Camila Cabellos Grund, Fifth Harmony zu verlassen

Camila-Haar

Seit sie ihre Hitsingle veröffentlicht hat Havannader in Kuba geborene amerikanische Sänger und Songwriter, hat sich zu einem globalen Superstar entwickelt.

Camila erhaschte 2012 ihren ersten Einblick in den Ruhm, als sie und vier andere Kandidatinnen eine Mädchengruppe gründeten Der X-Faktor USA genannt Fünfte Harmonie.

Ihre Zusammenarbeit mit Machine Gun Kelly und ihrem derzeitigen Freund Shawn Mendes halfen ihr, 2016 eine Solokarriere zu starten, als sie Fifth Harmony verließ.

Die Gründe, warum sie ging, waren ein Rätsel, da keine Mitglieder der Gruppe viele Details teilen wollten, aber im Januar 2018 beschloss sie, der Welt zu erzählen, was tatsächlich passiert war.

Im Gespräch mit der New York Times, Camila beschloss, endlich über ihre „Trennung“ mit der X-Schauspieler-Popband zu sprechen.

Sie bestätigte die Gerüchte, dass es zwischen ihr und dem Mitglied von Fifth Harmony etwas böses Blut gab, und sie sprach über die Gründe, warum ihre Entscheidung, eine Solokarriere zu verfolgen, früher als erwartet kam.

2015 machte die junge Sängerin eine Zusammenarbeit mit Shawn Mendes und das war eigentlich der erste große Auslöser, der ihre Entscheidungen beeinflusste.

Sie erklärte, dass es das erste Mal war, dass ein Mitglied von Fifth Harmony irgendeine Art von Solomaterial veröffentlichte.

Die anderen Mitglieder respektierten ihre Entscheidung nicht und es führte zu Spannungen zwischen ihnen.

Sie erwähnte auch, dass sie angeboten hatte, beim Songwriting für Fifth Harmony zu helfen, aber ihre Anfragen wurden ignoriert und abgelehnt.

Ihr ursprünglicher Plan war es, weiterhin mit der Gruppe zusammenzuarbeiten und gleichzeitig eine Soloplatte zu erstellen, aber die anderen Mitglieder der Band schlossen sie aus, bevor es geschah.

„Um ehrlich zu sein, habe ich diese verschiedenen Menschen in meiner Umgebung gesehen, wie sie Musik machten, Songs schrieben, frei waren und sich einfach amüsierten, warum sie es taten.

Das hat mich neugierig gemacht und ich wollte das auch lernen“, sagt sie. „Es ist etwas, das ich machen wollte, aber es hat nicht wirklich geklappt.“

Camila sagte, dass die Dinge ziemlich eskalierten, als sie beschloss, zu Schreibsitzungen mit Cashmere Cat, Benny Blanco und Diplo zu gehen.

Die anderen vier Mitglieder stellten ihr ein Ultimatum.

„Mir wurde klar, dass es für mich keine Chance gab, sowohl Solo-Sachen zu machen als auch gleichzeitig ein aktives Mitglied von Fifth Harmony zu sein“, sagte sie.

Sie beschloss, eine Wahl zu treffen, die auf ihren Überzeugungen beruhte.

„Ich habe darüber nachgedacht und mir wurde klar, dass sie nicht respektvoll waren. Wenn jemand seine Individualität erforschen möchte, ist das für die Menschen nicht in Ordnung; besonders Menschen, von denen du dachtest, dass sie deine Freunde sind, nein zu sagen.“

Camila beschloss, dass es an der Zeit war, sich von ihren ehemaligen Bandmitgliedern zu lösen und sich auf ihre Beziehung und Solokarriere zu konzentrieren.

„Bestimmte Dinge erfordern eine gesunde Menge Platz“, erklärt Camila.

„Wenn ich will, dass in meinem Leben gute Dinge passieren, muss ich Platz dafür schaffen. Ich bin nicht der Typ, der an der Vergangenheit festhält.“

Der letzte Auftritt, den sie mit Fifth Harmony hatte, war am 18. Dezember 2016.

Am nächsten Tag beschloss Camila, die Verbindung zur Band abzubrechen und kündigte öffentlich ihren Abgang an.

Die vier verbleibenden Mitglieder der Band veröffentlichten eine Erklärung, in der sie sagten, Camila habe ihre Entscheidung, die Band zu verlassen, über ihren Manager mitgeteilt.

Angesichts der enormen Erfolge, die Camila mit ihren Solo-Hits erzielt hat, scheint es, als hätte sie die richtige Entscheidung getroffen.

Fifth Harmony komponierte weiterhin als Quartett Musik und gibt immer noch Live-Auftritte und veröffentlicht Alben.

  Wie viel hat Dakota Johnson für „Fifty Shades“ verdient?