Trägt Jimmy Kimmel ein Toupet?

James Christian Kimmel ist ein bekannter amerikanischer Fernsehmoderator, Komiker, Autor und Produzent. Er wurde in Brooklyn, New York, geboren und wuchs dort auf. Er ist berühmt als Moderator und ausführender Produzent von “Jimmy Kimmel Live!”, eine Late-Night-Talkshow, die am 26. Januar 2003 auf ABC uraufgeführt wurde. 2018 wurde er vom Time Magazine zu einem der „100 einflussreichsten Menschen der Welt“ ernannt.

“Jimmy Kimmel Live!” ist eine der beliebtesten Late-Night-Shows im Fernsehen. Andere Moderatoren wie Jimmy Fallon, Conan und Jon Stewart sind bemerkenswerte Namen in der Branche. Kimmels Live-Publikum macht die Show umso interessanter, mit Gaststars in der Show, die von Filmschauspielern / -schauspielerinnen, Sängern, Politikern und Menschen aus allen Berufen reichen, die die Show mit einer sehr hohen Bewertung verlassen.

Im Laufe der Jahre gab es in Hollywood viele falsche Gerüchte gegen verschiedene Prominente, dass sie Toupets und Perücken trugen. Manchmal erweisen sie sich als wahr, aber nicht häufig. Medien und Boulevardzeitungen sind bekannt dafür, Gerüchte zu verbreiten, um ein Medienfeuer zu entfachen.

Gegen die wurden Vorwürfe erhoben “Jimmy Kimmel Live!” Gastgeber Jimmy Kimmel, dass er ein Toupet trägt. Ist es wahr? Oder nur ein weiterer Versuch von Boulevardzeitungen, eine weitere Berühmtheit zu diffamieren?

Kimmel und Leno Fehde

Im Jahr 2012 machte der Moderator von NBCs Tonight Show, Jay Leno, einen Stoß gegen Kimmels Haare. Er scherzte, dass Jimmy seine Haare färbt und ein Toupet trägt. Jimmy wiederum machte den witzigen Kommentar zu seiner Late-Night-Show, den Leno gegen ihn machte. Er bestritt die Gerüchte und behauptete, er trage weder ein Toupet noch färbe er seine Haare.

Anfang der Woche machte Leno einen Witz darüber, dass er Pelz trägt, der vollständig aus Promi-Toupets besteht. Klingt harmlos, oder? Nun, das wäre es gewesen, wenn er sich nicht anderen Prominenten zugewandt hätte. Er machte seinen Late-Night-Rivalen Jimmy Kimmel an und schlug vor, dass er nicht nur ein Toupet trägt, sondern auch seine Haare färbt.

In seiner Live-Show verspottete Kimmel Leno für das, was er in seiner Show sagte, die andeutete, dass Kimmel seine Haare färbt. Er schien sogar amüsiert, dass Leno sich genug bedroht fühlt, um sich alle Mühe zu geben, um den Witz zu machen. Kimmel sagte weiter, dass ihm immer tolle Sachen einfallen, und fügte sarkastisch hinzu, dass dieses Mal mein Name in seinem Monolog auftauchte. Er hat den Clip sogar in seiner Show von Leno wiederholt.

Jimmys nächste Aktion war beispiellos!

Um zu beweisen, dass er es nicht tat, bat Kimmel darum, ihm ein nasses Handtuch zu bringen. Er sagte, wenn er dieses nasse Handtuch auf seins legte, sollte das Handtuch schwarz darauf werden. Dieser kleine Trick brachte das Publikum zum Kochen. Nun, es wäre peinlich, wenn das Handtuch schwarz werden würde, obwohl er das Gegenteil behauptet!

„Ich schätze, Jay hat versucht anzudeuten, dass ich meine Haare färbe, was ich nicht tue“, sagte Kimmel und bat einen Bühnenarbeiter, ihm ein nasses Handtuch zu bringen.

Er wischte sich übers Haar und verschmierte das Handtuch. Die Bühnenarbeiter spielten ihre Rolle mit gespielter Panik, schwarzem Haarspray und einem Spiegel in der Hand.

Es ist noch unklar, ob Jimmy ein Toupet trägt oder nicht, aber er behauptet, weder eines zu tragen noch sich die Haare zu färben.

Unsere letzten Gedanken?

Wenn man der Mundpropaganda von niemand anderem als Jimmy selbst glauben würde, scheint es, dass er tatsächlich kein Toupet trägt! Die Welt des Ruhms scheint sehr zerbrechlich und kann von etwas so Einfachem wie einem Toupet in einen Sturm gerissen werden. Aber keine Sorge, wir lieben Jimmy immer noch und “Jimmy Kimmel Live!”.

  Zak Bagans Dating-Geschichte