Ernest Khalimov: Lernen Sie die wahre Person hinter Gigachad Meme kennen

Es gibt Chads und Gigachads, aber es gibt nur einen Ernest Khalimov, den ultimativen Mann.

Ernest ist wohl der Chad aller Chads, der Mann hinter dem Gigachad-Mem.

Wer ist ein Gigachad?

Gigachad ist ein 10 von 10 Tschad und liegt innerhalb von 0,1 % der körperlichen Attraktivität von Männern.

Der muskulöse Körperbau eines Gigachads schüchtert 99,9 % aller Männer auf der Welt ein. Selbst die Tschads kommen ihnen nicht nahe.

Gigachads sind das Alpha von allem Alpha, mit ihrer Gesichtsästhetik und Symmetrie auf einer anderen Ebene. Die Reaktion einer Frau auf den Anblick eines Gigchad ist wie die Reaktion von Motten auf den Anblick einer Lampe.

Die weibliche Version eines Gigachad ist Gigastacy.

Ernest, der ultimative Gigachad

Wenn Sie Gigachad erwähnen, werden viele Leute es mit Ernest in Verbindung bringen. Aber über seinen Namen hinaus ist er nicht so beliebt. Sein Meme ist beliebter als er selbst.

Ernest Khalimov lebt in Russland, obwohl ihn die meisten mit einem türkischen Hintergrund in Verbindung bringen. Einige Leute glauben auch, dass er aus Aserbaidschan stammt.

Ernst Khalimov

Ist GigaChad eine echte Person?

Ernests Meme sind Gegenstand von Diskussionen, seit sein Foto vor drei Jahren aufgetaucht ist, das seinen perfekten Körperbau zeigt.

Viele haben sich gefragt, wie jemand so perfekt sein kann.

Er ist wohl der männlichste aller Männer, behaupten einige. Aber ist er jenseits der Meme real?

Während Sie vielleicht denken, dass Ernests Bilder mit Photoshop bearbeitet wurden, um seinen Körperbau zu übertreiben, dann sind Sie kurz davor, Ihre Meinung zu ändern.

Er ist ein Model für die Firma „Sleek and Tears“.

Wenn Sie zu gehen Sleek and Tears Instagram-Seitegeführt von Krista Sudmalis, sehen Sie das Gigachad-Model Ernest Khalimov.

Krista fotografiert Bodybuilder und Ernest steht bei einigen dieser Bilder an vorderster Front.

Neben, sein ursprüngliches Instagram-Konto ist in all diesen Bildern markiert.

Warum ist er nicht so beliebt wie seine Memes?

Es ist nur normal, jemanden mit einem solchen Körperbau für beliebt zu halten, meistens, wenn seine Memes bereits seine Einführung gefunden haben.

Aber Ernest ist für viele immer noch hinter den Kulissen. Warum ist das so?

Laut diesem Youtube-Video ist Ernest für kein Marketing zu haben.

Er hält sich bedeckt und kooperiert mit niemandem, der eine Marketingidee hat.

Das Video zeigt, dass er einen Manager hat, aber anscheinend nicht daran interessiert ist, für Marketing bezahlt zu werden.

Mehr Zweifel

Die Ablehnung des Sponsorings, weil „er mit niemandem kooperiert“, hat noch mehr Zweifel geweckt.

Die Leute haben noch mehr Gründe gefunden zu glauben, dass GigaChad nur das künstlerische Werk von Krista Sudmalis ist.

Außerdem wirft die Tatsache, dass es sich nur um Bilder und keine Videos von ihm handelt, weitere Fragen auf.

Ernest mag real sein, aber es gibt nur wenige Informationen, die dies beweisen. Viele glauben jedoch, dass der Tschad aller Tschads nur die perfekte Vorstellung einer Person ist.

Gerüchte

Am 26./27. April berichteten viele fragwürdige Nachrichtenseiten, dass Giga Chad einen Autounfall hatte.

Beim Blick auf sein offizielles berlin.1969 Instagram-Profil sowie auf der Instagram-Seite von Sleek and Tears (ein Account, der ihn berühmt gemacht hat) konnten wir nichts Ungewöhnliches entdecken.

Am 20. Mai hat er auf seinem Instagram, wo Sie ihn ohne Photoshop sehen können, gepostet und bestätigt, dass es keinen Autounfall gab.

  Was ist mit Barry Gibbs erster Frau passiert?