War Kourtney Kardashian jemals verheiratet?

Hollywood-Ehen sind zwar glamourös, aber dafür bekannt, kurzlebig zu sein. Kourtney Kardashian, berühmt dafür, in der erfolgreichen Reality-Show „Keeping Up With The Kardashians“ mitzuspielen, hatte eine ständige Beziehung mit Scott Disick. Obwohl das Paar 3 gemeinsame Kinder hatte, heirateten sie nie. Sprechen Sie über eine Wirbelwind-Romanze!

Das mag für viele von uns fehl am Platz erscheinen, aber Kourtney und Scott haben die Welt der Co-Elternschaft angenommen und irgendwie zum Laufen gebracht. Ist Scott jemals aufgestanden und hat Kourtney einen Antrag gemacht? Oder war es eine toxische Beziehung für die beiden?

Die Geschichte begann im Jahr 2006

Zurück ins Jahr 2006. Die beiden trafen sich auf einer Party, die Joe Francis, der Schöpfer von „Girls Gone Wild“, in seinem Haus in Mexiko veranstaltete. Sie sollen sich sofort verstanden haben, und dies war der Beginn ihrer Beziehung.

Schneller Vorlauf bis 2007. Die beiden waren in der ersten Staffel von „Keeping Up With The Kardashians“ prominent vertreten, wo sie in der Show einen Schwangerschaftsangst hatten. War das damals nur ein Zufall oder lag die Wahrheit vor unseren Augen?

Keine Beziehung ohne Drama!

Es schien, dass das Paar glücklich zusammen war und es für die unvorhersehbare Zukunft sein würde. Aber es war zu schön, um wahr zu sein.

Kourtney entdeckte ein Gespräch zwischen Scott und einer anderen Frau, als sie durch sein Telefon schnüffelte. Unfähig, mit dem Herzschmerz fertig zu werden, beschloss das Paar, es zu beenden. Sie kamen jedoch im Dezember 2009 wieder zusammen, kurz bevor ihr Sohn Mason geboren wurde. Zu diesem Zeitpunkt dachte die Welt, dass sie mit Sicherheit heiraten würden. Aber das ist nie passiert. Quellen gaben an, dass Scott ihr 2011 einen Heiratsantrag machte, aber sie lehnte ab. Das musste Scott tief verletzen! Im Juli 2012 begrüßten sie ein weiteres Kind. Diesmal ein kleines Mädchen, Penelope.

Scotts Welt bricht zusammen

Eine Tragödie traf die Familie Disick, als Scotts Welt im November 2013 auf den Kopf gestellt wurde, als er seine Mutter Bonnie verlor. Ein paar Monate später verließ auch sein Vater die Welt.

LESEN: WMit wem ist Scott Disick jetzt zusammen? Seine komplette Dating-Geschichte

Ein Elternteil zu verlieren ist schmerzhaft und selbst ein ganzes Leben reicht nicht aus, um sich vollständig von der dunklen Leere zu erholen, die zurückbleibt. Scott geriet in eine Abwärtsspirale, die dazu führte, dass er im November 2014 in die Reha kam. Aber er beendete das Programm einige Monate zuvor. Im Dezember desselben Jahres begrüßte das Paar einen weiteren Sohn, Reign.

Disick war bekannt für seine Wut und seine emotionalen Probleme. Im März 2015 kam er erneut in die Reha. Obwohl Scott und Kourtney nie geheiratet haben, war er Vater von drei Kindern. Was einen denken lässt, dass er verantwortungsvoller und nachdenklicher wäre, richtig? Aber im Juli 2015 wurde er beim Feiern mit ein paar Damen erwischt. Als er nach ihnen gefragt wurde, lehnte er jede Verbindung ab und behauptete, sie seien alle Freunde. Diese Gerüchte führten dazu, dass Kourtney und Scott sich wieder trennten. Diesmal kamen sie nicht wieder zusammen.

EMPFOHLEN: Ellen Pierson: Vermögen, Bio und interessante Fakten

Wir sind jetzt in der Friendzone

Und das fasst alles zusammen – Kourtney und Scott haben nie geheiratet und sind bis heute Freunde geblieben. Sicher, sie kamen zusammen und trennten sich ein paar Mal. Aber das ist Hollywood für Sie!

Jetzt müssen sie durch friedliche Co-Elternschaft durchkommen und dieses neue Leben mit ihren drei Kindern annehmen. Es hängt alles von der Zusammenarbeit ab und davon, den Drama-Meter auf ein absolutes Minimum zu beschränken!

Vor kurzem. Kourtney und die Kinder wurden mit Scott Disick und seiner neuen Partnerin Sofia Richie bei einem Familienurlaub in Mexiko gesehen. Drittes Rad? Vielleicht, aber es scheint für sie zu funktionieren!

Kourtney nannte Scott einmal „die einzige Person, die sie verstand“. Es scheint, als ob das Gefühl auf Gegenseitigkeit beruht. Wird das Paar jemals wieder zusammenkommen? Vielleicht in einem weißen Kleid und einem weißen Anzug? Nur das Schicksal weiß es genau. Die Fans halten an der Hoffnung fest, dass sie ihre Lieblingsstars zusammen sehen werden.

Viele Menschen glauben, dass die beiden füreinander bestimmt sind und eines Tages wieder zueinander finden werden.

Es könnte unser wahres Märchen sein!

Lesen: Ist Mara Wilson mit Ben Shapiro verwandt?

  War der „Perfect Strangers“-Star Bronson Pinchot jemals verheiratet?