Chanel Westküste und sein Vermögen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Chanel West Coast verdient?

Nun, der Songwriter, Sänger, Rapper und TV-Persönlichkeit hat einen ziemlichen Lebenslauf.

Das Vermögen des berühmten Co-Moderators von Ridiculousness könnte Sie schockieren! Um mehr über die Sängerin zu erfahren, lesen Sie bitte weiter.

Chanel wurde am 25. September in Los Angeles, Kalifornien, geboren. Sie ist die Tochter von Mimi und Harry Coates. Ihr Vater hat auch eine ziemliche Musikgeschichte – er war sein ganzes Leben lang Teil zahlreicher Bands.

Kurz nach ihrer Geburt zog Chanel mit ihrer Familie für etwa zwei Jahre nach Denver. Sie machten sich auf den Weg zurück nach LA, als sie das Schulalter erreichte.

Als sie wieder dort waren, besuchte West Coast die Palisades Charter High School, wo sie sich in ihrem Juniorjahr mit Schauspielunterricht und Chor beschäftigte.

Während dieser Schulzeit trat West Coast auch der Besetzung von „The Real Deal“ bei, der von 1998 bis 2000 ausgestrahlt wurde. Dies ist eine amüsante Tatsache, die sie umso sympathischer macht.

Bildung

West Coast besuchte das College der Arizona State University, wo sie einen Abschluss in einem naturwissenschaftlichen Bereich machte. Bald darauf hatte sie eine Stelle als Umwelttechnik-Vertreterin. Das ist interessant, wenn man ihre spätere Rolle als Co-Moderatorin von MTVs „Ridiculousness“ bedenkt, die nur sechs Jahre später veröffentlicht wurde!

Die Show wurde erstmals am 29. August 2011 ausgestrahlt, es gibt sie also schon seit einiger Zeit. Kurz nach seiner Premiere wurde Chanel einer von zwei Moderatoren – wobei Rob Dyrdek noch heute Teil des Teams ist (er kam kurz vor der dritten Staffel). Bisher wurden zehn Staffeln ausgestrahlt; Dies lässt uns fragen, wie lange die Show noch andauern wird.

Wie bereits erwähnt, ist Chanel auch Songwriter und Sänger! Sie hat zwei Songs veröffentlicht: „Up All Night“ und „Play It Again“. Leider schaffte es keiner dieser Tracks auf eine offizielle Billboard-Liste, aber sie waren beide während ihrer Laufzeit ziemlich beliebt, da sie sie an verschiedenen Orten wie dem El Rey Theatre live aufführen konnte.

Ist Chanel West Coast Trans?

Karriere

Chanel hat bisher eine lange Karriere mit erfolgreichen Unternehmungen in Musik und Fernsehen hinter sich. Sie ist Schauspielerin, Songwriterin, Sängerin, Rapperin, Model, TV-Persönlichkeit und Modedesignerin!

Chanel wurde berühmt, als sie neben Rob Dyrdek als Moderatorin für „Ridiculousness“ arbeitete. Die Show zeigt Leute, die vor Kameras sehr seltsame Dinge tun – perfekte Unterhaltung, wenn Sie mich fragen! Diese Kabelfernsehserie wird auf MTV ausgestrahlt, was erklären könnte, warum einige Berichte Chanels Einnahmen aus der Show und ihr Gehalt als Moderatorin beinhalten.

Abgesehen von der Arbeit an „Ridiculousness“ hat West Coast auch einige Schauspielerfahrung auf dem Buckel! Sie war in einer Folge einer TV-Serie namens „Tosh.0“, einer weiteren MTV-Produktion, in der Daniel Tosh über Internetvideos spricht und Witze darüber macht. Die Folge, in der sie auftrat, wurde bereits 2014 ausgestrahlt, was bedeutet, dass es nicht allzu lange dauerte, bis die Fans ihn aufgrund von Chanels Auftritt während seiner Sendung häufiger sahen.

Ein weiteres Projekt, an dem Chanel kürzlich gearbeitet hat, ist der Film „The Last Time You Had Fun“. Dieser Film kam im letzten Jahr (2015) heraus, aber wir sind uns nicht sicher, ob er eine Fortsetzung bekommen wird. Sie spielte die Rolle der Hailey in diesem Film, in dem es um vier Freunde geht, die an einem ihrer letzten Sommerwochenenden zusammen in den Urlaub fahren. Wir sind mit anderen Schauspielern/Schauspielerinnen, die in diesem Film aufgetreten sind, nicht allzu vertraut, aber es gab einige erkennbare Namen!

Chanel Westküste und sein Vermögen

Ab 2021 hat Chanel West Coast ein Nettovermögen von 3 Millionen US-Dollar. Sie verdient ihr Geld mit ihrer Musik, ihrem Gesang und ihren Songwriting-Unternehmungen. Ein großer Teil ihres Einkommens kommt jedoch von ihrem Job als Co-Moderatorin in Ridiculousness.

Hatte Chanel West Coast eine plastische Operation?

Es gab Gerüchte, dass sie sich verschiedenen chirurgischen Eingriffen unterzogen hat, um ihr Aussehen zu verbessern – vor allem einer Brustvergrößerung und einer Nasenkorrektur. Das frühere Gerücht könnte wahr sein, wenn man bedenkt, wie groß ihre Brust aussieht im Vergleich zu ihrer kleinen Zeit, als sie als Schauspielerin anfing (was erst vor zehn Jahren war). Dies könnte erklären, warum so viele Menschen diesen Behauptungen glauben, da sie sie in verschiedenen Filmen und Fernsehsendungen gesehen haben. Beim zweiten Gerücht gibt es jedoch Zweifel.

  Warum hat Emily Fernandez einen Treuhandfonds?