Wie hat Bethenny Frankel Paul Bernon kennengelernt? Ihre Beziehungszeitleiste

Eines der faszinierendsten Power-Paare Hollywoods, Bethenny Frankel und Paul Bernon, sind in den letzten vier Jahren immer mal wieder miteinander ausgegangen.

QUELLE: INSTAGRAM

Das Paar begann sich 2018 zum ersten Mal zu sehen, gab dann aber 2020 für ein paar Monate auf. Während die meisten Fans dachten, dass es das Ende sein würde, waren die Nachrichten über ihre Verlobung im letzten Jahr für alle ein Schock.

Obwohl für das Paar heutzutage alles gut zu laufen scheint, schauen wir uns an, wie sich die beiden überhaupt kennengelernt haben.

Wer ist Bethenny Frankel?

Bethenny Frankel ist eine amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Unternehmerin, Philanthropin und Autorin, die am 4. November 1970 geboren wurde.

Bethenny zog 1992 mit dem Traum, Schauspielerin zu werden, nach Los Angeles. Während sie versuchte, sich in der Schauspielbranche einen Namen zu machen, arbeitete Bethenny in Teilzeit als Kindermädchen für Paris Hilton und als professionelle Assistentin von Jerry Bruckheimer und Linda Bruckheimer.

In der Zwischenzeit sah Bethenny eine Gelegenheit, die von ihr geknüpften Verbindungen zu nutzen und ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Sie gründete ein Partyplanungsgeschäft namens „In Any Event“, aber leider war das Geschäft für Bethenny nur von kurzer Dauer.

Ihr nächstes großes Projekt war der Wiederverkauf von Pashmina-Schals, die sie zu einem Großhandelspreis von einem indischen Hersteller gekauft hatte.

LESEN: Was ist mit Kim von den echten Hausfrauen von Atlanta passiert?

Im Laufe der Zeit wurde Bethennys Traum, Schauspielerin zu werden, schließlich wahr. 2008 bekam sie die Chance, in der Reality-Fernsehserie „The Real Housewives of New York City“ mitzuspielen.

Mit großartigen Ergebnissen bei ihrer Arbeit an der Serie eröffnete sich für Bethenny eine neue Chance.

  Was ist Conan O'Briens IQ?

Sie spielte in der Bravo-Reality-Serie „Bethenny Getting Married“ mit, die sich auf ihre Verlobung und Ehe mit ihrem ehemaligen Ehemann Jason Hoppy und auf die Geburt ihres gemeinsamen Kindes konzentrierte.

Neben der Schauspielerei ist Bethenny auch eine veröffentlichte Autorin. Im März 2009 veröffentlichte sie ihre ersten beiden Bücher „Naturally Thin: Unleash Your Skinny Girl“, „Free Yourself from a Lifetime of Dieting“ und „The Skinny Girl Dish: Easy Recipes for Your Naturally Thin Life“.

Bethenny ist auch Aktivistin; Sie ist Gründerin von BStrong, einer Katastrophenhilfeorganisation. Die Organisation konnte 300.000 US-Dollar sammeln, um die Opfer des Hurrikans Harvey zu unterstützen.

BStrong sammelte auch mehr als 25 Millionen US-Dollar, um die Ukraine bei ihren anhaltenden Problemen zu unterstützen.

Wer ist Paul Bernon?

Paul Bernon ist ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Filmproduzent.

Paul hat einen Abschluss in Immobilien und arbeitet derzeit als Managing Partner bei PMB Ventures.

Bevor er in die Filmindustrie eintrat, war Paul bereits ein versierter Mann. Seine erste Filmproduktion war „Lehrer des Jahres“, der auf dem Tribeca Film Festival gezeigt wurde.

Mit Pauls Hilfe wurde der Dokumentarfilm „Best Kept Secret“ zum Thema Autismus fertiggestellt. Er gründete und produzierte den Dokumentarfilm und wurde später für seine Arbeit als einer der ausführenden Produzenten mit einem Peabody Award ausgezeichnet.

Wie haben sich Bethenny und Paul kennengelernt?

Während wir es gewohnt sind, Geschichten darüber zu hören, wie sich prominente Paare auf einigen schicken Partys oder Zeremonien trafen, ist dies bei Bethenny und Paul nicht der Fall.

Diese beiden haben sich tatsächlich über eine Dating-App kennengelernt! Dies geschah im Jahr 2018, einem Jahr, in dem beide berichteten, sich einsam zu fühlen, was zu „verzweifelten“ Maßnahmen führte, um einen Partner zu treffen.

Bethenny sagte, dass sie vor ihrem ersten Date ziemlich nervös war, wenn man bedenkt, dass sie sich vorher noch nicht persönlich gesehen hatten.

Als sie ihn jedoch zum ersten Mal sah, wusste sie sofort, dass er der Richtige war. Sie sagte sogar einmal scherzhaft: „Er kam wie angekündigt – besser als angekündigt, er schoss über das Ziel hinaus.“

Nicht lange nach ihrem ersten Treffen begannen sie sich zu verabreden. Damals hatte Bethenny eine unangenehme Erfahrung mit ihrer Allergie und sie sagte sogar, dass Paul ihr das Leben gerettet habe.

Das Paar hatte auch einige Meinungsverschiedenheiten, die 2020 zu einer Trennung führten. Aber nur wenige Monate später wurden sie in Miami wieder Händchen haltend gesehen.

Nach der Erneuerung der Beziehung gaben beide an, „mehr verliebt zu sein als je zuvor“.

Dies lässt sich aus ihrer Verlobung im März 2021 ableiten. Konkrete Angaben zum geplanten Hochzeitstermin sind noch nicht bekannt.