Wer ist Heidi O’Ferrall? Alles, was Sie über die Ex-Frau von ProJared wissen müssen

Heidi Atelier O’Ferrall ist vielen als Top-Kostümdesignerin und erfahrene Cosplayerin bekannt. Sie spielt in der Asagao Academy-Serie die Rolle der Hana. Sie hat im Laufe der Jahre mehrere Preise für ihren Namen gewonnen.

Sie können O’Ferrall leicht als schlanke und schöne Dame identifizieren, deren attraktive Körperfigur eine Größe von 1,70 Metern erreicht. Ihre wunderschönen blauen Augen ergänzen ihre Haarfarbe.

Heidi O’Ferrall ist die Ex-Frau des berühmten Youtube-Content Creators und Gamers Jared Lee Knabenbauer (alias ProJared). Die umstrittene Beziehung zwischen dem Duo hat in letzter Zeit unterschiedliche Kommentare in den sozialen Medien ausgelöst.

Vor Ruhm

Die junge Heidi wurde am 1. April 1988 in Dallas, Texas, geboren und stammt aus der weißen kaukasischen Ethnie. Obwohl ihre unterstützenden Eltern sie großgezogen haben, ist nicht viel über Heidis Familie bekannt.

Heidi hatte schon immer eine Leidenschaft für Mode. Sie entschied sich für Design an der University of Texas in Arlington. Später schloss sie 2015 ihr Studium mit einem Bachelor of Fine Arts in Theatrical Technology and Design ab.

Talentierter Designer und Model

O’Ferrall hat eine vielseitige Karriere in den Bereichen Design und Cosplay. Die 33-jährige amerikanische Cosplayerin brilliert auch als Zufallsmodel. Tatsächlich liebt Heidi es, die meisten ihrer Designarbeiten auf ihren aktiven Twitter- und Instagram-Konten öffentlich zu zeigen. Dank ihrer Modelfähigkeiten.

Derzeit betreibt sie das Bekleidungsgeschäft Forest Girl in Bothell, Washington. Sie nutzt ihre kaufmännischen Fähigkeiten, um mit ihrer Kleidung erfolgreich zu sein.

O’ferrall ist seit 2011 auch eine berühmte YouTuberin. Sie hat bis heute über 26.000 Abonnenten gewonnen. Der talentierte Designer war im Laufe der Jahre ein beständiger Cosplayer. Obwohl ihre Arbeit mit der Zeit immer komplexer wird, enttäuscht sie nie.

Früher hat Heidi ihre Werkstatt bis zum Hochwasser im September 2017 gut geführt. Sie musste ihren vollen Betrieb kurzzeitig unterbrechen. Erst später im Jahr 2018 stellte sie ihren normalen Betrieb wieder her.

Stern der Asagao-Akademie

Der erfahrene Cosplayer war mehrfach in der Asagao Academy-Reihe zu sehen. Sie übernimmt die Rolle von Hana. Heidi trat am längsten in der Serie als Hauptfigur auf. Sie trifft alle Entscheidungen im Spiel.

Persönliches Leben

Über Heidis Privatangelegenheiten ist nicht viel in der Öffentlichkeit. Aber im Juni 2014 heiratete sie Jared Kbanenbauer (alias ProJared). Dies ist, nachdem das Duo fast zwei Jahre zusammen war.

Das Paar entschied sich jedoch, sich von Eheproblemen zu trennen. Sie reichten 2019 die Scheidung ein. Der renommierte Cosplayer warf Jared vor, sie mit Herrin Holly Conrad betrogen zu haben. Aus dieser Ehe gingen jedoch keine Kinder hervor.

Heidi O’Ferrall Vermögen

Heidi hat als YouTube-Persönlichkeit großen Ruhm und Verdienst erlangt. Verschiedene Quellen haben angedeutet, dass O’Ferrall und ihre Kollegen viele Kongresse besuchten und jedes Wochenende über 100 Drucke verkauften. Obwohl ihre Jahreseinkommenszahlen nicht öffentlich zugänglich sind, beträgt Heidis Nettovermögen ungefähr 100.000 US-Dollar.

Social-Media-Leben

Neben Modeln und Design ist Heidi auch sehr häufig auf Social-Media-Plattformen unterwegs. Der Cosplay-Künstler aus Seattle, Washington, hat eine riesige Fangemeinde auf Twitter und Instagram. Ihr Twitter-Account (@atelierheidi) hat 83.000 Follower. Während auf Instagram (@atelierheidi) zieht Heidi über 28.000 Follower an.

  Wer ist Chip Hailstone? Alles über Below Zero Star und seine Zeit im Gefängnis