Hat Tom Hardy Christian Bale wirklich hochgehoben?

Als der Blockbuster The Dark Knight Rises Premiere feierte, strömten DC-Comic-Fans in die Kinos, um Zeuge der Großartigkeit zu werden! Für die meisten Fans war dies ein übliches Nolan-Meisterwerk, und sie wussten, was sie zu erwarten hatten.

Andere Fans waren von der Aussicht begeistert, einen Film zwischen Christian Bale und Tom Hardy zu sehen! Und sie hatten recht!

Nach The Dark Knight Rises summte das Internet vor lauter Futter.

Die Frage, die allen im Kopf herumschwirrte, war, ob Tom Hardy Christian Bales Beginn der Krise aufhob Dark Knight Rises. Angesichts der Diskrepanz in ihrer Größe war dies für viele Fans ein harter Verkauf.

Aber andererseits, hat Hardy Bale wirklich hochgehoben? Mussten die Produzenten für diese Szene ein Stuntdouble einsetzen?

Christopher Nolan-Filme wurden von Fans auf der ganzen Welt für ihren Realismus gelobt! Und ja, Tom Hardy hat Christian Bale auch für diesen Film geliftet … oder doch? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, ob Hardy Christian Bale wirklich hochgehoben hat.

Hintergrund von Tom Hardy.

Tom Hardy ist ein britischer Schauspieler, der am 15. September 1977 geboren wurde. Mit dem Actionfilm von 2002 eroberte er zunächst Hollywood Star Trek: Nemesis.

Aber Hardys Karriere begann 2009, als er spielte Fluch in Der Dunkle Ritter erhebt sich.

EMPFOHLEN: Was hat Tom Hardy vor der Schauspielerei gemacht?

Nach Abschluss der Arbeit an Star Trek Nemesis (2002) hatte Tom geplant, Architekt zu werden. Er entschied, dass es zu langweilig sein würde und wandte sich wieder der Schauspielerei zu.

Hardys Vater, Edward „Chips“ HardyAufgrund seiner Karriere bei BBC Radio ist er auch als Synchronsprecher bekannt.

Christian Bale-Hintergrund.

Christian Charles Philip Bale wurde am 30. Januar 1974 geboren. Er wurde zu einem der bekanntesten Schauspieler Hollywoods, indem er spielte Patrick Batemann in amerikanischer Psycho (2000), neben vielen anderen.

Seine Leistung als Bruce Wayne/Batman in Christopher Nolans The Dark Knight Trilogy hat seine Karriere zu neuen Höhen geführt!

Christian begann im jungen Alter von 13 Jahren mit der Schauspielerei, als er sich der Harry-Potter-Filmreihe anschloss. Er war mit dieser Rolle bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt, wechselte aber bald zu anderen wichtigen Rollen in den Batman-Fortsetzungen.

Hat Tom Hardy Christian Bale wirklich hochgehoben?

Nein, es war alles CGI. Er hat ihn im wirklichen Leben nicht wirklich gehoben.

Während Bale offen zugab, dass Hardy „stark“ ist, ist jetzt klar, dass der Nemesis-Schauspieler ihn nicht hochgehoben hat.

Der Nemesis-Schauspieler hat jedoch sein Training absolviert. „Ich habe ihn sicher gut aufgerichtet.“ Er lässt es einfach aussehen!

Toms Trainer Mark Twight verriet, dass er beim Filmen dieser Szene mit Christian Bale Hilfe von der Technik hatte.

Tom Hardys Rolle in „Dark Knight Rises“ war eine seiner bisher denkwürdigsten.

Während Tom Hardys Rolle in „Dark Knight Rises“ sehr körperlich war, spielt Christian Bales Charakter eine Rolle Der Mechaniker war es noch mehr.

Batman gegen Superman ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie erstaunlich diese Schauspieler darin sind, sich in ihre Charaktere zu verwandeln.

Es hört sich so an, als hätten sie beide viel Spaß während der Produktion gehabt, auch wenn Tom Christian ohne CGI-Unterstützung nicht vom Boden heben konnte! Immer noch ziemlich beeindruckend, so oder so, wie Sie es schneiden! Was denkst du? Hatte Tom wirklich die Fähigkeit, Christian hochzuheben?

  Ist Noah Reid schwul?