Wie haben sich Bella Hadid und Marc Kalman kennengelernt? Folgendes wissen wir über ihre Beziehung

Das wunderschöne Model Bella Hadid und Marc Kalman sind seit Juli 2020 ein Paar und wir lieben es!

Das Paar war wirklich gut darin, seine Romanze fast ein Jahr lang zu verbergen, bevor sie von den Paparazzi erwischt wurden.

Wer ist Marc Kalman?

Der beliebte Modedesigner und Art Director Marc Kalman begann seine Karriere in der Kunstbranche vor fast 10 Jahren.

Kalman ist vor allem dafür bekannt, das komplette Branding für den berühmten Sänger Travis Scott zu erstellen, einschließlich der Logos, Albumcover und Tourplakate.

Auf seiner Website haben wir weitere interessante Projekte gefunden, die Marc in der Vergangenheit durchgeführt hat, wie die Arbeit als Modeassistent für das T Magazine, die Gestaltung der Kampagne „smoke x mirrors“ und die Erstellung des Brandings für die Fashion Week des Milk Studios.

Bella Hadid Vogue

Wie haben sich Bella Hadid und Marc Kalman kennengelernt?

Die beiden kennen sich schon sehr lange, bevor sie überhaupt miteinander ausgehen.

Kein Wunder, denn Marc ist ein erfolgreicher Modedesigner und hatte im Laufe der Jahre verschiedene Projekte mit dem Model Bella.

Laut einer nahen Quelle begannen Bella und Marc im Juli 2020 heimlich miteinander auszugehen. Die gleiche Quelle ergab für Seite Sechs dass die beiden Restaurants und Partys sogar getrennt verließen, um nicht zusammen gesehen zu werden.

Bevor sie mit Marc zusammen war, hatte Bella eine On/Off-Beziehung mit dem beliebten Sänger Weeknd.

Da wir wissen, wie On- und Off-Beziehungen emotionalen Stress mit sich bringen können, freuen wir uns sehr, Bella mit Marc in einer glücklichen, gesunden Beziehung zu sehen!

Bella Hadid erfolgreiche Karriere

Das atemberaubende Model Bella Hadid begann ihre Karriere in der Modelbranche im Alter von nur 16 Jahren, als Flynn Skye auf sie aufmerksam wurde.

Von 2012 bis 2016 nahm Hadid an verschiedenen Modelprojekten teil, darunter Holly Copelands „Smoking Hot“, Model für die Hanna Hayes-Kollektion 2013 und Auftritte bei der New York Fashion Week 2014.

Im Jahr 2015 machte Bella ihren ersten Lauf auf dem Mode-Laufsteg.

Im Mai desselben Jahres lief sie zur 22. Cinema Against AIDS Gala, deren Ziel es war, das Bewusstsein für AIDS zu schärfen.

Das Jahr 2015 scheint Bellas Durchbruch in der Modelwelt zu sein, da sie auch auf dem Cover des Jalouse Magazine erschienen war und sogar in Victorias Secret „Pink Holiday Campaign“ zu sehen war.

Das ist noch nicht alles aus dem Jahr 2015 – sie hat große Walks für Desigual, Bottega Veneta, Balmain, Tommy Hilfiger und Chanel gemacht!

Von 2015 bis heute waren Bellas Projekte ein Erfolg nach dem anderen.

Seitdem ist sie für Ralph Lauren, Miu Miu, Givenchy, Fenty, Versace, Cavalli und Off-White gelaufen. Bella ist eine stolze Botschafterin der Make-up-Linie von Dior.

  Wie hat Josh Holloway Yessica Kumala kennengelernt? Eine Zeitleiste ihrer Beziehung