Hat Nancy Pelosi einen Abschluss in Rechtswissenschaften?

Nancy Pelosi ist die allererste weibliche Parlamentsvorsitzende in der Geschichte der USA, die jemals eine Wahlpartei im Kongress geführt hat, und auch die allererste weibliche Sprecherin des Repräsentantenhauses. Sie begann ihre Karriere in der Politik als Freiwillige und verzweigte sich dann langsam. 1987 machte Pelosi bei einer speziell abgehaltenen Wahl für den achten Bezirk von Kalifornien einen großen Sprung in den öffentlichen Dienst, als sich die Wähler von San Francisco für sie entschieden, sie in Washington zu vertreten.

Im Jahr 2002 stimmten ihre begleitenden Abgeordneten der Demokratischen Partei dafür, dass sie die Minderheitsführerin des Repräsentantenhauses werden sollte, und sie war die erste Frau, die ein solches Amt bekleidete. Pelosi ist bekannt für ihre liberalen Ansichten zu den reproduktiven Rechten von Frauen, der Umwelt, Gewerkschaften und anderen aktuellen Themen. so sehr, dass sie von den Konservativen als „Latte Liberal“ bezeichnet wurde. Sie äußerte sich auch sehr offen zu ihren negativen Ansichten über den ehemaligen Präsidenten George Bush.

Lassen Sie uns einen Blick auf ihren Hintergrund und ihre Erfolge werfen, um mehr über ihre Abschlüsse zu erfahren.

Frühen Lebensjahren

Nancy Patricia D’Alesandro wurde am 26. März 1940 in Baltimore geboren. Pelosi war das jüngste Kind von insgesamt sechs (und der ersten Tochter) von Thomas J. D’Alesandro Jr., einem bekannten Lokalpolitiker aus dem Stadtteil Little Italy in Baltimore. Pelosis Familienmitglieder waren loyale Demokraten und ihre Eltern fromme Katholiken.

Pelosi war erst zwölf, als sie 1952 an ihrem allerersten Democratic National Convention teilnehmen durfte. Nach ihrem Bachelor-Abschluss heiratete sie Paul Pelosi, einen Absolventen der Georgetown University. Das Paar heiratete und zog dauerhaft nach San Francisco, wo sie zusammen fünf Kinder hatten. Pelosi konzentrierte sich zunächst auf ihre Familie und machte sich dann langsam auf den Weg in die Politik. Sie begann ihre politische Karriere als Freiwillige der Demokratischen Partei, wo sie bei Kampagnen half und Partys veranstaltete. Zwischen 1976 und 1996 erlebte sie ihren allmählichen Aufstieg in den Reihen der Partei und diente später als Vertreterin Kaliforniens im Democratic National Committee.

Bildung

Pelosi besuchte das Institute of Notre Dame High School in Baltimore, eine Schule für junge Frauen. Als es für sie an der Zeit war, ein College zu wählen, um weiter zu studieren, erlaubten ihre Eltern ihr nur, bis nach Washington, DC zu gehen, das nicht allzu weit von Baltimore entfernt ist. Sie entschied sich dann dafür, ihr Studium am Trinity College fortzusetzen. Pelosi machte 1962 ihren Abschluss in Politikwissenschaft an der Trinity University und absolvierte später ein Praktikum bei einem in Maryland ansässigen Senator. Sie überlegte, Jura zu studieren, konnte das aber nicht durchziehen.

Den letzten Jahren

Pelosi ist derzeit der 52nd Demokratischer Führer und Sprecher des Repräsentantenhauses. Sie wurde von 2007 bis 2011 zur ersten weiblichen Sprecherin des Repräsentantenhauses ernannt. Ganz zu schweigen davon, dass sie die Demokraten des Repräsentantenhauses ein Dutzend Jahre lang geführt hat. Im Jahr 2013 wurde Pelosi für ihre Verdienste in die berühmte National Women’s Hall of Fame aufgenommen. Nancy Pelosi erhebt seit vielen Jahren eine einflussreiche Stimme für Menschen- und Bürgerrechte auf der ganzen Welt.

Am 7th Im Februar 2018 hielt Pelosi eine Rede im Repräsentantenhaus, die etwas mehr als acht Stunden dauerte, um Maßnahmen zur Einwanderung zu ergreifen, die sich auf junge Einwanderer ohne Papiere konzentrierten. Sie rezitierte Passagen aus der Bibel und las Aussagen von „Dreamers“ vor. Nancy stand für rekordverdächtige acht Stunden und sieben Minuten, was ein Rekord war, der um 1909 aufgestellt wurde.

Anfang 2019 wurde Pelosi erneut zum House Speaker gewählt. Dies brachte sie an vorderster Front im Kampf gegen den ehemaligen Präsidenten Trump wegen seiner Forderung nach Geldern für den Bau einer Mauer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Im Januar 2021 wurde Pelosi mit 216 zu 208 Stimmen erneut zum Sprecher (vierte Amtszeit) gewählt.

Lesen: Wie hat Barack Obama sein Geld verdient

  Sind King Von und YNW Melly verwandt?