Wie haben sich Tim McGraw und Faith Hill kennengelernt?

Tim McGraw und Faith Hill waren zusammen eine Inspiration für viele junge aufstrebende Stars in der Musikindustrie.

Lassen Sie uns mehr über Tim und Faith herausfinden und wie sich die beiden tatsächlich kennengelernt haben.

Wie haben Sie sich getroffen?

Das Paar traf sich bereits 1994 beim New Faces Festival.

Das erscheint mir natürlich, denn Schauspieler treffen sich auf Sets – und Musiker auf Festivals, oder?

Zum Zeitpunkt ihres Treffens war Faith frisch geschieden und noch nicht bereit für ein Date.

Bevor sie überhaupt über eine Verabredung nachdachten, beschlossen die beiden, 1996 zusammen auf eine musikalische Tour zu gehen.

EMPFOHLEN:

Die Geschichte hinter Taylor Swifts Lied über Tim McGraw

Bei dieser Tour teilte das Paar einen ersten Kuss und konnte seine gegenseitigen Gefühle nicht länger verbergen.

Ihre Beziehung war von da an von Leidenschaft und sehr ehrlichen Gefühlen geprägt, was dazu führte, dass Tim und Faith in weniger als einem Jahr der Beziehung heirateten.

Das Paar erweiterte seine Familie dreimal und begrüßte drei wunderschöne Töchter.

Ich wünschte wirklich, jemand würde einen Film über die beiden machen!

Tim McGraws größte Momente

Tim McGraw begeistert seit seiner Debütsingle „Tim McGraw“ aus dem Jahr 1993 junge Country-Talente.

Er veröffentlichte insgesamt 15 Studioalben, darunter seine Alben „Here on Earth“ und „Sundown Heaven Town“.

Tim hatte bisher 15 große Tourneen, jede davon repräsentierte sein neues Album, einschließlich einiger Tourneen, die er mit Faith unternahm.

Wenn es um Tims Privatleben geht, ist er für seine beeindruckende Philanthropie bekannt.

Eigentlich begann er seine musikalische Laufbahn mit der Organisation einer eigenen musikalischen Wohltätigkeitsveranstaltung.

  Jensen Ackles Vermögen

Das Swampstock-Event von Tim McGraw findet seit 1994 jedes Jahr statt und zieht jedes Jahr über 10.000 Zuschauer an.

Alle Mittel fließen in die Entwicklung des Softball-Programms der Little League und in die Finanzierung von Softball-College-Stipendien.

Tims Silvesterkonzerte bringen auch jedes Jahr viel Geld ein, das er an die lokale Gemeinde der Stadt spendet, in der er das Konzert gibt.

Das Ehepaar McGraw unterstützt leidenschaftlich die David Foster Foundation sowie die Musicians on Call-Kampagne.

Die beiden gründeten auch ihre eigene Wohltätigkeitsstiftung namens „Neighbor’s Keeper“, die alle Gelder an örtliche Wohltätigkeitsorganisationen spendet, um Menschen in schlechten Lebensbedingungen zu helfen.

Sie versuchen auch, den von Naturkatastrophen betroffenen Gebieten zu helfen.

Die Karriere von Faith Hill

Faith Hill wird 2022 das 30-jährige Jubiläum ihrer Gesangskarriere feiern.

Sie hat bisher 9 Studioalben veröffentlicht.

Ihr Debütalbum „Take Me as I Am“ wurde 1993 veröffentlicht, kurz darauf veröffentlichte sie 1995 ihr zweites Album „It Matters to Me“.

Einige ihrer beliebtesten Alben sind 2007 „Love Will Always Win“ und „Joy to the World“.

Faiths jüngstes Album zeigt ihren geliebten Ehemann Tim McGraw und trägt den symbolischen Namen „The Rest of Our Life“.

Genau wie ihr Ehemann beteiligt sich Faith oft an Wohltätigkeitsorganisationen und Kampagnen, insbesondere für Bildung.

Faith widmete ihre Tour 1999 dem Faith Hill Literacy Project.

Es ist sehr liebenswert zu erwähnen, dass die Fans, die während ihrer Tour Bücher gespendet hatten, VIP-Fans genannt wurden und sie hinter den Kulissen treffen konnten.

Sie unterstützte auch Wohltätigkeitsorganisationen und Kampagnen, die sich der Linderung der Schäden und Verluste widmeten, die durch den Hurrikan Katrina und die Überschwemmungen in Tennessee verursacht wurden.

  Zeitleiste der Beziehung zwischen Dylan Sprouse und Barbara Palvin

Fazit: Wir brauchen mehr inspirierende Paare wie Tim und Faith!