tun. Ich habe nie mit einem Medienunternehmen gesprochen, noch habe ich zu irgendeiner Zeit irgendwelche Informationen an irgendjemanden weitergegeben. Ich gebe diese Erklärung ab, weil ich das Gefühl habe, meinen Charakter verteidigen zu müssen.“ Sie wies auf die zahlreichen gefälschten Geschichten und die Verwendung ihrer Fotos hin, um ihr Alter und ihren Beruf falsch anzugeben. Sie gab auch an, dass verschiedene gefälschte Instagram-Konten ihre Persona verwendeten und Stockfotos eines Kindes und eines Sonogramms hochluden, und fasste die Aussage mit den Worten zusammen: „Dies sind die Fakten: Ich lebe seit 2019 in Kalifornien. Ich bin kein Personal Trainer . Ich arbeite seit vier Jahren nicht mehr als Personal Trainer; Ich mache Fitnessmodeling. Ich war nie ein Personal Trainer für Tristan.“

Tristans Aussage über sein Kind mit Nichols

Tristan würde im Januar 2022 auf seiner Instagram-Seite eine Erklärung veröffentlichen, in der es heißt: „Heute zeigen die Ergebnisse des Vaterschaftstests, dass ich mit Maralee Nichols ein Kind gezeugt habe. Ich übernehme die volle Verantwortung für mein Handeln. Jetzt, da die Vaterschaft festgestellt wurde, freue ich mich darauf, unseren Sohn einvernehmlich großzuziehen.

„Ich entschuldige mich aufrichtig bei allen, die ich während dieser Tortur verletzt oder enttäuscht habe, sowohl öffentlich als auch privat.“ Er gab auch eine Erklärung an Khloe ab. Es sagte: „Khloe, du verdienst das nicht. Du verdienst den Kummer und die Demütigung nicht, die ich dir zugefügt habe. Du verdienst es nicht, wie ich dich all die Jahre habe. Meine Handlungen haben sich sicherlich nicht mit der Art und Weise, wie ich Sie sehe, gedeckt. Ich habe den größten Respekt und Liebe für Sie. Unabhängig davon, was Sie denken mögen. Nochmals, es tut mir so unglaublich leid.“

  Was ist mit Stephanie Hudnall passiert?